PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Eck del Futbol'inho



Seiten : 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9

congo
19.01.2012, 00:14
die tätlichkeit war doch nicht alles. die schwalbe wo er nicht berührt wird im gesicht, da lag er 2-3 minuten rum, bis wir den ball vorne ins aus geschossen haben. in euiner anderen szene lag cesc am boden und versuchte mit der hacke den ball zu spielen, da fängt dieser hundesohn an zu humpeln. dazu der andere portugise, condingsda, auch eie tätlichkeit an messi, wurde auch nicht geahndet.

gab es eigentlich für das ramos foul an alexis sanchez gelb?

schön auch das man alexis sanchez wieder zurück pfeift, wenn er aufs tor laufen kann.

die haben wieder nur getreten. pepe, carvalho, ramos, xabi alonso. es ist immer das selbe.

vor dem spiel hätte ich einen 2:1 sieg genommen, aber wir hatten soviel mehr chancen als die. die hatten nur ronaldos tor und benzemas kopfball an den aussenpfosten, sonst kam nichts. wir hatten pfosten kopfball. iniestas schuss, messis schuss. einmal rettete ramos vor cesc. dann steht iniesta frei und legt sich den ball leider zu sehr nach links. dazu iniestas pfostenschuss. busquets kopfball und unsere 2 tore. gott sei dank konnten wir immerhin 2 chancen nutzen.

der real fan moderator auch top. barca macht nichts aus eckbällen, zack kommt puyol. messi ist heute wenig zu sehen, zack bringt er so einen pass zu abidal. dass messi sich beim spielaufbau beteiligt hat und die bälle gut verteilt hat, das hat er nicht gesehen.

vorraussetzungen sind gut, aber entschieden ist noch nichts.

der sieg ist für pep und für Juan Carlos Pérez, rip.

ersguterjunge suppor
19.01.2012, 00:26
Pepe wurde ja schon mal sehr lange gesperrt und ich kann nur hoffen das mal durchgegriffen wird. Das nützt jetzt zwar nichts aber hier in der Bundesliga bin ich was das angeht mehr zufrieden. Da wird sogar eher mal zu hart geurteilt aber Pepe würde bei uns wahrscheinlich schon gar nicht mehr spielen. Mourinho macht ja nichts. Es gibt Trainer die auch wenn es der eigene Mann ist sowas einfach nicht sehen wollen und dann gibts intern Ärger, aber Mourinho niemals. Zumal Landsmann.

OK zum Spiel,

seh ich ähnlich 2:1 an sich viel zu wenig nach dem Verlauf. Das übliche Spiel eigentlich, die einen machen zunächst aus Nichts ein Tor und dann wird getreten was das Zeug hält, vor allem nach dem 1:1 ging richtig die Post ab.

Der katalanische Königspudel fliegt in den Ball rein und Abidal vollendet zum 2:1. Wie gesagt eigentlich viel zu wenig aber so ist das leider.

Happy Birthday Pep!


Glückwunsch an Congo und den restlichen Barca Clan hier.


http://www.youtube.com/user/FCBHighDef1

Hier einfach im Laufe des Tages reinschauen. Da kommen noch mal die Highlights in HD.

Jedes Spiel ist ein Tag später dort online im Zusammenschnitt. Chancen für aber auch gegen Barcelona. Ist mein Lieblingskanal eigentlich. Gutes Bild und ausführliche Highlights. Öfters auch mit den Kommentatoren von GolTV in persona Ray Hudson und Phil Schoen. Hudson is my favourite by the way wie der immer abgeht und schreit aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaarrrrrghhhhhhhhhhh :lol:

congo
19.01.2012, 07:46
guten morgen, visca barca.

Ivory
19.01.2012, 12:30
hehe dir auch, meiner ist etwas später :lol:

wer freut sich wie ich dass auch die buli wieder losgeht??? samstag erstmal stadion :)

visca barca! :)

Deo
19.01.2012, 13:04
wenn ich verliere,verliere ich wie ein mann, doch das ist den jungs noch nie gelungen, ein mann zu sein!
werdet erwachsen,der trainer,die spieler,die einstellung,wacht mal auf..

ich bin immer einer der pro schiedsrichter ist,weil die echt kein einfach job haben..aber was man dem spanischen verband ans herz legen könnte..euere schiedsrichter sind eine kathastrophe..bei schiedsrichtern wir busacca oder stark wäre dieses spiel mit 8 gg 11 ausgegangen


glückwunsch bruder

Kingstyle 69
19.01.2012, 13:39
http://www.spox.com/de/sport/fussball/international/spanien/1201/Artikel/copa-del-rey/real-madrid-fc-barcelona/clasico-copa-del-rey-pepe-fusstritt-hand-leo-messi-kindergarten-falsche-emotionen-jose-mourinho-pep-guardiola-ronaldo-puyol-abidal.html

guter artikel finde ich...

bin auch der meinung das nicht nur eine mannschaft schuld ist aber es gibt einen grossen unterschied:
BARCA WILL FUSSBALL SPIELEN!!!

was man von mourinhos anti fussball nicht sagen kann... drecks real!

congo
19.01.2012, 14:34
ich finde den artikel behämmert.

beide seiten sind schuld?

verdammt, spiel für spiel werden wir getreten. sollen unsere jungs foul über foul rumstehen und sich alles gefallen lassen?

guck dir mal die gelbe karten statistik an.

puyol sieht gelb, weil er sich beschwert. er hat sich zurecht beschwert, den ronaldo foulte ihn und er durfte weiter spielen und war im strafraum.

in der super copa springt pique bei einem kopfballversuch nach einer ecke hoch. pepe kann ihn nur foulen, indem er ihn seine verfickte hand ins gesicht rammt. er gab weder elfmeter noch gelb.

gestern springen beide zum kopfballduell hoch. ich mag dieses "arme gegen das gesicht schleudern auch nicht". gestern war das aber eher gar nichts. beide springen hoch und pique sieht gelb, weil er höher springt als der hundesohn?

busquets sah als einziger gelb, wo ich sage, geht klar. nicht für ein foul, sondern weil er den freistoß blockierte. im verhältnis zu anderen real aktionen eine harmlose aktion, aber gelb geht klar.

bei real sah carvalho gelb. seine aktion gegen adriano am ende, wo er gelb-rot sehen muss blieb ungeahndet. cocentrao sah gelb, seine tätlichkeit an messi blieb ungeahndet. für pepes krankes einsteigen gegen alexis sanchez gab es gelb. für alles andere, tätlichkeit und seine 2 schauspieleinlagen gab es nichts.

wieso gab es für ramos einsteigen kein gelb? oder carvallhos einsteigen gegen adriano, callejons einsteigen gegen messi oder für xabi alonso. es gab wahrhaftig nur 3 gelbe karten gegen real.

es hätte mindestens 2, wenn nicht sogar 3 platzverweise geben müssen. aber dieses ganze peinliche "umdrehen von tatsachen" mourinhos lässt es im moment nicht zu, dass die durchgreifen.

was hat bitte barca gemacht, um diese tritte zu rechtfertigen? zu beginn will pepe härte reinbringen gegen ramos. wir spielen normal weiter. aber nach dem 1:1 ging es doch los. die schwalben von pepe. die fouls von carvalho, ramos. dann die tätlichkeit von pepe gegen messi. dann schiessen wir das 1:2. plötzlich noch mehr tritte.

sollen wir da wie so kinder stehen und nichts sagen. irgendwann reicht es auch mal.

was hat denn marcelos foul an cesc in der super copa gerechtfertigt? es war die 92. minute.
was hat ramos tritt gegen messi beim 5:0 gerechtfertigt? es war die 90. minute.

was haben unsere spieler zu dieser scheisse beigetragen. wollt ihr ihnen vorwerfen, sie waren noch auf dem platz und haben kein platz gemacht oder wie?

da schreibt einer einen artikel und wundert sich bei der geschichte dieses duells, dass es da heiß her geht.

zeigt mal wieder, irgendeiner der keine ahnung hat erwartet ein fussball spiel was nach 90. minuten ohne diskussionsstoff zu ende geht. so eine lächerliche scheisse. aber eh, real wird von barca provoziert, sie schiessen tore gegen die, wie kann barca nur.

congo
19.01.2012, 14:46
Wenn sich Busquets, Alves, Pepe und Ramos begegnen, wirkt das fast schon einstudiert und kaum mehr einer bestimmten Situation geschuldet. Wie die Imitation einer Emotion. Falsche Theatralik wie die von Pepe oder Messi nach harmlosen Vergehen sind der Auslöser immer neuer Provokationen.

nur mal so zur information was da geschrieben wird.

als ob gestern busquets oder dani alves was gemacht hätten.

Kingstyle 69
19.01.2012, 14:47
ja stimmt alles aber wie soll das weitergehen?? es wird mit der treterei und den rudelbildungen immer mehr... weiss nicht wie das endet...

congo
19.01.2012, 15:03
ja stimmt alles aber wie soll das weitergehen?? es wird mit der treterei und den rudelbildungen immer mehr... weiss nicht wie das endet...

wir können da gar nichts tun.

ich mein, kriegst du mit, dass real letztes jahr sperren von unseren spielern gefordert hat, nach dem champions league halbfinale?

gestern wurde der vorstand von uns gefragt, ob man eine sperre für pepe fordern wird. es wurde mit nein geantwortet. alles soll dem spanischen verband vorbehalten sein.

was sollen wir mehr tun, als diese einstellung? diese einstellung pflegen wir auf und neben dem platz, mehr können wir nicht tun.

real kommt nicht damit klar, dass wir so ein team haben. experten, aktuelle spieler, ex spieler, legenden reden immer positiv von uns. eine menge dieser leute lobt uns als das beste team aller zeiten. sowas sagen marcello lippi, menotti, sir alex ferguson, selbst capello lobt uns als real freund. die kommen darauf nicht klar. zudem ist mourinho völlig durchgedreht. der wär gerne unser trainer geworden, durfte es aber nicht. nur deshalb ging er zu real. ich kenne kein team was so krass tritt wie real im moment. dagegen sind engländer noch harmlos.

das schlimme sind user sie zu solchen artikeln sowas schreiben.


Ich weiß mittlerweile überhaupt nicht mehr warum ich mir dieses Duell eigentlich antue. Liegt vielleicht daran, dass ich ein Taktikfreak bin. Aber auch da gibt es selten was neues, ständig wird rumgetreten, geschauspielert, provoziert aber das meiner Meinung nach schlimmste ist dieses ständige offensichtliche Kartenfordern. Wenn das wirklich mal konsequent geahndet würde hätte Barcelona nach dem Spiel 4 Spieler weniger. Real natürlich auch ein paar aber Barca ist da krasser drauf.

Und außer der guten Ballkontrolle der Spieler sehe ich da auch herzlich wenig guten Fußball, leider muss man sagen. Für einen Geniestreich muss ich mir nicht soviel Müll antun, das gibts in anderen Spielen auch. Also den nächsten tue ich mir auf jeden Fall nicht an, ist ausgelutscht.

Man würde sich wünschen dass Mourinho mal versucht Barca durch Offensivpower zu schlagen, das kann klappen wie einige gezeigt haben.

ja eh, karten fordern tun nur barca spieler. alter schwede, in jedem spiel gint es das. real hat die größten schwalbenkönige in di maria, ronaldo, pepe, aber uns wird noch leichtes fallen nachgesagt. robben lregt die größte schwalbe der letzten jahre hin, keiner redet drüber. als ob in der bulli keiner karten fordern würde.

habt ihr gelesen, 4 barca spieler hätten vom platz gemusst. muss wohl der größte mourinho fan sein, tatsachen umdrehen at his best.

ja und was für ein schlechter fussball. da gibts viel besseres in italien oder in der bundesliga.

der letzte absatz ist noch wenigstens lustig.

Kingstyle 69
19.01.2012, 16:32
ich sag nur so viel:

http://a8.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/404259_309884435713515_173288939373066_769135_1201 071013_n.jpg

congo
19.01.2012, 17:06
kingstyle, hier mal ein video über 20 minuten.

da siehste jede szene, mit englischem kommentar. deren aussagen sagen alles.

achte mal ab 5:25, puyol köpft den ball raus, casillas ballert ihn nach vorne und dann achte auch pique und pepe. pique steht alleine und springt hoch, er sieht keien real spieler. pepe kommt aus 5 bis 6 metern angerauscht und ist natürlich zu spät um den kopfball zu gewinnen. weshalb sieht pique hier gelb?

ich habe im spiel auch wenig rudelbildung gesehen. guck bei 4:30, als pepe busquets auf den fuss springt. es gab gelb, aber vorher hat keiner von uns karten gefordert. nur busquets regte sich kurz auf, was bei dem tritt normal ist. wer lässt sich gerne auf den fuss springen.

von 4:30 uhr bis zur pique szene kannste es dir durchgehend ansehen. da sieht man auch, wie mourinho abgeht draussen, selbst bei klaren fouls. pep würde sowas nicht in den sinn kommen.

ab 14:10 sieht man genau wie pepe so erbärlich schauspielert und alles was danach passierte. achtet genau drauf was die kommentatoren sagen.

lustig das wir uns ständig anhören müssen, wir wären schauspieler, wenn man sieht, was real da zu bieten hat. di maria, ronaldo, pepe top 3 schauspieler ever. aber eh, weil busqutes einmal einen fehler gegen inter gemacht hat, sind alle barca spieler schauspieler. dass schlimme ist, die szene damals als thiago motta glatt rot sah, busquets lag am boden und schauspielte, auch wenn es ein foul war. die aktion von motta war trotzdem gelb und motta hatte bereits gelb gesehen. ob er jetzt mit gelb-rot oder rot runter ging, war sowas von latte. nur seit dem spiel meinen diese hater, wir wären schauspieler.

es kann doch nicht sein, dass wir einmal einen fehler machen und man zeigt da drauf und bei real die das ständig machen ist es latte, nach dem motto, die machen das so oft, da spielt das gar keine rolle mehr. :roll:

ab 15:20 die szen mit dem tritt auf die hand. da geht der hundesohn zum schiedsrichter und will noch ablenken in dem er auf andere zeigt. :roll:

ab 19.50, wir schlagen den ball raus und messi nimmt ihn an und setzt zum solo an. was macht carvalho da? der tritt doch absichtlich und das von hinten. der hat keine chance auf den ball und tritt aufs knie, sowas soll ein taktisches foul sein?

ich habe immer gesagt, real ist das schlimmste was es gibt. di maria und ronaldo schauspieler. pepe nun auch, aber der kann sowieso alles. schauspielern, treten, schlagen, nur nicht fussballl spielen. carvalho, ramos stehen in sachen treten in nichts nach. so typsch das ein carvalho pepe nach dem spiel in schutz nimmt. er wäre hart in seinem spiel aber fair, ahhja.

dann hat der gelb und darf ab min 20:45 noch adriano foulen. allein für den versuch muss es gelb und somit gelb-rot geben.

hast du da in den szenen unsere spieler gesehn, was hat barca somit bitte falsch gemacht?

würde ich echt gerne wissen, ich verstehe diesen artikel kein bisschen.

congo
19.01.2012, 21:24
wieso ist das topic zu?

war ich das etwa? wenn ja sorry.

das video zu posten habe ich auch vergessen . :oops:

http://www.footytube.com/video/real-madrid-barcelona-jan18-102090?ref=hp_ozeit_mem

congo
19.01.2012, 21:31
Pepe (Real Madrid): "Regarding what happened with Leo Messi, it was unintentionally. But if he feels offended, I apologize." [rm.com]

Pepe (Real Madrid): "I defend my team and club. I give everything, but I would never hurt a colleague." #fcblive #elclasico [realmadrid.com]


zuerst wars keine absicht, dann würde er nie einen kollegen verletzten. natürlich nicht.


http://www.youtube.com/watch?v=11enIeWNJbE

gleich die erste szene beweißt das gegenteil.

der größte hundesohn im fussball.

Alex_7
19.01.2012, 22:51
651

word.

Timur
19.01.2012, 23:13
ich finde diese ganze sache mit pepe absolut untertrieben. heute entschuldigt er sich, nächste woche muss messi ihm die hand geben und ich möchte nicht wissen, was dann wieder auf dem platz abgeht wenn barca führt.

Kingstyle 69
19.01.2012, 23:15
ja stimmt congo, ich geb dir recht!

ich hab einfach angst das das clasico irgendwann mal aus dem ruder läuft, für mich ist da von spiel zu spiel mehr hass auf dem platz... das nimmt kein gutes ende... villeicht kommt erst wieder ruhe ein wenn pepe gesperrt wird und mou weg ist...

congo
19.01.2012, 23:32
kingstyl, sie sind frustriert. hast du jemals in den letzten jahren gelesen, dass jemand namhaftes gesagt hat, real ist das beste team der welt und wahrscheinlich auch das beste team aller zeiten? die experten, spieler, ex spieler und trainer sagen das ausgerechnet über uns. dazu diese ergebnisse. 2:6 zuhause, 5:0 auswärts. in der supercopa hatten wir traingsrückstand. messi, dani alves, mascherano und adriano waren gerade eine woche im training und wir haben gewonnen. dieses 1:2 klingt eng, aber das spiel war einseitig.

für die ist das alles ein großes problem.

sicher gibt es kaputte menschen die pepe gut finden. aber die meisten sehen doch was real für eine truppe ist. reals image ist so am arsch wie selten und die spieler passen perfekt dazu. pepe, marcelo, carvalho, ramos, arbeloa, wobei die ersten zwei noch über allem stehen. mourinho setzt dem ganzen die krone auf.

ich bin nur froh das wir so eine truppe haben. für mich rettet barca nicht nur den fussball durch unsere spielweise, sondern auch durch siege gegen solche gegner.

aber es ist eng, den schiedsrichtern geschuldet. ich mein, wir haben gestern gewonnen, aber können wir sagen, barca wurde fair behandelt?

nein, das kann man nicht. man schützt unsere spieler nicht vor diesen tritten. real konnte treten wie sie wollten. dazu wurde alexis sanchez zu unrecht zurückgepfiffen.

aber weil wir gewonnen haben, wird das untergehen.

Checkervara
19.01.2012, 23:40
Zunächst einmal ganz groß von Pep, dass er Pinto spielen lässt... Egal was, Barca bleibt sich treu.
Zum Spiel lässt sich nur sagen, dass real sich mal wieder von seiner besten seite präsentiert hat :roll:
Eigentlich habe ich gedacht und gehofft, dass sich dieses unsportliche Verhalten mittlerweile mal nach so vielen Classicos relativiert, zumal das Ligaspiel im Vergleich zu gestern relativ ruhig war.
Zu Pepe ist eigentlich nicht viel zu sagen, außer, dass er endlich seine Strafe bekommen soll...Die gelbe gegen Pique völlig unverständlich. Er schaut nur auf den Ball, springt hoch, Pepe springt rein, Pique fährt nicht mal seinen Ellbogen aus, gelb. Was mich in der Sache ein wenig milde stimmt ist, dass das 1. Tor Pepes schuld war, weil er einfach nur dumm rumstand bei Puyols Kopfball (aber hey: "er hat der Mannschaft gestern viel geholfen").
Pepes Liegenbleiben nach dem Zweikampf mit Fabres "thats embarrassing", der Kommentator bringts aufn Punkt. Dann das Foul von Callejon gegen Messi, man könnte meinen er ist aus keinem anderen Grund aufs Feld gekommen. Die anschließende Aktion von Pepe spricht doch für sich. Was soll man dazu sagen? Dieser Bastard... "es war aus versehen" na klar... man muss ja auch so an einem am Boden liegenden spieler vorbeilaufen, dass man ihn anrempelt....
Aber Pepe war ja nur die Spitze des Eisbergs, er ist das Sinnbild für diesen dreckigen Verein. Ramos und Pepes dreckigen Landsleute coentrao und carvallho stehen ihm in NICHTS nach.
Taktisches Foul, dass ich nicht lache. Ohne jegliche Aussicht auf den Ball von hinten von den Beinen geholt.
Dann vorher irgendwann im Spiel das Foul von Ramos an Sanchez, nach dem Abseits... Dem Schiri ist wohl nicht bewusst, dass man auch nachdem eine Aktion abgepfiffen wurde eine Verwarnung erteilen darf.
Carvallhos foul in der nachspielzeit an adriano ist übrigens auch gelb. aber das interessiert ja niemanden, schließlich wurde ja auf vorteil entschieden.
Ich versteh nicht wie der Verband Verletzung von Spielern so billigend in Kauf nehmen kann.
Die ganze Welt sieht, was für eine verlogene Scheiße abläuft. Selbst ein Rooney und der eine von Arsenal geben ein Statement dazu ab. (p.s: gutti ist ein hundesohn) Alle sehen es außer der spanische Verband....

Ich frag mich wie diese Ratten morgens in den Spiegel sehen können... Wie groß muss die Schmach eigentlich sein, wenn man so ehrenlos verliert. Jeglicher Sportsgeist wird vergessen, jede Fairness beiseite gelegt, nur um 1 mal den Fußball zu besiegen.
Ich hab die Classicos langsam so satt. Es ist jedes mal das gleiche, es macht keinen Spaß mehr zuzusehen, aber natürlich schaut mans sich trotzdem an als Barca-Fan.
Es geht so lange gut, bis sich jemand ernsthaft verletzt oder es wirklich zu einer Schlägerei auf dem Platz kommt und bevor das geschieht soll sich Real die Meisterschaft ergaunern, hauptsache die Barcelonista bleiben gesund. Es fehlen schon genug und mittlerweile hat glaube ich auch ganz Spanien eingesehen, wie erbärmlich Real ist. Ich verstehe nur nicht wie perez so etwas dulden kann, wie Real Legenden sowas dulden können. Sie sagen zwar das ein oder andere mal ihre Meinung, aber wie kann man tatenlos zusehen, wenn das Erbe das man geschaffen hat mit Füßen getreten und anschließend bespuckt wird.... es ist einfach nur traurig. Eigentlich geb ich auch keine Statements mehr zu diesen Spielen ab, heute ist es eine Ausnahme.

Ansonsten bleibt zum Spiel zu sagen: Wieder sehr viele Chancen liegen lassen, leider. Auch ungewöhnlich viele Fehlpässe gestern. Aber immerhin den Sieg errungen. Für Abidal freuts mich sehr, freut mich auch, dass er verlängert hat, wenn auch nur für 1 Jahr, aber immerhin.
Zum Schiedsrichter: Von den vielen Abseits-Fehlentscheidungen will ich gar nicht reden. Ich mag diesen Schiedsrichter ohnehin nicht, aber auf das Thema will ich nicht weiter eingehen. Da mach ichs wie Pep ;)
Eine Sache noch. Danke Xavi, ich wusste, er würde die Wende bringen ;)

Ich kann der ganzen Mannschaft wieder nur ein ganz großes Lob aussprechen. Und das werde ich immer tun, egal wie ein Spiel ausgeht, egal wie gut oder schlecht Barcelona spielt, solange sie sich selbst treu bleiben, die Barca werte vertreten und alles dafür tun ehrenhaft zu gewinnen.
Diese Jungs wurden in La Masia ausgezeichnet erzogen und dafür danke ich Barcelona. Geht immer mit stolz geschwellter Brust voran Jungs.

Denn letzten Endes wird das:

http://www.youtube.com/watch?v=8vWNLS7_PDU (00:17-01:00)

über das

http://www.youtube.com/watch?v=RIih7ro_dA0
(45 Sekunden, die sinnbildlich für die Classicos sind. 45 Sekunden, die keine Fragen mehr offen lassen)

immer triumphieren. Bescheidenheit übertrumpft Arroganz.


In diesem Sinn: Visca Barca. Més que un club.


mfg


Checkervara

ersguterjunge suppor
20.01.2012, 04:23
So ich komm wieder rein ins Forum dann noch mal paar Aussagen von mir.

Ich denke schon das der spanische Verband das sieht aber es ist Barcelona. Da spielt die Politik vielleicht noch ne größere Rolle, die nicht Akzeptierten aus Katalonien. Ich kenn mich da jetzt nicht so aus was die Historie Spaniens angeht aber das kann ein Grund sein. Real wird ja dauernd begnadigt.

Mourinho ist wahrscheinlich auch einer der viele Kontakte hat. Auch da in dieser Abteilung. Ein SChutzschild? Ich möchte es fast glauben. In der CL beim Duell gings auch emotional zu aber die krassen Ausraster fanden nur in der Liga statt. Ramos beim 5:0, tritt Messi schubst Puyol und greift Xavi an den Hals, 1 Spiel Sperre. Dann die Nummer mit Marcelo ne? auch national. Supercopa. Jetzt Pepe. In der CL tja sind es mehr verdekckte Aktionen aber es atet nicht komplett aus. Ich mein da kann man eignetlich 1 und 1 zusammenzählen.

Real platzt die Halsschlagader. Immer und immer wieder aufs Neue merken zu müssen das NULL Chance da ist gegen Barca auf ehrlichem fairen Weg was zu holen. Mourinho passt einfach momentan zur Art. Bei Inter hat Snejder doch auch ordentlich gebolzt im Halbfinale damals, Motta und und und. Ist einfach so. Er arbeitet schmutzig. Und nach wie vor nennen unsere Journalisten wie Kerner, ja und Konsorten Mourinho als großen wenn nicht den größ0ten Trainer. Der Erfolg blendet in meinen Augen, gewaltig sogar.

Es kommt aufs Wie an, WIE gewinnt man all das. Barcelona tut es relativ simpel, sie ehren das Spiel, sie ehren Fair Play und wollen einfach nur ihre Art Fussball mit der Welt teilen. Das ist Barcelona.

REal oder besser gesagt Mourinho geht über alle Grenzen ja sogar über Leichen. Das ist wie ja wenn du immer der Beste warst in der Schule und plötzlich kommt ein Neuer und ist noch mal so viel besser und plötzlich geht jeder zu ihm und keiner zu mehr zu dir. Du bist der ausgestoßene Wolf aus dem Rudel. Du drehst durch. Aber gestehst dir das selber nicht ein, weil du es nicht wahrhaben willst und verstrickst dich dabei nur noch mehr und die anderen schütteln nur noch mit dem Kopf und fassen es nicht. Man selber hat sich so denkt man aber nichts aber auch gar nichts zu schulden kommen lassen. Real blutet. Und die Klinge wird in den direkten Duellen immer und immer wieder in die Wunde geschoben. Sie können ncihts tun, außer das was sie jetzt tun. TReten, den Gegner, den Sport und das Fair Play. Ich bin auch immer der Auffassung es gehören doch zwei dazu, in diesem Fall....keine Chance. Wer halbwegs klar im Kopf ist und sieht wie es da abgeht tja der ja was soll ich sagen? Man muss ja nur hingucken. Furchtbar.

Das kann übel enden und vielleicht würde ich sogar wenns wieder so heftig wird sagen aus Ende und geht in die Kabine. Sie werden das nicht tun aber ich da bin ich ehrlich hätte nach der Aktion von Pepe gesagt, macht doch was ihr wollt, ich geh duschen, das tue ich mir nicht an. So sind die nicht drauf, was gut ist, das ist schließlich nur meine Meinung aber der STolz von barca lässt das nicht zu und es geht weiter und weiter und weiter.

Missgunst und Neid hat schon Engel zu Fall gebracht so heißt es ich kann nur hoffen das i-wann wirklich mal all dem ein Ende gesetzt wird und durchgegriffen wird. Da wird Sport mit Füßen getreten und was meiner Meinung nach genau so schlimm ist, man guckt sich das auch noch in ruhe an.

Gandhi sagte: "Gutes kann niemals aus Lüge und Gewalt entstehen", wollen wir hoffen das Barca am Ende belohnt wird, aus Liebe zum Spiel aus Liebe zum Sport. Für ALLE ein Vorbild, die im Sport aktiv sind, fast alle.

congo
20.01.2012, 09:01
The Spanish federation will not act against Real Madrid player Pepe for his stamp on Messi during the clasico. #fcblive [el confidencial]

soviel zum thema, wer wird bevorteilt?

ein drecksladen ist das.

joooon
20.01.2012, 09:11
einfach zu krass...hätte gerne gewusst was passiert wäre, wenn pepe ein barca spieler wäre.

congo
20.01.2012, 09:35
bloß nicht, ekelhafte vorstellung.

Kingstyle 69
20.01.2012, 16:07
The Spanish federation will not act against Real Madrid player Pepe for his stamp on Messi during the clasico. #fcblive [el confidencial]

soviel zum thema, wer wird bevorteilt?

ein drecksladen ist das.

wenn das nicht ne schiebung ist dann weiß ich auch nicht mehr... das schlimme ist das es fast jeden spieltag bei real sowas gibt... unglaublich...

shade7
20.01.2012, 16:12
The Spanish federation will not act against Real Madrid player Pepe for his stamp on Messi during the clasico. #fcblive [el confidencial]

soviel zum thema, wer wird bevorteilt?

ein drecksladen ist das.

das ist einfach nur krass, was soll man dazu noch sagen

wandi
20.01.2012, 22:19
lächerlich

Jones hat für seine Attacke gegen Reus (auch im pokal) ne fast 3monatige sperre gekriegt, wettbewerbsübergreifend


war genau wie bei Pepe, kleiner Fußtritt auf empfindliche stelle des gegners, hinterhältig und unbemerkt vom schiri

sehr harte strafe aber kann man vertreten
und das hier?
keine reaktion vom verband, unbelievable

ersguterjunge suppor
20.01.2012, 23:10
3:1

"Beste Vorbereitung die ich je hatte"

"Wir brennen auf die Rückrunde"

Solche Zitate kommen immer von uns das Ergebnis sieht man ja. Unruhig werde ich nicht, noch nicht aber mir würde es mal besser gefallen wenn den Worten auch Taten folgen würden. Mit so einer Leistung wie heute gibts nur als Beispiel gegen Ba<rcelona aber auch Real eben nichts zu gewinnen. Auch gegen Chelsea sollten wir so Probleme kriegen. Auch wenn Real dreckig spielt in den direkten Duellen, sie können ja Fussball spielen, sie können es ja. Es ist nicht so wie der von Barca aber er ist ja auch nciht schlecht. Nur wenn wir so spielen wie heute wird auch Basel unangenehmer als man vielleicht wahrhaben will, aber wenn ein Schweinsteiger sagt der Platz war eine Katastrophe und man konnte da kein Fussball drauf spielen, dann schäm ich mich. Reus sagt zwar auch das der Platz nicht optimal war aber Tor 2 und 3 das war Fussball und nichts Anderes. Ne Augenbraue zeih ich nach dem Spiel heute hoch mehr fürs erste noch nicht. Aber super Optimismus für die Saison in Sachen CL seh ich so nciht. Zu hause gut aber auswärts viel zu oft einfach nicht.

Kingstyle 69
21.01.2012, 00:02
wird schwierig diese saison, weiss selber nicht was ich zur zeit von meinem verein halten soll... pleite gegen gladbach und dannach ne rekordserie schon in der hinrunde... hoffen wir mal das es so auch in der rückrunde wird...

ich vertraue aber jupp voll und ganz, er ist wie ein vater für die spieler und das ist wichtig!!

eines ist für mich klar, cl finale spielt in der allianz arena dieses jahr sicher nicht der fc bayern...

ersguterjunge suppor
21.01.2012, 00:21
wird schwierig diese saison, weiss selber nicht was ich zur zeit von meinem verein halten soll... pleite gegen gladbach und dannach ne rekordserie schon in der hinrunde... hoffen wir mal das es so auch in der rückrunde wird...

ich vertraue aber jupp voll und ganz, er ist wie ein vater für die spieler und das ist wichtig!!

eines ist für mich klar, cl finale spielt in der allianz arena dieses jahr sicher nicht der fc bayern...

Rekordserie na ja gut 4 niederlagen sind da vielleicht auch nicht so ganz Rekordverdächtig aber man war immerhin nicht abgeschlagen. War aber eng genug, Augsburg 2:1 durchgeschummelt, Stuttgart hinten gelegen, Wolfsburg kurz vor Schluss das 1:0, das 2:1 im Pokal war glücklich wenn auch verdient aber souverän ist anders. Aber man braucht ja wirklich nur mal gucken wie die Großen spielen. ManCity ist meiner meinung nach überbewertet. Siehe CL ist so ähnlich wie bei Dortmund national gut international noch lange nicht. Villareal spielt ne Graupensaison und Neapel 1:1 und zu Hause erst richtig stark dann richtig zittrig am Ende. Kommt der erste wirkliche Top Klub dann tut mir Leid momentan seh ich nicht wie wir weiterkommen. Man soll nie nie sagen aber das ist in der Saison gut aber nicht das ich sagen würde wow was war das. Ribery fehlt und schon geht fast gar ncihts. So hart das klingt. So darf es nciht sein aber heute ging fast nichts, statisch quer ohne Tempo kein Risiko Pass, kaum ein Pass in die Tiefe und Gladbach im Vorwärtsgang hat Spaß gemacht, geradeaus ein klarer Plan sehen die Lücken au revoir und dann geht das 3:1 aus. Auswärts könnten wir in dieser Saison noch öftern Probleme kriegen, Hamburg Leverkusen Dortmund Bremen, alles noch auswärts. Und weitere Spiele.

Checkervara
21.01.2012, 11:46
http://www.youtube.com/watch?v=11enIeWNJbE&feature=related

wieso kommen schlechte menschen immer mit ihrer scheiße durch?

mfg


Checkervara

joooon
21.01.2012, 12:00
http://www.kicker.de/news/fussball/intligen/startseite/563527/artikel_heisses-derby-in-sevilla---pepe-beteuert-seine-unschuld.html

unglaulich auch seine stellungnahme..." es war keine absicht. Wenn messi sich aber angegriffen fühlt, möchte ich mich entschuldigen."

was für eine pussy...unglaublich das es keine strafe gibt


ick freu mich auf reus:wink

congo
21.01.2012, 12:01
es ist wirklich so, vereine prägen den charakter von spielern. ein zidane hätte einen wie pepe im leben nicht verteidigt und nun sagt er:

Zidane: "Pepe is a charming guy. Of course he regrets what he did, but he gives everything and sometimes he approaches the limit."

es ist ja auch nichts o schlimm, dass er "manchmal" durchdreht.

in dem video was checker gepostet hat, da ist eine szene, da foult er juanfran im strafraum (ab minute 1:05) der tritt spielern so oft wie in der szene auf den fuss. in der szene gab es keinen elfmeter für osasuna, sondern gelb für juanfran. in der ersten halbzeit gab es eine szene, wo er auch gelb sah, statt elfmeter zu kriegen. juanfran ist dann mit gelb-rot vom platz geflogen.

hier mal ein video, wo man beide szenen sieht. wie pepe nach dem foul noch zeigt, ne ne war nichts.


http://www.youtube.com/watch?v=07N9iNTY8HU

ex spieler von real, die nicht mehr da sind, sind in der lage klarer zu denken.

Michel (ex-Madrid): "I think it is too late for Pepe now, This is a complicated situation, it will bring prejudice." [Radio Marca]

Michel: "He says he is sorry. A player can make a mistake and he does not know why it happened."

Michel: "I have seen Pepe regret what he did to Casquero and three years have passed since then."

Michel: "It is surely too late for him to change."

Checkervara
21.01.2012, 12:16
Ich versteh das nicht...
Jetzt ganz unabhängig davon ob real seine leute beim verband sitzen hat oder nicht.
Dass sie ihn nicht sperren wollen ist die eine sache, aber wie kann der verein dabei zusehen? 2 spiele kommt er auf die bank und danach läuft alles wie vorher...
Das ist so ekelhaft. wie kann ein zidane ihn in schutz nehmen? Mit solchen aktionen/aussagen macht er doch seine eigene legende kaputt und das nur, um sich für ein stück scheiße einzusetzen...
Der Verein kann sich doch klar von so einer missgeburt distanzieren oder die sache zumindest kommentarlos stehen lassen, aber sich für ihn einzusetzen und dieses tun noch zu rechtfertigen...

Wenn Real dieses Jahr die Meisterschaft holt, dann heißts wieder "mourinhos teams sind immer im 2. jahr stark"... Aber wie sie die titel gewinnen, das interessiert natürlich keine sau.
Mourinhos titel sind für mich wie griechenlands em sieg.

mfg


Checkervara

congo
21.01.2012, 12:24
das ist mit griechenlang nicht vergleichen checker. die spielten defensiv, weil kein potenzial für ein offensiv spiel vorhanden war. zudem hat griechenland nicht so gefoult und unfair gespielt.

mourinhos teams haben immer qualitätsspieler. es ist der teuerste kader nebem dem von man city was ablösesummen betrifft.

mourinho hat real ein neues image gegebne, und die meisten shen es als negativ an. pepe und marcelo spiegeln dieses image perfekt wieder.

Osnabrücker
22.01.2012, 16:23
Oh Mann, 0:2 zur Pause hinten. Ist nichts besser geworden über die Winterpause.

Erisch
22.01.2012, 18:12
Dortmund hat heute wieder extrem Spaß gemacht! Somit jetzt die ersten 3 alle punktgleich, freu mich auf Rest der Saison, und hoffe, dass die Jungs so weiter machen und einfach weiter ihr Ding durchziehen!

ersguterjunge suppor
22.01.2012, 19:54
Endlich ist der Knoten auswärts mal geplatzt was die Tore angeht. Herrlicher Kopdfball und zwei Solos von der Güteklasse A von Messi und ein Abstauber von Sanchez. War wichtig, ich glaube zwar nicht das bilbao wirklich was holt aber schlagen muss Real die trotzdem erst mal.

Messi kann bzw. muss aber eigentlich 5 Tore machen, zum Ende noch zwei super Chancen und ja Malaga hatte dann auch noch welche. Was nach den ganzen Wechseln und Schonungen von STammpersonal und bei dem Spielstand verständlich ist. Ach ja der Freistoß, ok Messi hätte 6 Tore machen können. War das ne Granate. Schade nur Linie, nicht drüber.

Glückwunsch!!!

http://www.youtube.com/watch?v=cvJDJCYfSE0

:lol:

Slap him in the face^^

Edit:

http://www.youtube.com/watch?v=gAli1P5CMvA&list=UUIS7xV-7PlBp7SMMNzkYhWA&index=2&feature=plcp

Noch besser^^ schreit da in das Mikro, krass.

B0hn3
25.01.2012, 22:33
Iniesta verletzt? Fängt ja gut an...

B0hn3
25.01.2012, 22:45
Gooooooooooooooooooool!

Jannis
25.01.2012, 22:51
alveeeeeeeeeeeeeeeeeeeeees, unglaublich

comer
25.01.2012, 22:53
Ganz im ernst messi bekommt gelb für sein "foul" und dieser Lass eben bekommt keine karte für das klare Foul irgendwas stimmt da nicht.

Das erste tor tolle übersicht von messi. Und alves eben traum :)

Centro
25.01.2012, 22:58
Beide Fouls für mich gelbe Karte - Aber nur eine wurde gezeigt. (Messi & Diarra Fouls)
Hauptsache dem Iker fürs meckern eine geben, Ablenkung oder was.
Klare Gelb-Rot !

shade7
25.01.2012, 23:00
der schiri hatte mitleid... anders lässt sich das nicht erklären...

Kingstyle 69
26.01.2012, 00:01
glückwunsch an barca, war heute aber ein schweres stück arbeit, am anfang glück gehabt das higuain die chancen der reihe nach versiebt, dann das spiel dominiert und real zum teil vorgeführt... am schluss wirds nochmal spannend aber real ist hald auch kein würstchen gegner

die herren pepe und ramos haben sich heute wieder von ihrer gewohnt dreckigen seite gezeigt...

bleibt zu sagen das barca völlig verdient eine runde weiter ist!!!

gratulation!!

congo
26.01.2012, 00:12
wir hatten heute auch glück, die aber genauso.

es wird eh heißen, wir hätten elfmeter kriegen müssen, wir haben ein tor geschossen, barca wird bevorzugt. ihr werdet die interviews von mourinho und denen hören.

wir haben nicht gut gespielt, es war nicht im geringsten unser tag. die ersten 35 minuten waren schlecht. real bot spielerisch nichts besonders, aber unsere fehler haben zu chancen geführt.

dann kamen wir ins spiel. messi mit der genialen vorarbeit und pedro trifft. das erste foul von diarra war gelb, das zweite noch viel mehr und er zeigt nicht gelb-rot, unglaublich.

dann dani alves mit dem knaller, aber ich habe mich nicht gut gefühlt. von uns kam zu wenig und das ergebnis war nicht dem spielverlauf entsprechend. wir hatten 3 chancen. messis schuss und die 2 tore. real hatte auch klare chancen. higuain zu beginn. die parade von pinto beim ramos kopfball, auch wenn es knapp abseits sein soll. gut, ronaldos schuss von der seite war nicht schlecht, aber nicht zu gefährlich. higuain nach pinto fehlpass. özils schuss an die latte, wir haben denen zuviel platz gelassen. das war alles nichts großes spielerisch gesehen von real, aber es waren großchancen. özil hat das aber alles sehr ordentlich gemacht.

bei zwei real szenen war hand im spiel. einmal eckball, wo busquets den arm am körper hat. aus einer anderen szene sah es sogar so aus, als ging der ball an den bauch. aber selbst wenn es der arm war, er war am körper.beim fallrückzieher von ramos trifft der ball abidals finger. soll jeder sehen wie er will.

bei einem puyol solo sprang der ball an ramos hand, da gab es auch nichts, aber auch hier war es keine absicht.

zweite hälfte waren wir besser und dann fallen die gegentore. das nicht gegebene tor war sicher hart. in den ersten zwei gezeigten szenen sah es nach wenig aus. in der dritten szene sah man wie ramos dani alves am arm zieht und er dann fällt. war hart, aber könnte auch foul gewesen sein. in der einen szene sah es eindeutig nach einem ziehen aus. ich hoffe, ich finde das später.

beide real tore waren gut gemacht. özil war zum ersten mal gut in einem spiel gegen uns.

genial wie pepe sich brutal gefoult anstellt, als messi ihn von hinten normal zu fall bringt. war sicher foul und von mir aus auch gelb, aber sich so hinzulegen? dazu die szene mit cesc, schön mit der hand geschlagen, er war ja in der bewegung, natürlich. lustig war auch wie er sich im strafraum fallen lässt, weil puyol in von hinten nicht sehend anrempelt.

messi wurde einmal am sechszehner gefoult, keine ahnung warum ramos dafür die gelb-rot sah. er hällt klar die hüfte zum check gegen messi raus und hatte gelb.

zur gelb-rot szene. pique sah für weniger gelb im hinspiel, dann sollen die sich nicht über gelb für sowas beschweren.

pepe checkt alexis sanchez im strafraum, auch kein elfmeter.

zwei verletzte dazu. ich kann mich nur nur schwer freuen gerade. heute haben wir nicht gut gespielt, auch wenn wir chancen hatten. durch das hinspielergebnis hat real hat frei aufgespielt.

ich sollte erstmal runter kommen.

Checkervara
26.01.2012, 00:18
Hab ich eigentlich schon erwähnt, dass ich Classicos hasse?

gute besserung an die jungs...

mfg


Checkervara

congo
26.01.2012, 01:02
alexis sanchez fällt laut pep mehrere wochen aus. check im strafraum wohlgemerkt, kam natürlich von pepe. der größte hundesohn aller zeiten.

joooon
26.01.2012, 02:19
hoffe iniesta und sanchez sind bald wieder fit...langsam wird das echt zu krass mit den spielen und wie da zum teil getreten wird...bin froh das es gereicht hat

congo
26.01.2012, 10:17
Ozil der neue Zidane
Casillas Ozil x 10 und sogar dieses Barca konnte einpacken. Real muss eine Mannschaft rundum Ozil zusammenstellen, dann kann man die nachsten 10 Jahre nach belieben dominieren wie Barca es derzeit tut. Kaka ist langst Vergangenheit. Ronaldo ist auf dem Weg in die Vergangenheit. Nur Ozil u. Cassillas erreichen Weltklasse Niveau in dieser Real Madrid Mannschaft.
von Mark

Super-Leistung Özil!
Also wie Mesut Özil inmitten von lauter Weltstars das Spiel macht ist schon beeindruckend! Wenn er so weitermacht wie bisher, ist er für mich ein kommender Weltfussballer. Hoffentlich sehen wir was auch in der EM davon! Ansonsten spannendes Classico! Schade, Real hätte den Sieg verdient!
von Hans


Mit Glück
Barcelona hat das Weiterkommen bzw. das Unentschieden nicht verdient. Real war besser, hatte aber Pech. Das sich nach dem aberkannten Tor und dem zu früheren Abpfiff der Nachspielzeit über den Schiri aufgeregt wird ist klar, das würde jede Mannschaft tun (zu Recht). Immerhin konnte Barcelona zuhause noch ein Unentschieden gegen den Tabellenführer verteidigen. Respekt, ÖZIL war überragend und leider einer der Wenigen, wenn nicht der Einzige der Ballruhe und Ballsicherheit im Spiel hatte.

wollte nur mal zeigen, ein ordentliches spiel reicht um der neue zidane zu sein. auch genial, für einige ging dieses duell nur über 90 minuten, deswegen hätte real verdient weiter zu kommen. total verdient sich zuhause nur 2 chancen zu erarbeiten mit dem kader. total verdient nach den vielen tritten letzte woche und gestern.

gott sei dank sind nicht alle so gestört hier.

Kingstyle 69
26.01.2012, 10:29
das witzige ist ja wenn zb messi so ein spiel macht wie es özil gemacht hat wird er kritisiert, dann sagt man messi ist zwar gut heute aber nicht überragend... unglaublich...

wenn ich zidane wäre ich würde kotzen wenn ich in einem satz mit dem glubschauge erwähnt werden würde...

congo
26.01.2012, 10:45
das sind ja zum glück nur irgendwelche vögel, die ihre rosa brille nicht absetzten können.

letzlich habe ich ja immer gesagt, deutschland fehlen spieler die ins ausland gehen. özil hat zwar bisher immer nicht zu sehen in clasicos, aber gestern war es sehr ordentlich. aus solchen spielen lernst, woher soll man auch sonst in großen spielen leistung abrufen, wenn man diese situationen nicht kennt. es ist doch so, deutschland ist erst jetzt eine mannscaft der man was zutrauen kann, seit spieler im ausland spielen.

aber nach einem ordentlichen spiel von zidane reden, so ist das halt hier.

ich persönlich fühl mich nicht gut. wenn ich auch nur ein fünkchen das gefühl habe, wir hatten auch glück, dann gefällt mir das bereits nicht.

wir wurden sicher auch benachteiligt, aber so wie das ablief gefällt mir das nicht. kann ich nur schwer erklären das gefühl.

Deo
26.01.2012, 12:17
du bist jemand der gerecht ist und lob ausspricht wenn lob gehört und auch kritisiert und egal ob es die eigene mannschaft anbetrifft oder nicht..
gestern war alles sicher nicht so wie es sein sollte oder es gewohnt war,aber ich habe es dir gestern auch gesagt,

diese jungs haben wirklich respekt verdient, es ist immer leichter mit dem " druck " des "jägers" fertig zu werden als mit dem des "gejagten"
man sieht es immernoch als überraschung an wenn real gegen barca punktet, da vergisst man wieder was für eine millionentruppe real madrid ist, wieviel geld investiert wurde die letzten jahre und das alles nur aus neid

mein respekt haben die jungs und ich seh es auch nicht als stolper-sieg an,was soll der scheiß

fyodor
26.01.2012, 13:22
war nicht barcas tag gestern, denke aber, dass barca über 180 minuten die bessere mannschaft war und das weiterkommen verdient war.

barca kommt weiter und real freut sich :D sagt alles

visca barca

Deo
26.01.2012, 15:01
das ist jetzt wohl ein scherz von bayern oder?

thom
26.01.2012, 16:14
Wembleyyyyy

congo
26.01.2012, 16:18
das ding holt ihr, glückwunsch.

thom
26.01.2012, 16:20
danke, wäre gut, aber mir wäre es lieber wir würden gegen eine der top 6 mannschaften spielen

hab ab der 40ten minute das clasico verfolgt, alves brutales ding

congo
26.01.2012, 16:27
danke, wäre gut, aber mir wäre es lieber wir würden gegen eine der top 6 mannschaften spielen

hab ab der 40ten minute das clasico verfolgt, alves brutales ding

titel zählt für euch und kenny hat es verdient.

ja, aber alles andere hat mir nicht gefallen. mir gehts nicht mal um unsere leistung, sowas passt, wennn amn ständig grandios spielt, kommt mal auch ein schlechteres spiel gegen die. nur dieses gejammer wieder und wir hätten glück gelaber nervt mich sehr. ich hab das gefühl, als wären wir ausgeschieden.

thom
26.01.2012, 18:31
titel zählt für euch und kenny hat es verdient.

ja, aber alles andere hat mir nicht gefallen. mir gehts nicht mal um unsere leistung, sowas passt, wennn amn ständig grandios spielt, kommt mal auch ein schlechteres spiel gegen die. nur dieses gejammer wieder und wir hätten glück gelaber nervt mich sehr. ich hab das gefühl, als wären wir ausgeschieden.

seid ihr aber nicht, deshalb scheiss drauf

Checkervara
26.01.2012, 20:04
sehr königlich


Wie die katalanische Sportzeitung berichtete, lauerte der exzentrische Coach der Madrilenen dem Referee auf dem Parkplatz auf und beschuldigte ihn das Spiel mit seinen Entscheidungen zugunsten des Erzrivalen beeinflusst zu haben.

"Du Künstler, wie gefällt es dir, den Profis die Tour zu vermasseln?", soll er Teixeira angefahren haben.

Quelle: sport1.de (mit vorsicht zu genießen)

mfg


Checkervara

congo
26.01.2012, 20:09
es stimmt, haben sie von sport.es übernommen. es gibt ein bild vom tunnel, wo die schiedsrichter rausfahren. ich kenne den tunnel, war bereits öfters da. da fahren auch die teambusse rein und so weiter.

congo
26.01.2012, 21:28
http://www.cuatro.com/deportes/futbol/el-clasico/El_Clasico-Barcelona-Real_Madrid-Barca_-_Madrid_3_1548475187.html

alle stritigen szenen auf beiden seiten.

nur mal so als vergleich.

für die ersten 3-4 fouls von ramos gab es kein gelb. die erste gab es als ronaldo gegen dani alves zu spät kam und ihn trifft, da gab es kein gelb für, ein witz für sich. aber ramos wollte nicht mal den freustoß für uns nicht verstehen und sah fürs meckern gelb. beim ellebogencheck erzählt man was von aufstützen. das soll noch einer verstehen.

man sieht sogar gut, warum das tor aberkannt wurde.

fyodor
27.01.2012, 01:44
mittlerweile ist es nur noch peinlich von real, nicht nur die aktionen im Spiel, sondern auch die Kommentare nach dem Spiel

die sind halt verbittert, denen ist nicht mehr zu helfen

wir sollten uns über das weiterkommen freuen, auch wenn es irgendwie schwer fällt, das gelaber von denen geht mir mittlerweile so dermassen auf den sack,

2 classicos pro saison würden mir reichen,

sollen die schön weitermachen mit ihrem gelaber, was unsere jungs die letzen jahre gezeigt haben, werden die im leben nicht hinkriegen

visca barca

ersguterjunge suppor
27.01.2012, 03:59
Das Diarra nicht runter ist konnte ich im ersten Moment schon wieder nicht fassen. ich denk mir nur meine Güte ne jetzt geht das wieder los. Und kurze Zeit später beim darauffolgenden Freistoß hält Diarra den Schädel rein lenkt das Ding somit vor die Füße von Alves der das Ding reinnagelt, so ist das dann. Ne andere Art von Gerechtigkeit, Schade Iker, hätte er mal lieber nicht protestiert und gelb verhindern wollen:lol:

So ist Fussball.

Zum Spiel muss man nicht viel sagen. Iniesta war nicht ganz unentscheidend, auch wenn Pedro das Tor macht, Iniesta ist einfach nach vorne der bessere Spieler. Fabregas ging ja auch noch runter ich glaub das war noch vor den beiden Real Toren und ja dann kann das eben auch so noch mal aussehen am Ende, wobei Real danach keine klaren Chancen hatte, Barca hätte aber im Bernabeau schon höher gewinnen müssen dann hätte das anders ausgesehen. Chancen waren da.

Für Özil war das aber auch so was wie ein letzter Rettungsanker, der spielt wenn man den Blättern glauben schenken darf ja bis ende der Saison auf Bewährung, solche Leistungen helfen ihm da zu bleiben. Würde ihm gut tun und unserer Nationalmannschaft auch. Du lernst sowas eben nur bei Top Mannschaften.

Die Bundesliga hat da zu wenige Möglichkeiten bis auf Bayern hat doch kaum eine Deutsche Mannschaft eine Chance momentan. Leverkusen 2002 mal eine große Ausnahme, das war richtig klasse aber siehe Dortmund, wo soll das herkommen.

Die großen Spiele gewinnen lernt man bei einem großen Verein. ManU Barca Real in den guten Jahren auch Inter und AC Milan und Bayern. Aber nicht bei zum Beispiel Gladbach jetzt sollten die CL echt erreichen dann eh keine Ahnung wie das gehen soll. Letztes Jahr beinahe runter und jetzt Angriff auf Europa, das sind sehr ungesunde Sprünge. Wer so hoch steigt kann genauso tief oder tiefer fallen.

Auch ein Götze kann mit der Dortmunder Mannschaft jetzt nicht wirklich europäische Spitzenspiele gewinnen, das geht nicht mit der jungen Truppe. Wer gegen Piräus und MArseile so - sorry dafür - aber dumm aussieht, da brauchen wir dann nicht über Europa at its best reden. Das braucht Zeit was doch aber bitte völlig normal ist. Man kann reinschnuppern beim Konzert der Großen das wars dann aber auch. Ich sage nicht das Dortmund so klar schlechter war in den Spielen aber eben wie man sich angestellt hat war eben sehr plump. Bolzen hintendrin, vorne nciht wirklich ruhig im Abschluss. Chancen kreiren alles Gut aber das es im Fusball ums verwerten geht und das man damit Spiele gewinnt sollte man wissen. Ich muss uns angucken gegen Gladbach.

Kein Tempo im Spiel, Quer, zurück, Quer. Schweinsteiger der Motor, ich hab ja nicht gegen den aber bis auf die erste Van Gaal Saison hab ich wirklich nichts besonderes von ihm gesehen. Wo soll das der motor sein? Im Querpass? Wir spielen immer noch zu statisch, kaum ist ein Ribery nicht da fehlt Tempo, darf man nciht so sagen als Entschuldigung aber es ist leider schon so, ich meine gegen Gladbach hätten wir auch kontern können aber da war kein Tempo. Schweinsteiger fängt an sich über den Platz zu beschweren. So dann guck ich Sonntag HSV Dortmund auf noch schlechterem Rasen da fehlt Götze und Dortmund spielt ein super Auswärtsspiel und mach aus dem Bundesligadino Kleinholz.

Heimspiel gegen Wolfsburg morgen, zu hause wir man das dann wohl wieder gewinnen aber auswärts sehe ich wie öfters erwähnt unser Problem. Sollte man gegen Wolfsburg jetzt gewinnen heißt es wieder das war die Reaktion. Ich bin nicht sicher wo wir landen. Meister vielleicht, weil dei Anderen auch mit sich zu kämpfen haben keine Ahnung aber na ja 5 niederlagen bis jetzt. Hätte Dortmund die Pkt wie in der letzten Saison wären wir auch 9 zurück. Dieses Jahr hatte aber keine Mannschaft so nen Lauf deswegen isses enger.

Fussball kann man nicht erklären. In dieser Saison gab es 5 Clasicos, es drohen womöglich in der CL weitere, ManU verabschiedet sich in die EL. Hätte auch keiner geglaubt. Villareal spielt CL also haben sich qualifiziert und drohen diese Saison komplett zu verkacken. Gladbach wie erwähnt. Griechenland 20

Checkervara
28.01.2012, 21:57
Danke und Herzlichen Glückwunsch übrigens an Liverpool fürs Weiterkommen gegen Manchester.
Geld darf einfach keine Titel gewinnen!!!!

mfg


Checkervara

congo
29.01.2012, 00:37
herzlichen glückwunsch an pool.

bei uns ist es durch, nicht erst seit heute. nach unserer niederlage in getafe war es eigentlich klar. ohne sieg in getafe werden wir nicht meister.

immerhin sucht pep keine schuld beim schiedsrichter, dem zeitspiel des gegners oder was auch immer.

ersguterjunge suppor
29.01.2012, 08:16
Schade, sehr schade. Ich habs nicht geguckt, zu müde, kleine Nichten können da sehr anstrengend sein tagsüber und ja es scheint wohl diese Saison in der Liga nichts zu werden. Jetzt heißt es sich i-wie arrangieren im Pokal in Valencia und dann zu hause gegen Sociedad zu bestehen. Hoffentlich kommen Iniesta und Sanchez schnell zurück. 3 Wochen hab ich gelesen bei Iniesta auf der Homepage neulich, zu Sanchez hab ich nichts gefunden, weißt du was Congo?

Trotzdem weiter viel Glück und dranbleiben, ne Saison ist lang und wer weiß was passiert auch wenn es momentan wirklich nciht danach aussieht.

Viel Glück!

Zu Bayern:

Tja sagen wir mal nach Hause gebracht und halbwegs solide aber das Wahre war das auch nicht da hat mir Dortmund besser gefallen vom spielerischen her. Muss man mal abwarten. Robben muss spielen dann kann er vielleicht wieder zur Form finden die er nach wie vor nicht hat. Kaum Explosivität wenig Abschlüsse, dass er mehr kann ist klar aber zwei Mal hinereinander fast ne komplette Saisonhälfte nicht zu spielen das geht an keinem spurlos vorbei.

Ich hoffe Ribery bleibt auch gesund und hält die Form. Dann bin ich entspannter. Aber wenn Dortmund wirklich so weiterspielt wie im Moment dann werden die sehr wenig Spiele verlieren.

Alphatier 92
29.01.2012, 09:02
[...]Hoffentlich kommen Iniesta und Sanchez schnell zurück. 3 Wochen hab ich gelesen bei Iniesta auf der Homepage neulich, zu Sanchez hab ich nichts gefunden[...]


Sanchez wurde gestern sogar noch mitte der zweiten Halbzeit eingewechselt!

congo
29.01.2012, 11:52
Sanchez wurde gestern sogar noch mitte der zweiten Halbzeit eingewechselt!

aber verletzt, mit schmerzmitteln und der gefahr auf die schulter zu fallen und lange auszufallen.

Checkervara
29.01.2012, 13:20
Die Meisterschaft ist gelaufen, aber die Möglichkeit auf CL und Copa ist noch da. Die Konzentration sollte darauf gelegt werden. Es gibt mehrere Gründe dafür, dass es in der Meisterschaft so schlecht läuft, daran sollte in Zukunft gearbeitet werden.
Ich bin trotzdem stolz darauf was die jungs leisten und es ist ok, dass es dieses Jahr eben nix wird. Man kann nicht erwarten, dass über 5,6,7 Jahre so dominiert wird, schließlich schläft die Konkurrenz nicht. Barca war jetzt 3 mal hintereinander Meister, was will man mehr?
Es ist nur ärgerlich, dass es gegen Mourinho passiert.
Nichtsdestotrotz bleiben noch copa und cl und die gilt es zu gewinnen, schließlich konnte noch nie jemand die cl verteidigen... Ich hoffe nur, dass Pep trotzdem bleibt. Ich kann mir vorstellen, dass er sagen wird, dass er der Mannschaft nicht mehr helfen kann und deshalb geht... Hoffen wirs nicht.

Visca barca!

mfg


Checkervara

Street Pate
29.01.2012, 14:16
Meiner Meinung nach ist die Sache ist noch nicht entschieden..

Real spielt wie ich mitbekomme oft mies und gewinnt dennoch.

Natürlich sind die 7 Punkte eine ganzes Stück auch mit den scheiß Ausfällen. Dazu hat Real den Vorteil sich nicht mehr auf den Copa zu konzentrieren..

Aber es ist noch genug Zeit.

Checkervara
29.01.2012, 18:25
ich liebe fußballexperten^^

"T. Henry ist doch der franz. Betrüger, der eigentlich* ein immerwährendes Spielverbot verdient hätte.
So ein* Drecksack !"

mfg


Checkervara

ersguterjunge suppor
30.01.2012, 11:06
http://www.youtube.com/watch?v=8192JluXigI

Ich bin mir nicht sicher ob ich das schon mal hier verlinkt habe, finde das jedenfalls nciht. Ich feier diesen Mann einfach. Klare Meinung, vor allem eine Meinung die ich zu sehr großen Teilen komplett vertrete.

Ich denke Frank Goosen ist den meisten vielleicht nicht unbedingt ein Begriff die vielleicht nicht aus dem Ruhrgebiet kommen. Frank Goosen ist Kabarretist und Buchautor und seid kurzem auch Mitglied im Vorstand vom VFL Bochum. Er hat ein wunderbares Buch geschrieben weil Samstag ist. Da wird halt so bisschen das Verhalten von Fans im Pott hier bei uns geschildert. Es gibt aber auch folgende kleine Anekdote im Buch, ich hab die mal auf Papier gebracht, das ganze gibt's auch auf youtube unter dem Titel Frank goosen Weil Samstag ist.

Celtic Glasgow zog 1967 sensationel ins Endspiel um den Europapokal der Landesmeister ein gegen Inter Mailand. Das Spiel fand in Lissabon statt, Tausende schottische Fans sind zu Wasser zu Lande und zu Lust mit dem Auto, zu Fuß und dem Flugzeug nach Lissabon gekommen, einige sind gelaufen, geschwommen und gekrochen, das Spiel war Granate, die Italiener führten 1:0, die Schotten gleich aus und kurz vor Schluss schießen die Schotten das 2:1 und haben sensationel den Europapokal der Landesmeister gewonnen.


Die schottischen Fans völlig entfesselt singen und tanzen durch das ganze Stadion, die portugiesischen Behörden sind völlig überfordert, wissen nicht wie sie mit diesen Massen umgehen sollen und treiben diese singenden und tanzenden Schotten einfach in die Busse hinterm Stadion, fahren die singend und tanzend raus zum Flughafen, treiben die singend und tanzend rein in die Maschine ohne jede Kontrolle ohne Bordkarte ohne Passkontrolle, egal da werden singend und tanzend zurück nach Glasgow geflogen, da sangen und tanzten die quer durch die Stadt nach Hause und nicht wenige von denen wurden zu hause von ihrer Frau mit der Frage begrüßt: Where is the car?

:lol:

congo
31.01.2012, 18:34
götze zu barca :shock:

k_mc
31.01.2012, 19:17
götze zu barca :shock:

Und was ist mit Dir? :lol:

http://www.skybet.com/cms/breaking-transfer-news.shtm?name=Congo

congo
31.01.2012, 20:04
:lol:

Alphatier 92
31.01.2012, 21:27
Und was ist mit Dir? :lol:

http://www.skybet.com/cms/breaking-transfer-news.shtm?name=Congo


:lol: geil gemacht!!

congo
26.02.2012, 19:45
glückwunsch an liverpool, krankes elfmeterschiessen.

thom
26.02.2012, 19:58
glückwunsch an liverpool, krankes elfmeterschiessen.

danke, ich glaube, wir können keine "normalen" finals spielen

respekt aber an cardiff, wie die in der verlängerung nochmal den ausgleich gemacht haben war bombe. wäre liverpool nicht der gegner gewesen, hätte ich denen das ding nach dem spiel gegönnt

Timur
26.02.2012, 20:57
an der Qualität des Fußballs kann man vieles sagen aber wenigstens haben wir die besten Fans der Welt.
Was für ein Tag.

http://www.youtube.com/watch?v=1pv1i_nG4GQ

Checkervara
26.02.2012, 21:41
alter alter, diese laola1 kommentatoren stehen den deutschen schon fast in nichts nach...

mfg


Checkervara

congo
26.02.2012, 21:43
ja, sagt der es war unsportlich. :lol:

der ball kommt unglücklich an seine hand, null absicht und es gibt gelb.

Checkervara
26.02.2012, 21:46
ja, sagt der es war unsportlich. :lol:

der ball kommt unglücklich an seine hand, null absicht und es gibt gelb.

ja, übelster vogel der typ :lol:

mfg


Checkervara

congo
26.02.2012, 21:52
zum vergleich,


http://www.youtube.com/watch?v=ZhvdSzDV8SI

natürlich keine karte.

Checkervara
26.02.2012, 22:01
das war ja auch nich unsportlich :lol:

mfg


Checkervara

shade7
26.02.2012, 22:04
<p>
bei real waere das ein regulaeres tor und gelb fuer atlectio wegen reklamieren... was daran absicht war weiss ich beim besten willen nicht</p>

congo
26.02.2012, 22:11
der hat da nicht wirklich elfmeter gefordert oder?

ersguterjunge suppor
26.02.2012, 22:33
Was wär ich froh wenn Mourinho weg ist nach dieser saison. Kann man sich ja nicht mehr geben diesen Pepe. Der ist auch ohne Mourinho ein Esel aber mit ihm deutlich schlimmer.

In Spanien pfeiffen die Schiris anders. Hand egal wie sofort gelb, meckern sofort gelb.

Das war mindestens das 2 oder 3 gelb für Messi wegen Handspiel. Der Kerl fehlt wegen einer 5 gelben Karte, das gabs meines Wissens nach auch noch nciht. 2x wo er gelb bekommt war der Ball hinterher drin, in Espanyol und hier. In Espanyol kann ich Freistoß noch gerade so akzeptieren weil die Hand nicht am Körper war aber bei der Szene isses nicht mal das und für mich ein reguläres Tor.

1:0 ist eng, würde mich nicht wundern wenn wieder nen Elfer oder so nicht gibt und das dann Unentschieden ausgeht.

congo
26.02.2012, 22:39
busquets zieht sogar den fuss weg s gut es und er sucht trotzdem was.

congo
26.02.2012, 22:45
war kein abseits.

congo
26.02.2012, 22:47
beide male war es aussichtsreich, man der typ ist so dumm. falcoa war frei vor dem tor.

Checkervara
26.02.2012, 22:48
ich hasse solche situationen...

mfg


Checkervara

ersguterjunge suppor
26.02.2012, 22:51
das ist morgen eh wieder in allen Madrider Zeitungen und die Szene mit Busquets auch

congo
26.02.2012, 23:05
was soll sanchez denn da bitte machen?

Checkervara
26.02.2012, 23:06
ich versteh dieses diesjährige hobby in spanien nicht... bei jedem handspiel, egal wie absichtlich oder nicht gibts gelb... nicht nur auf barca bezogen, sondern generell in spanien...

mfg


Checkervara

Checkervara
26.02.2012, 23:11
irgendwie ist mir nicht ganz wohl bei dem Freistoßtor

mfg


Checkervara

congo
26.02.2012, 23:23
ich finde beide nicht gegebenen tore waren keine absichtlichen handspiele. aber es gab auch 2-3 szenen wo atletico pech mit dem schiedsrichter hatte. aber meisterschaft ist eh durch. aber immerhin sieht man, dass die mannschaft will. in der champions league sowieso, aber nun auch auswärts in der liga.

congo
26.02.2012, 23:24
irgendwie ist mir nicht ganz wohl bei dem Freistoßtor

mfg


Checkervara

war aber regulär, du kannst barca ja keinen vorwurf machen, wenn die schlafen.

ersguterjunge suppor
26.02.2012, 23:27
Puyol hat einmal aber richtig durchgepustet am Ende:lol: geiles Bild.

Gewonnen egal wie egal ob verdient oder unverdient. Zweite Hz war offen aber erste gehörte Barca. Nicht die Hülle an Chancen aber zwei Tore die man nciht zwingend abpfeiffen muss abgepfiffen bekommen aber diesmal gings gut aus durch einen Geniestreich. Macht Messi gegen Atletico offenbar gerne. 2008/2009 im Camp Nou auch ein schnell ausgeführter Freistoß. Der war damals aber um einiges einfacher als der hier. Zwei schöne Tore zwei aberkannte Tore viel Kampf Leidenschaft und dem wahrscheinlichsten schlechtesten Kommentator den diese Welt gesehen hat.

Glückwiunsch! Wichtiger Sieg für die Moral der Truppe.

congo
26.02.2012, 23:35
der kommentator war echt unterirdisch, aber so ist der immer, entweder pro real oder er labert irgendeinen mist.

keiner kann mir ernsthaft erzählen, dass messi und sanchez absichtlich handspielen. beide abpfeifen ist hart, aber beiden auch noch gelb geben, kaum zu glauben.

messi mit genauso vielen gelben karten wie peoe, muss man sich mal vorstellen.

bei falcao wars kein abseits. bei der anderen szene konnte man es nur schwer sehen, aber selbst wenn, es ging um eine szene, die keine großchance war. war ja bei iniesta auch so.

wo busquets hoch geht und der ball die hand kurz berührt ist auch heikel gewesen, keine ahnung ob er da einen schubser abgekriegt hat. genauso hätte man sanchez einen elfmeter geben können.

wir hatten sicherlich heute mal glück.

das real spiel und was da wieder ablief hat sicher wieder keiner gesehen.

Checkervara
26.02.2012, 23:35
war aber regulär, du kannst barca ja keinen vorwurf machen, wenn die schlafen.

einen vorwurf kann man nicht machen, aber sah sehr komisch aus...
ich hab die ganze zeit auf einen pfiff gewartet, auf einmal zappelt der ball im tor. aber auch die barca spieler hatten ihren blick noch gar nich richtung ball bzw. richtung 16er....

naja, seis drum

mfg


Checkervara

ersguterjunge suppor
26.02.2012, 23:40
Ich hab da noch mitbekommen das Ramos wohl mit dem Ellbogen den Gegner im Real Strafraum niedergestreckt haben soll was ncihts gab. Pepes Nummer war auch wieder Pepe. Typisch halt. Wie gesagt ich wär froh wenn Mourinho geht. Sollte Benitez kommen hätte ich Hoffnung dass das weniger wird. Halte ihn für sehr fair was Sport und Mit bzw Gegenspieler angeht. Ich wünsche niemandem was schlechtes aber manchmal wünsche ich mir Go to hell Jose and take your PEpe Ramos and Marcelo with you and don't ever think about to come back.

Medien sind blind und Mourinho wird in den Himmel gelobt. Was soll man da machen.

congo
26.02.2012, 23:42
einen vorwurf kann man nicht machen, aber sah sehr komisch aus...
ich hab die ganze zeit auf einen pfiff gewartet, auf einmal zappelt der ball im tor. aber auch die barca spieler hatten ihren blick noch gar nich richtung ball bzw. richtung 16er....

naja, seis drum

mfg


Checkervara

was die spieler machen ist uniteressant. wenn der ball frei ist, kannst du ausführen. ball drin, tor.

congo
26.02.2012, 23:45
zum vergleich,


http://www.youtube.com/watch?v=ZhvdSzDV8SI

natürlich keine karte.

hier die ramos szene,


http://www.youtube.com/watch?v=v8-Xs7Suepc&amp;feature=player_embedded

er hatte bereits gelb. es gab keine karte und keinen elfmeter.

wannabeganxta
26.02.2012, 23:51
einen vorwurf kann man nicht machen, aber sah sehr komisch aus...
ich hab die ganze zeit auf einen pfiff gewartet, auf einmal zappelt der ball im tor. aber auch die barca spieler hatten ihren blick noch gar nich richtung ball bzw. richtung 16er....

naja, seis drum

mfg


Checkervara

gCWjioIR5MM
eigentlich 'ne bekannte tatsache, dass der schiedsrichter nur bei bestimmten situationen freigeben muss.

war diesmal eher ein arbeitssieg. das kämpferrische in auswärtsspielen habe ich echt vermisst. ich hoffe, dass das für die nächsten spiele mitgenommen wird.

ps. für mich war das von messi auch ein handspiel - ergo auch 'ne unsportlichkeit + gelbe karte.

congo
27.02.2012, 00:01
ps. für mich war das von messi auch ein handspiel - ergo auch 'ne unsportlichkeit + gelbe karte.

du willst ihm hier wirklich absicht und somit unsportliches verhalten unterstellen?


http://www.youtube.com/watch?v=4KXLw-pdsu0&amp;feature=related

wannabeganxta
27.02.2012, 00:09
absicht eher weniger, aber der bewegungsablauf wirkt für mich nicht so natürlich. er verschaft sich dadurch einen vorteil beim tor, also ist das eine unsportlichkeit, die mit einer gelben karte geahndet wird.

congo
27.02.2012, 00:10
was man nicht alles sehen kann.

wannabeganxta
27.02.2012, 00:22
nicht falsch verstehen - ich hätte es auch verstanden, wenn der schiedsrichter nicht gepfiffen hätte. aber wenn er pfeifft, muss er auch die gelbe karte zeigen. ich wollte das nur kurz anmerken, weil checker und ersguterjunge s. die karte für überflüssig hielten.

comer
27.02.2012, 00:29
Das muss ich euch zeigen. Es gibt ein Sender der darf keine Live Bilder zeigen von Spielen und das kommentieren dann zwei leute die das spiel aufn bildschirm sehen und das dann so beschreiben: ab minute 0:50 und Minute 5:35 sehr lustig.

http://www.youtube.com/watch?v=xtj9QxU9EYU

congo
27.02.2012, 00:30
man ey, da ist nicht mal im ansatz absicht dabei. er zieht das tempo an, der ball ist kurz im weg, seine hand geht nicht zum ball, da er in der vorwärtsbewegung ist, und du siehst hier gelb.

messi gelb, sanchez gelb, pepe und ramos ohne karte und elfmeter. was für kaputte verhältnisse.

messi ist einer der fairsten spieler die es gibt und ihr wollt ihm hier unsportlichkeit vorwerfen. macht was ihr nicht lassen könnt. gute nacht und feiert euch für eure kritik, damit euch keiner den barca brillen blick vorwerfen kann.

comer
27.02.2012, 01:01
Ich habe mir das eben fünfmal angeschaut mit Messi und ich muss sagen das ist alles natürlich. Er läuft im hohem tempo und der ball springt zwar an den arm/bauch aber er macht keine aktive Bewegung zum ball hin. Er läuft und normal das die Arme sich bewegen aber das sind alles normale bewegung(beim sprint). Zumal das alles blitzschnell ging. Für mich kein handspiel. Mich wundert das sowieso das der Schiri das so genau sehen konnte, seine position war nicht so gut.Messi hat so ein verhalten gar nicht nötig. Das ist meine Meinung dazu.

congo
27.02.2012, 01:10
darum gehts, messi ist der letzte, der bewusst hand spielt. wie oft er sich hinlegen kann und er läuft weiter. von mir aus sollen sie das tor nicht geben, aber gelb und irgendwas von unsportlichkeit zu fasseln, hart sowas.

ersguterjunge suppor
27.02.2012, 10:43
http://www.youtube.com/watch?v=2PjkvmX8Ljs&feature=plcp&context=C3065731UDOEgsToPDskJPG8TdrcwImbD1wzeBdjK7

Hier noch mal die Highlights mit Ray Hudson von Goltv

Ivory
27.02.2012, 16:50
es ist doch nicht zu fassen wie bewusstlos manche leute sind......
ein blanco fan in deren thread im TM-forum...schreibt, dass ramos tätlichkeiten und böse fauls unter aller sau sind (da dachte ich, gut wenigstens mal ein real fan der das auch erwähnt) und was les ich als abschluss?? er freut sich, dass er en Pepe trikot bald bekommt..........wie heuchlerisch ist das denn....den einen vollpfosten verurteilen und dann sich übern trikot vom noch größeren psycho freuen....

congo
27.02.2012, 21:26
der saftladen der letztes jahr mit madrid veröffentlich hat, wir würden dopen, zahlt uns 200.000 euro strafe und veröffentlicht ein statement mit der aussage, sie haben bewusst gelogen.

El Burda
27.02.2012, 21:41
So hab mir die letzten Beiträge durchgelesen und müsste ein wenig lachen wie sich manche hier widersprechen
Ohne das messi Video zu sehen muss man einmal klar stellen das Handspiel nicht gleich Handspiel ist liegt ein absichtliches Handspiel vor muss man dieses sicherlich mit gelb bestrafen.
Wie ich hier aber lesen kann lag hier zu 100 Prozent keine Absicht vor wie kommt man da auf die Idee was von einer gelben Karte Karte zu erzählen ??? Da ich im Moment das video nicht gucken kann nur eine Sache dazu :
Hat der Spieler sich mit diesem Handspiel unbewusst oder bewusst einen Vorteil geschafft sollte man es abpfeifen, jedoch kann man bei einen Unbewussten Handspiel niemals von einer Unsportlichkeit reden da der Spieler nicht versucht mit unerlaubten Mitteln sich einen Vorteil zu erarbeiten . Ich muss mir die Szene mal genauer anschauen aber eine gelbe karte für ein unabsichtliches Handspiel zu fordern ist mehr als lächerlich

shade7
28.02.2012, 02:01
es ist doch nicht zu fassen wie bewusstlos manche leute sind......
ein blanco fan in deren thread im TM-forum...schreibt, dass ramos tätlichkeiten und böse fauls unter aller sau sind (da dachte ich, gut wenigstens mal ein real fan der das auch erwähnt) und was les ich als abschluss?? er freut sich, dass er en Pepe trikot bald bekommt..........wie heuchlerisch ist das denn....den einen vollpfosten verurteilen und dann sich übern trikot vom noch größeren psycho freuen....



Was heisst Missetaten? Im Grunde gibt es nur 2, einmal die Szene gegen Getafe(schon fast nicht mehr wahr so lange ist das her) und dann noch der Tritt auf Messis Hand.

Alles andere war weit weg von Tätlichkeit, Körperverletzung oder Absicht. Da können ihn die Cules, die Medien und der Rest der Fussballwelt noch so an den Pranger stellen, jeder hätte gerne einen Pepe im Team! Wir haben ihn und dafür bin ich dankbar!


unglaublich wie beschränkt und heuchlerisch manche leute sind

ersguterjunge suppor
28.02.2012, 20:31
Auf Eurosport spielt gerade Bosnien gegen Brasilien u.a mit Ronaldiho Dani Alves Neymar gegen Dzeko Misimovic und Co.

Tore bis jetzt:

Marcelo und Ibisevic

thom
03.03.2012, 20:17
wir haben in 26 ligaspielen nur 30 tore gemacht, aber 25 mal pfosten oder latte getroffen, armselig

LUCAS96
03.03.2012, 20:41
so jetzt hat der fc bayern die meisterschaft endgültig versaut vielen dank fcb wie ihr einen fan das wochenende versauen könnt

Checkervara
03.03.2012, 21:36
Keita mal wieder mit einem wichtigen Tor...

mfg


Checkervara

fyodor
03.03.2012, 21:56
pique darf nie im leben rot kriegen, hab da ehrlich gesagt nicht mal ein foul gesehen

2 klare elfer nicht gegeben, wir müssen diese saison schon quasi 5 tore machen damit 2 anerkannt werden.. was für ne scheisse, echt

keita, hamdullilah

congo
03.03.2012, 22:01
schiedsrichter und moderator unpackbar.

in der einen szene in der ersten hälfte wird dani alves im strafraum klar geschubst und der moderator "nein, das ist zu wenig für einen elfmeter". dann wird das 4,5,6 mal wiederholt und plötzlich kann man drüber diskutieren.

pique kann man rot geben, da letzter mann. aber die aktion war so harmlos. wieso pfeift der keinen elfmeter und gibt dann sofort foul und rot?

dann klares handspiel im strafraum, bei uns sieht man sowas mal gerne nicht. es sind mittlerweile soviele aktionen.

durch all die scheisse müssen wir alexis sanchez bringen, der nicht fit war und zack verletzt er sich. ob bei cesc alles ok ist, weiß gerad auch keiner, grandios.

und dieser abgefuckte moderator, die ganze zeit tut der so, als spielen wir 11 gegen 11. gijon hatte nach dem ausgleich kaum was zu bieten und wie der gefühlte 50 mal wiederholt, gijon kann die sensation schaffen, gijon hier und gijon da.

drecks liga, drecks laola moderatoren.

große jungs das die gegen all das ankämpfen und diesem verfickten clemente der seit monaten gegen uns hetzt in den arsch getreten haben.

ersguterjunge suppor
03.03.2012, 23:44
Ich warte ja darauf dass irgendeiner bei Sky aufwacht und die spanische Liga zurück ins Programm nimmt. Laola nervt mich ziemlich.

Hoffentlich sind die Verletzungen nicht allzu schlimm. Wichtig ist das vor allem Iniesta gesund bleibt, wie der das Spiel an sich gerissen hat heute war unbeschreiblich. Barca musste sich schütteln nach der roten Karte aber spätestens nach dem nciht gegebenden Elfmeter in HZ 2 ist der Knoten noch mal richtig geplatzt. Wunderbare Tore. Man erwartet immer Galas von Barca, Dortmund spielt meiner Meinung nach aktuell gut aber längst nicht so gut aber sie gewinnen ihre Spiele und das wird gelobt und bei Barca heute nicht überzeugend nach einem 3:1 mit 3 toren wo man nicht sagen kann welches schöner war, halloooooo?

Aber mein Favourit ist dennoch die Kiste von Keita. Um Himmels Gottes Willen was war das für n Tor. Ein Traum.

mittwoch sollte aber auch mit dem Ein oder Anderen Fragezeichen was Sanchez und Fabregas angeht gemeistert werden. Messi kommt zurück, sicherlich auch nciht der schlechteste Moment gegen den Tabellenvorletzten gesperrt zu sein.


Noch was zum Thema Schiedsrichter, was mir noch aufgefallen ist ne Zeit lang gabs plötzlich fast bei jedem Foul gelb, Xavi anscheinend wegen Meckerns auch mal Pep wurde zwei Mal ermahnt da sind die in Spanien ja sehr eitel, Handspiele Reklamation ist IMMER und SOFORT gelb. Aber plötzlich hatten bei Gijon 7 Spieler gelb und als diese spieler dann wieder foulten gabs auf einmal gar nichts mehr. Alle drei Einwechselspieler von Gijon sahen gelb, gibts auch selten. Aber war schon auffällig i-wie plötzlich gabs keine Karte mehr. Man möchte ja i-wie nciht an sowas glauben absichtlich gegen Barca und pro Real das so gepfiffen wird aber man muss sich nur mal die spiele angucken. In jedem Spiel tritt Ramos einen weg PEpe sowieso und ncihts passiert. Pepe hätte heute im Gegensatz zu Pique bestimmt nur gelb gesehen.

Trotzdem Glückwunsch zum Sieg und wie gesagt ich stell ne Kerze ins Fenster dass es La Liga vielleicht bald wieder auf sky gibt. Immerhin Seria A gibts ja wieder ein Spiel pro Wochenende seit Winter, leiser Grund zur Hoffnung.

Zu Bayern sag ich nur:

Wir spielten auswärts bislang schwach und haben zurecht nicht gewonnen, seid heute können wir auch gut spielen auswärts aber gewinnen tun wa trotzdem nciht:lol:

Ich guck die Schale momentan mit dem Fernglas an aber na ja das Glas sollte stets halbvoll und nicht halbleer sein. Noch kann sich die Sachlage ändern. LEt's see in zwei Wochen auswärts bei Rehagles in seinem neuem Tempel in Berlin.

P.S

Du liebe scheiße hat Guerrero den VFB Torwart da weg geflext.

shade7
04.03.2012, 00:30
wenn ich sehe das pique rot bekommt bei der szene, dann frag ich mich was hätten ramos und pepe die letzten spieltage bekommen MÜSSEN? pique kommt von hinten angelaufen und schubst ein wenig, aber das ist doch beim besten willen kein rot, mit gelb kann man leben aber rot ist sehr hart, man kann fast schon sagen ein witz. dazu noch die ganzen schiedsrichter entscheidungen, ich bin ja immer der meinung das es ausgleichende gerechtigkeit gibt was die (fehl)entscheidungen der unparteiischen betreffen, aber diese saison ist das schon krass gegen barca gerichtet. letzten spieltag mal ausgeschlossen, aber selbst da hat messi gelb bekommen und ein aberkanntes tor.

mich hat aber gefreut das keita getroffen hat nach seiner langen abwesenheit, erstens war es ein wichtiges tor und dann auch noch ein traumhaftes, hab mich richtig gefreut für ihn

congo
04.03.2012, 01:18
Du liebe scheiße hat Guerrero den VFB Torwart da weg geflext.


youtube kommentar,

Ich glaub er hat den Ball sogar noch berührt und somit wäre es nach dem Regelwerk kein rot!

so reden übrigens auch viele in deutschland lebende real fan bei pepe und ramos fouls.

Osnabrücker
04.03.2012, 01:48
youtube kommentar,

Ich glaub er hat den Ball sogar noch berührt und somit wäre es nach dem Regelwerk kein rot!

so reden übrigens auch viele in deutschland lebende real fan bei pepe und ramos fouls.

Sorry Congo, ich habe das Spiel gesehen, und mir die Szene gerade noch einmal angeschaut. Klare rote Karte.

Paolo trifft genau seine Wade.

congo
04.03.2012, 01:50
Sorry Congo, ich habe das Spiel gesehen, und mir die Szene gerade noch einmal angeschaut. Klare rote Karte.

Paolo trifft genau seine Wade.

da steht doch, es stammt von einem youtube kommentar.

Osnabrücker
04.03.2012, 01:55
da steht doch, es stammt von einem youtube kommentar.

Peinlich von mir. Da habe ich den Satz falsch interpretiert. Für mich als HSV Fan eine peinliche Aktion von ihm.

congo
04.03.2012, 01:59
Peinlich von mir. Da habe ich den Satz falsch interpretiert. Für mich als HSV Fan eine peinliche Aktion von ihm.

ach was, haste nur falsch verstanden, daran ist nichts peinlich.

finds halt nur lustig wie realitätsfrem einige sind.

er hat den ball getroffen schreibt der, und der muss sich ja das youtube video angeguckt haben, schließlich hat er es unters video geschrieben. aber was soll man den kritisieren, wenn selbst erwachsene herren in spanien blind sind oder blind sein wollen, das gibts ja auch.

Checkervara
04.03.2012, 02:02
Haha, der Kommentar is auch gut:

Aber er hattes es verdient!
Denn wenn man schon den Schirri kauft;)

mfg


Checkervara

Street Pate
04.03.2012, 11:42
hab das spiel gestern leider nicht gesehen hab grade nur ne zusammenfassung gesehen aber piques rote karte geht klar..
trotzdem muss man sich fragen wo da die verhältnissmäßigkeit ist in der liga..

zu den toren: bomben schuss von keita die anderen beiden dinger waren aber auch nicht übel 8)

congo
04.03.2012, 11:46
es gibt viele die sagen, die rote karte ist zu hart. ich finde es auch hart, aber man kann sie geben.

aber es gab wieder 3 elfmeterszenen und es gab keinen einzigen.

der selbe wie gegen valencia, 5 elfmter insgesamt und er pfeift keinen einzigen, aber eh, alles zufall.

congo
04.03.2012, 12:43
http://www.youtube.com/watch?v=ja-n6cYaJBc

dani alves wird klar weggeschubst und der gijon spieler sieht es nur auf dani alves ab, wo ist da der ball?


http://www.youtube.com/watch?v=PYWnuxMEUD4&amp;feature=related

natürlich auch kein elfmeter.

der schubser an keita sehe ich nur bei laola in den highlights.

Street Pate
04.03.2012, 15:35
Piques aktion an der Strafraumgrenze war nicht hart aber er war der letzte Mann und hat ihn blöd berührt.

In der Wiederholung von dem Handspiel sieht man nicht wo der Scheidsrichter steht, aber ich mein doch das der Linenrichter sowas sehen muss..

Der schubster an Alves ist doch auch ein klarer Elfmeter..
aber eh, alles zufall.

Deo
05.03.2012, 11:58
geil finde ich im übrigen auch dass messi und pepe ihre erste gelbsperre gleichzeitig absitzen..spricht für sich

congo
05.03.2012, 14:16
Sanchez Arminio (head referees):"Pique saying his red was premeditated is very bad. We'll lodge a complaint to the federation."

Jimenez (spokesperson Spanish referee committee): "Why complaint against Pique? We act depending on the media impact of statements."

Jimenez: "Mourinho insulting ref at parking, statements Ramos, Casillas, Xabi, Arbeloa? Can't remember if we filed complaint in those cases"

und nun die aller beste,

note: the person who'll have to judge a possible complaint against pique is a 85-year old ex-member of real madrid

congo
05.03.2012, 23:56
Sanchez Arminio (head referees):"Pique saying his red was premeditated is very bad. We'll lodge a complaint to the federation."

Jimenez (spokesperson Spanish referee committee): "Why complaint against Pique? We act depending on the media impact of statements."

Jimenez: "Mourinho insulting ref at parking, statements Ramos, Casillas, Xabi, Arbeloa? Can't remember if we filed complaint in those cases"

und nun die aller beste,

note: the person who'll have to judge a possible complaint against pique is a 85-year old ex-member of real madrid

in kombination zum zitat,

Brito Arceo (ex-referee): "Seems Spanish referees continue to live in the times of Franco. Pique? You have to judge all, not a few."

note: jimenez, spokesman referee committee, is member of falange, franco's fascist anti-catalan party http://www.falange-espanola.com/vinoespanolviejaguardia06.htm (2nd pic, middle)

Ivory
06.03.2012, 17:09
copa finale jetzt endgültig nich im real stadion sondern im stadion von atletico madrid...

congo
06.03.2012, 17:10
copa finale jetzt endgültig nich im real stadion sondern im stadion von atletico madrid...

haben sie abgelehnt, katalanen und basken im eignen stadion waren ihnen zuviel. das erste mal in der geschichte, dass ein verein es ablehnt ein copa del rey finale auszutragen.

Street Pate
06.03.2012, 17:26
copa finale jetzt endgültig nich im real stadion sondern im stadion von atletico madrid...
Lächerlicher geht es nicht..

dallas
06.03.2012, 17:26
das erste mal in der geschichte, dass ein verein es ablehnt ein copa del rey finale auszutragen.

hauptsache die diskussion hat schön von den miserablen schiedsrichterleistungen abgelenkt

Miami Dzey
06.03.2012, 21:41
arsenal führt zur pause mit 3:0, wäre wahnsinn, wenn sie es noch schaffen

fyodor
06.03.2012, 22:52
schade für arsenal,

wegen der diskussion betreffend copa finale... ich würde wahrscheinlich niemals die blancos in unser stadion ein finale austragen lassen... weiss nicht so recht wie ich das nun werten soll

congo
06.03.2012, 22:57
darum gehts nicht, aber kein verein hat bisher eine copa del rey final austragung abgelehnt. es ist bekannt, katalanen und basken sind sehr stolz auf ihre region, aber pep meinte, bilbao kann wegen uns nicht im bernabeu spielen. er wird die ergdbnisse der verhandlungen kennen.

congo
07.03.2012, 20:28
beckenbauer meinte gerade, messi ist in der argentinischen nationalmannschaft ein mittläufer. schon krass wie dreist solche aussagen sind. messi ist regelmäßig der beste bei denen und zieht alle anderen aus dem dreck und deutschland hat nichts besseres zu tun, als über einen so sympathischen jungen dreck zu erzählen.

El Burda
07.03.2012, 20:32
beckenbauer meinte gerade, messi ist in der argentinischen nationalmannschaft ein mittläufer. schon krass wie dreist solche aussagen sind. messi ist regelmäßig der beste bei denen und zieht alle anderen aus dem dreck und deutschland hat nichts besseres zu tun, als über einen so sympathischen jungen dreck zu erzählen. man congo reg dich ab 8)
das ist wie bei Pele...
Beide leiden mitlerweile schon an Altersdemenz, da muss man es locker sehen :lol:

comer
07.03.2012, 20:34
beckenbauer meinte gerade, messi ist in der argentinischen nationalmannschaft ein mittläufer. schon krass wie dreist solche aussagen sind. messi ist regelmäßig der beste bei denen und zieht alle anderen aus dem dreck und deutschland hat nichts besseres zu tun, als über einen so sympathischen jungen dreck zu erzählen.

Nee oder ?? Echt krass. Sowas hätte ich von einem Beckenbauer nicht gedacht. Ist er irgendwie neidisch ? Weill er bei Bayern so einen Weltklassespieler nicht hat ? :lol:

congo
07.03.2012, 20:34
ach, aber muss dieser dreck immer sein? die tun so, als wär messi in der nationalelf ein schlechter spieler, dabei ist er regelmäßig der beste und macht da quasi alles allein.

comer
07.03.2012, 20:37
Siehe gegen Schweiz letztens. Ohne ihn wäre das nix geworden. Er zeigt es doch immer wieder. Aber manche leute sehen das nicht oder wollen einfach mal scheiße labern

shade7
07.03.2012, 20:38
beckenbauer meinte gerade, messi ist in der argentinischen nationalmannschaft ein mittläufer. schon krass wie dreist solche aussagen sind. messi ist regelmäßig der beste bei denen und zieht alle anderen aus dem dreck und deutschland hat nichts besseres zu tun, als über einen so sympathischen jungen dreck zu erzählen.

Ich wollte grad das gleiche schreiben... Und sowas von beckenbauer

congo
07.03.2012, 21:03
dieser wolf fuss ist echt unfassbar. zuerst kam cesc fabregas für knapp 40 millionen, obwohl es nur 29 sind.

nun ist abidal zu defensiv, obwohl pep das gut findet. rechts offensiver und links defensiver. dann waren wir lange auf der suche, auch hinter lahm waren wir, dabei war das alles vor abidal.

nur flasch informationen kriegt man, das ist doch nicht normal.

congo
07.03.2012, 21:12
oder auch so aussagen. bayern lag nach 15 minuten 2:0 zurück. stuttgart nach 22 minuten. das es keine der beiden vereine im camp nou mit einem 1:3 rückstand, das spielt für den gar keine rolle. ich mein, was ist das für eine moderation?

das ist genauso, also wenn man sagt. der fc basel hat 2008 ein 1:1 im camp nou schafft und man nicht erwähnt, das basel im hinspiel zuhause 0:5 verlor.

das soll einer der besten deutschen kommentatoren sein

congo
07.03.2012, 21:20
war gleiche höhe und pedro durch, aber er sagt nichts.

kuba
07.03.2012, 21:28
Einfach nur schön

k_mc
07.03.2012, 21:29
Dieser Messi! Man man man - Teufelskerl! Pure Liebe für diesen Verein!

comer
07.03.2012, 21:30
"
Eine große Ehre wurde ran-Kommentator Wolff-Christoph Fuss beim Medienpreis "Herbert-Award 2011" zuteil: Der 34-Jährige erhielt bei der Wahl zu den besten journalistischen Leistungen der abgelaufenen Saison gleich zwei Auszeichnungen.
Fuss schaffte es in der Kategorie "Bester Live-Kommentator" in die Top-3 und darf sich über den Bronze-Award freuen.
Darüber hinaus bekam er für seinen Kommentar zum Champions-League-Rückspiel des FC Bayern bei Manchester United (VIDEO) (http://www.ran.de/de/videos/champions-league/manchester-vs-bayern-21330.html) den Publikumspreis. Satte 42 Prozent stimmten beim Voting "Emotionalste TV-Livereportage des Jahres" für den ran-Kommentator." quelle ran.de

Dieser Wolff Fuß hat ja sogar zwei Preise bekommen. Also kann er ja gar nicht so schlecht sein. Er ist ein super Fußball experte.

Spaß bei seite. Dieser typ ist einfach nur fertig, ich weiß noch wie er Schalke mit Manchester united verglichen hat. Ich kann dieses scheiß dumme gelaber von diesem Herrn einfach nicht ab. Auch das feiern der Deutschen Manschaften, die er gleich mit Barca vergleicht oder sachen erzählt wo man erstmal sagt was laberst du eigentlich für ein Schrott. Ich habe mich schonmal bei Sat1 beschwert, aber die sagen mir freundlich sehen wir anders wir finden den super und viele andere auch.
Naja mag ja sein das Leute den Herrn Fuß gut finden, ich werde das nie tun können.

Umut
07.03.2012, 21:38
die leuten wollen halt solche informationen...
ob sie stimmen oder nicht spielt da keine rolle, hauptsache es kommt gut
bei den zuschauern an.

congo
07.03.2012, 21:53
die leuten wollen halt solche informationen...
ob sie stimmen oder nicht spielt da keine rolle, hauptsache es kommt gut
bei den zuschauern an.

das ist mir klar, aber hart solche fehlinformationen hören zu müssen.

Kingstyle 69
07.03.2012, 22:03
barca hat lust zum kicken heute :D

Umut
07.03.2012, 22:03
tello eskaliert :D

comer
07.03.2012, 22:11
Barca spielt Traum. Könnte schon 10:0 stehen. Schade das S. Roberto heute nicht spielt.

congo
07.03.2012, 22:19
traum ist das nicht, dafür war die erste hälfte nicht besonders gut. muniesa hat es auch verdient zu spielen.

SkylineBerlin
07.03.2012, 22:25
dieser fuss war noch nie ein guter moderator und den preis für die emotionalste moderation hat er nur wegen robben's traumtor bekommen. Jeder andere Moderator, der nicht gerade ManU-Fan ist hätte aber genauso reagiert, insofern ist das nicht gerade ne große Leistung.
Find generell Sportübertragungen auf den 'öffentlich' privaten Sendern unfassbar schwach. Eurosport ist manchmal noch ok, aber ansonsten wars das.
SKY stellt 2-3 passable Moderatoren aber ansonsten siehts dort ebenso düster aus. Das schönste Gefühl ist und bleibt einfach live vor Ort im Stadion. Ohne Gelaber, pure Emotion.

thom
07.03.2012, 22:30
Bitte nicht mehr als 7 :mrgreen:

joooon
07.03.2012, 22:30
ich finde reif am besten :lol:

comer
07.03.2012, 22:34
Ich finde die 2 hälfte ein Traum. Liegt aber auch daran das Bayer aufgegeben hat oder gar nicht konnte. Sich champions league Achtelfinale so abschlachten zulassen finde ich sehr traurig.

congo
07.03.2012, 22:38
man kann immer sagen, sie haben sich abschiessen lassen. spiel erstmal gegen so eine truppe mit einer guten tagesform. ausserdem haben wir erst nach dem 6:0 ein wenig aufgehört zu spielen.

congo
07.03.2012, 22:38
Bitte nicht mehr als 7 :mrgreen:

du wurdest erhört, tello hätte locker den hattrick machen können.

kuba
07.03.2012, 22:38
Ballack hat eindeutig gefehlt ...

Glückwunsch zum Sieg und zum weiterkommen ;)

El Burda
07.03.2012, 22:40
Beste Kommemtator war Jauch und reif zusammen beim Spiel in Madrid wo das Tor umgefallen ist :-D. Barca hatte überragende Tore drinne wobei das Tor von Leverkusen auch was hatte
Der Sieg geht absolut auch in der höhe mehr als in Ordnung

thom
07.03.2012, 22:40
Glückwunsch an barca, und danke, dass wir unseren rekord behalten dürfen :mrgreen:

congo
07.03.2012, 22:43
kein problem, nikosia in der verlängerung, wär die sensation, wenn ein team aus zyperns ins champions league viertelfinale einziehen würde.

comer
07.03.2012, 22:46
War aber eine Lehrstunde für leverkusen. Es gibt einfach keine bessere Manschaft als Barca. Trotz allem hätte ich mir gewünscht das Bayer für den Deutschen Fußball etwas mehr zeigt oder zu macht. Klar konnte sie nicht gewinnen da fehlt einfach zuviel in der Manschaft aber sich 7 dinger zufangen. naja hauptsache man hat richtig schönen Fußball gesehen. Feier diese Manschaft und abgesehen von messi und co. fand ich tello heute echt klasse. toller junger spieler mit feiner technik, bin gespannt was man noch alles von ihm sehen wird.

congo
07.03.2012, 23:25
apoel nikosia im viertelfinale der champions league.

Checkervara
07.03.2012, 23:40
"Ich kann messi nicht leiden ! trotzdem nicht schlecht gespielt...aber nichts im vergleich zu C.Ronaldo ! CR7 !!!"

Außerdem ist Bayer nur nicht weitergekommen, weil:

"Ballack war ja auch nicht dabei !!!"

Eindeutig. Völlig unverdienter Sieg für Barca.

Außerdem hat Leverkusen "die bayern geschlagen...da kann man mal sehen was die bayern wert sind"

mfg


Checkervara

fyodor
07.03.2012, 23:50
grosse sache für apoel, glückwunsch

wayne rooney per twitter: Messi is a joke. For me the best ever.

visca barca

ersguterjunge suppor
07.03.2012, 23:56
Da bin ich froh Sky gucken zu können. Ich war froh Matthias Sammer als Experten zu haben der nach der Niederlage klar gesagt hat das man heute wieder gesehen hat das wir in Deutschland noch sehr weit weg sind von Barcelona oder Spanien allgemein neulich hat ein U Team 2:1 Spanien geschlagen und weiter meinte Sammer dass das aber nicht heißt das wir jetzt besser sind als Spanien, wir müssen noch eine Menge lernen.

Kommentiert wrude das Spiel von Kai Dittmann und es kam nicht einmal was über TRansfers von dem oder dem zu wie viel Geld nicht einmal es wurde über Fussball gesprochen zum Spielgeschehen auf dem Platz. Nicht wer wie viel gekostet hat und auch nciht das ein Abidal zu langsam sei oder so einfach nur Fussball. Was Barca richtig gut gemacht und Leverkusen nicht.

Manche Kommentare auch mit einer leichten Ironie:

Beim rauskommen aus der Kabine:

So aha Messi hat sein Trikot noch an, immerhin.

Barca bleibt das Maß aller Dinge im europäischen fussball.

Madrid hat mal versucht die rauszutreten das hat Gott sei dank ncht geklappt.

Solche Kommentare kamen auf sky. Nur um das mal hier mitzuteilen was da so gesagt wurde.

Beckenbauer bekommt immer mehr Latteksche Form, Kult ja Ahnung nein, teilweise lächerlich und peinlich aber er ist der Kaiser, also was soll's.

Ich hoffe das ZDF hat kommende Saison bessere Experten zu bieten. Kahn von mir aus aber bitte keinen Beckenbauer.

Glückwunsch zum Sieg. Man konnte damit rechnen dass es hoch wird dass es sieben werden nicht unbedingt aber ich hab so das Gefühl gehabt wenn Barca gewollt hätte dann wären 10 Dinger auch easy drin gewesen.

Immerhin Leverkusen hat ein schönes tor gemacht Barca 7 schöne Tore.

Am Ende bleibt nicht viel zu sagen außer war so zu erwarten i-wie und wir haben noch ne Menge zu tun.

joooon
08.03.2012, 10:11
Guardiola: "Messi is among the greatest. Di Stefano, Cruyff, Maradona... And I add Pele, otherwise he'll be angry."

:lol:

Michael
08.03.2012, 10:48
dass Barca in einer anderen Liga spielt und im Camp Nou dominieren wird war uns allen wahrscheinlich mehr als klar.
aber dass sich Leverkusen so präsentiert und 7 Kisten kriegt, dass ist schon etwas peinlich und schade für den Deutschen Fußball.

haben sich die Spieler eigentlich dieses mal wieder über das Trikot von Messi gestritten? oder hat sich keiner getraut? habe es leider nicht mitbekommen.

Mountbatten
08.03.2012, 11:42
messi hat vermutlich einen karton mit trikots schon vor anpfiff in die gästekabine gestellt...ein grund warum die leverkusener das spiel so locker angegangen sind denk ich mal -.-'

congo
08.03.2012, 13:35
schön wie du so tust, als lag das ergebnis an leverkusens leistung.

Mountbatten
08.03.2012, 14:17
barca, explizit messi, war einfach überragend...ballsicher, verspielt, effektiv...aber ein anderer gegner hätte aber vllt nicht in dieser höhe verloren...also kein abspruch an die leistung von barcelona

comer
08.03.2012, 14:24
Congo was hälst du eigentlich von Neymar ? Kannst du ihn dir bei Barca vorstellen ?

congo
08.03.2012, 14:24
aber ein anderer gegner hätte aber vllt nicht in dieser höhe verloren

toller satz, kann man bei jedem spiel sagen.

congo
08.03.2012, 14:25
Congo was hälst du eigentlich von Neymar ? Kannst du ihn dir bei Barca vorstellen ?

ich bräuchte ihn nicht bei uns.

congo
08.03.2012, 23:01
großes bilbao

ersguterjunge suppor
08.03.2012, 23:17
großes bilbao

Wenn man die Chancen sieht eigentlich noch n schlechter Scherz dass es nur 3:2 ausgeht. viel zu wenig.

Bilbao Fans sind eh krass für mich einer der Lautesten wenn nicht die Lautesten.

wird n heißer Tanz im Copa Finale.

congo
11.03.2012, 00:21
http://www.youtube.com/watch?v=eC91QOFjVY8

93. minute,

war natürlich nur das knie, laut laola kommentator mit zeitlupen wiederholung.

jedes wochenende das selbe spiel.

fyodor
11.03.2012, 02:22
finde es mittlerweile einfach unfassbar, hab keine worte mehr dafür

jedes wochenende das gleiche, hab seit letzer woche aufgehört die real spiele zu schauen, brauche die scheisse echt nicht mehr

die jungs sollen die saison noch möglichst ohne punkteverluste zu ende spielen, falls es noch gerechtigkeit gibt auf dieser welt wird das schon irgendwie alles, kann ja echt nicht sein das dieser dreckshaufen meister wird

ersguterjunge suppor
11.03.2012, 02:32
finde es mittlerweile einfach unfassbar, hab keine worte mehr dafür

jedes wochenende das gleiche, hab seit letzer woche aufgehört die real spiele zu schauen, brauche die scheisse echt nicht mehr

die jungs sollen die saison noch möglichst ohne punkteverluste zu ende spielen, falls es noch gerechtigkeit gibt auf dieser welt wird das schon irgendwie alles, kann ja echt nicht sein das dieser dreckshaufen meister wird

Das werden die aber, leider. Ohne das Spiel gesehen zu haben trotzdem Kompliment an Betis. Ich hab gehört oder gelesen die müssen gekämpft haben wie Löwen. Ist ne richtig gute Mannschaft, war auch im Camp Nou richtig eng.

congo
11.03.2012, 02:41
bringt ja nichts. xabi alonso und ramos dürfen hand spielen oder sich wie in den letzten wochen an tätlichkeiten bedienen. alles erlaubt bei real spielen. wer noch an die meisterschaft glaubt hat keine ahnung von dieser liga und ihren machenschaften.

shade7
11.03.2012, 03:42
hauptsache pique langfristig sperren wollen aber solche aktionen wie sie jedes wochenende von real gebracht werden werden ignoriert und sind nicht der rede wert. es wird nicht nur pro real gepfiffen, sondern gleichzeitig auch noch gegen barca. wenn ich da an iniestas gelbe karte denke wo er im 16er gefoult wird oder das messi genau soviele gelbe karten hat wie pepe. grad messi, einer der fairsten spieler.

das traurige ist, das viele leute dann sowas hier eher glauben und dem gehör schenken

http://www.youtube.com/watch?v=pWe_lwegpHk

wie real in den clasicos rumgetreten hat vergisst man natürlich, was mourinho zu den schiedsrichtern auf dem parkplatz sagt auch
ach keine lust mehr zu schreiben, es regt einfach auf

congo
11.03.2012, 04:07
solche videos kommen doch nur von den blanco fans. mourinho und reals vorstand fahren so eine krasse manipulationsschiene, das ist kaum zu glauben.

zuerst diese doping gerüchte, nun ein jahr danach fällt diesem madrid radio sender ein alle vorwürfe zurück zu nehmen und eine entschändigungszahlung anzubieten. wieviele tätlichkeiten und geld-rote karten gegen real nicht geahndet wurden, das ist so krass. aber sie verbreiten ein komplett anderes bild.

aber wie pep heute auf der pk sagte, die mehrheit der welt hat ein anderes bild.

arrigo sacchi, marcelo lippi, matthias sammer, leute wie souness, guilit, lineker, cantona und heute hat selbst der echte ronaldo, der eher zu real als verein steht gesagt, barca ist ohne übertreibung das beste team was er je gesehen hat.

in dem video sind so lächerliche szenen bei. im wm finale hat holland nur getreten, sodass ein johan cruyff sich geschämt hat. de jong sah kein rot. einmal stieg van bommel brutal gegen iniesta ein, es gab kein rot und dann will sich iniesta schützen und springt weg, weil van der wiel angerauscht kommt und der blanco fan versucht das als schwalbe hinzustellen.

die busquets szene ist der einzige große blödsinn den er abgezogen hat. sonst ist er wieder ein treter, noch sonst irgendwas, aber gewisse leute versuchen ihn immer schlecht zu machen. in der szene hat er sich blöd verhalten, aber motta hatte gelb und das foul war auch ein klares gelb foul. seine hand hat nichts in busquets gesicht zu tun, somit hätte er gelb-rot sehen müssen. busquets übetrieb es ein wenig und es gab rot. mehr war da nicht. einen platzverweis hätte es auch so geben müssen.

ich will mal ein anderes team sehen, was so fair spielt wie wir.

irgendeiner meinte vor wenigen wochen. barcelona ist der einzige verein, der mourinho nicht will. mehr muss man dazu nicht sagen.

barca braucht keinen erfolg mit diesen methoden. schlechter stil, defensivfussball in großen spielen, viel treten, viele fouls. deswegen war mourinho auch nur übersetzer und co trainer.

ex schiedsrichter melden sich zu wort und sagen, der verband verfällt in alte franco zeiten. diese aussage muss man sich mal reinziehen. genau das geht in spanien ab.

es ist frustrierend für die, dass ein verein aus einer region, die sich von spanien distanzieren mehr erfolg hat und so domierend ist gegenüber dem vorzeige klub spaniens.

ersguterjunge suppor
11.03.2012, 05:01
solche videos kommen doch nur von den blanco fans. mourinho und reals vorstand fahren so eine krasse manipulationsschiene, das ist kaum zu glauben.

zuerst diese doping gerüchte, nun ein jahr danach fällt diesem madrid radio sender ein alle vorwürfe zurück zu nehmen und eine entschändigungszahlung anzubieten. wieviele tätlichkeiten und geld-rote karten gegen real nicht geahndet wurden, das ist so krass. aber sie verbreiten ein komplett anderes bild.

aber wie pep heute auf der pk sagte, die mehrheit der welt hat ein anderes bild.

arrigo sacchi, marcelo lippi, matthias sammer, leute wie souness, guilit, lineker, cantona und heute hat selbst der echte ronaldo, der eher zu real als verein steht gesagt, barca ist ohne übertreibung das beste team was er je gesehen hat.

in dem video sind so lächerliche szenen bei. im wm finale hat holland nur getreten, sodass ein johan cruyff sich geschämt hat. de jong sah kein rot. einmal stieg van bommel brutal gegen iniesta ein, es gab kein rot und dann will sich iniesta schützen und springt weg, weil van der wiel angerauscht kommt und der blanco fan versucht das als schwalbe hinzustellen.

die busquets szene ist der einzige große blödsinn den er abgezogen hat. sonst ist er wieder ein treter, noch sonst irgendwas, aber gewisse leute versuchen ihn immer schlecht zu machen. in der szene hat er sich blöd verhalten, aber motta hatte gelb und das foul war auch ein klares gelb foul. seine hand hat nichts in busquets gesicht zu tun, somit hätte er gelb-rot sehen müssen. busquets übetrieb es ein wenig und es gab rot. mehr war da nicht. einen platzverweis hätte es auch so geben müssen.

ich will mal ein anderes team sehen, was so fair spielt wie wir.

irgendeiner meinte vor wenigen wochen. barcelona ist der einzige verein, der mourinho nicht will. mehr muss man dazu nicht sagen.

barca braucht keinen erfolg mit diesen methoden. schlechter stil, defensivfussball in großen spielen, viel treten, viele fouls. deswegen war mourinho auch nur übersetzer und co trainer.

ex schiedsrichter melden sich zu wort und sagen, der verband verfällt in alte franco zeiten. diese aussage muss man sich mal reinziehen. genau das geht in spanien ab.

es ist frustrierend für die, dass ein verein aus einer region, die sich von spanien distanzieren mehr erfolg hat und so domierend ist gegenüber dem vorzeige klub spaniens.

Was glaubst du geht das erst weg wenn Mourinho nicht mehr da ist oder hat er das so geprägt dass es von Dauer sein kann und seine Geister weiter dafür sorgen dass so gepfiffen wird auch wenn er vielleicht nicht mehr Trainer ist.

Er ist der Einzigste der Barcelona schlagen kann eben wegen diesen Mitteln, sonst wäre Barcelona drei Mal in Folge CL Sieger mittlerweile. Inter Mailand gewannt 3:1 das Hinspiel 2010 im Halbfinale Barca hatte hinten nicht den besten Tag aber bekam einen klaren Elfer nicht nach Foul an Dani Alves und dann im Camp Nou ging das so krass auf die knochen unfassbar.

Und ein Tor wurde erneut nciht anerkannt, entweder wars Keita oder Yaya der Hand gespielt haben soll, der Arm war aber klar angelegt und ich meine sogar es war nicht mal Hand sondern die Brust. So kam Inter weiter, Bojan hatte noch ne riesen Kopfballchance.

Die Szene hab ich mir noch mal angeguckt und noch mal und noch mal und dachte jedes Mal aufs Neue der ist drin aber war er nicht. Und Bayern hätte im Bernabeau gegen Barca noch weniger eine Chance gehabt.

So ist Mourinho ein Trainer der Titel gewinnt aber vor Nichts zurück schreckt, er geht über Leichen. Und ich bin froh dass Barca sich treu bleibt. Wenn es eine MAnnschaft verdient hat Titel zu gewinnen dann Barcelona, mit dem besten Fussballer der Welt und den zweit und Drittbesten. Eine Einstellung und Mentalität die komplett einzigartig ist im Weltfussball. Demut und Bescheidenheit. Einfach nur das spielen woran man glaubt und das ist der Fussball. Respekt für den Sport und den Gegner. Aber man merkt auch dass es die Spieler langsam aufkratzt. Nicht mal so sehr weil sie protestieren aber die Expressions sprich die Gesichtsausdrücke. Frust, Fassungslosigkeit Ungerechtigkeit.

Liga ist durch, sowieso und nicht erst seit heute oder gestern. In den vergangenen Spielzeiten wars nciht so extrem. Barca war zudem auch etwas konstanter und da fiel es nicht so schwer ins Gewicht. Beide marschierten aber Real hatte am Ende das NAchsehen. Würde mich sogar nicht wundern wenn die bis auf das Spiel im Camp Nou wirklich alles gewinnen würden. Trau ich dieser Liga zu. Bzw. dem Verband und den Schiedsrichtern. Die anderen Vereine können ja wenig dafür. Das war das 5x das Real zurück lag jetzt und immer haben die gewonnen. Rote Karten für den Gegner, keine Elfmeter gegen Real und Barca ja das Gleiche, bzw. andersrum die bekommen keine die Real bekommt. Ich merk schon wieder wie ich mich da rein steiger. Eigentlich will man sich da ja gar nicht drüber aufregen, aber es lässt einen mich zumindest dann doch nciht kalt. einfach weil da wo es Ungerechtigkeit gibt werde ich sauer. Man muss durchhalten. Viel Glück heute in Santander.

congo
11.03.2012, 11:09
zwei inter tore waren irregulär, eins abseits und eins ful vor der konter. wir hatten hinten nicht unseren besten tag, weil wir mit dem bus anreisen mussten, wegen der aschewolke und mail ist nicht gerade eine kurze busfahrt. der elfmeter und das nicht gegebene tor von bojan kommen noch dazu. aber laut mouriho hat pep beide champions league titel durch skandale gewonnen. so stellt er das hin, das ist so dreckig.

wir waren insgesamt auswärts nicht konstant, aber wir sind icht annährend 10 punkte schlechter.

valencia madrid 2:3 hand higuain im strafraum 90. minute, nicht gegeben.
mallorca madrid 1:2 mallorca erzielt reguläres 2:0, aberkannt.
vallecano madrid 0:1 ramos foult absichtlich mit dem ellebogen im strafraum, nicht gegeben.
betis madrid 2:3 zwei handspiele von gestern, nicht gegeben.

das sind nur 4 beispiele von vielen. levante führt 0:1 in madrid und ramos begeht eine tätlichkeit und spielt weiter.

wir schiessen gegen getafe regulär den ausgleich und er zählt nicht.
espanyol spielt hand im strafraum und es gibt keinen elfmeter.

gegen atletio madrid hatten wir glück, aber das kannste mit valencia auswärts, wo wir 2 elfmeter kriegen müssen ausgleichen.

diese liga ist nicht zu gebrauchen. mit allen mitteln wird verschoben. fehler passieren, aber nicht in der häufigkeit und nun behauptet mourinho, pep sei in verhalten wie er. das ist doch alles krank dieses spiel.

ramos trifft busquwts so klar im gesicht im clasico und sieht nach sovielen tritten geld-rot und er twittert über einen nationalmannschaftskollegen, busquets lässt sich fallen, obwohl jeder idiot del ellebogen in busquets gesicht sehen kann. er macht ihn über twitter nieder. ich hab euch gezeigt was ramos gegen levante und vallecano gemacht hat und es bleibt unbestraft. stattdessen laden real fans youtube videos von uns hoch um zu beweisen, das wir unfair spielen würde. krank, nur noch krank.

mir ist diese liga latte. pep soll nur die jungs im clasico motivieren und da gibt es genug anlass.

congo
11.03.2012, 18:14
der gibt da nur gelb, kaum zu fassen.

congo
11.03.2012, 18:27
kein elfmeter und wieder kein rot, fickt doch eure scheiss liga.

congo
11.03.2012, 19:13
muss man nicht geben und hier gibt er ihn dann, gefällt mir nicht wirklich.

Checkervara
11.03.2012, 19:27
zwar hätte vorher schon abgepfiffen werden müssen wegen dem handspiel von iniesta, aber dennoch klares Foul an Iniesta im 16er...



mfg


Checkervara

congo
11.03.2012, 19:28
nun klarer elfmeter an iniesta und gibt er nicht, klare sache. er gibt nur elfmeter die keine sind.

Checkervara
11.03.2012, 20:16
Der König über Mourinho!

"Wir sind uns einig in dem Ziel, gewinnen zu wollen, aber ansonsten habe ich nicht den Eindruck, dass wir uns sehr ähnlich sind. Wenn das der Fall wäre, müsste ich etwas falsch gemacht haben", hatte der Barca-Coach gesagt.

"Ich habe nie angestrebt, mit ihm gleichgesetzt zu werden, und denke, dass ein bestimmtes Image mehr wert ist als 1000 Worte", sagte Guardiola


mfg


Checkervara

ersguterjunge suppor
11.03.2012, 21:21
http://www.youtube.com/watch?v=eoWt8v2_Rew

Der Basler wieder:lol:

Live Sendungen sind halt beschde^^

Edit:

http://www.youtube.com/watch?v=81gKMDrHNWE&feature=plcp&context=C4d072e7VDvjVQa1PpcFMSR36s0Yd54df44LaI_qm3 jFj2nkMNoOg%3D

Ray Hudson von GolTv wieder in Aktion. "Oooooooooh Mama"

congo
12.03.2012, 01:37
Edit:

http://www.youtube.com/watch?v=81gKMDrHNWE&feature=plcp&context=C4d072e7VDvjVQa1PpcFMSR36s0Yd54df44LaI_qm3 jFj2nkMNoOg%3D

Ray Hudson von GolTv wieder in Aktion. "Oooooooooh Mama"

achte mal in dem video ab 4:43 nur auf dani alves. wie er da gerammt wird. das wird nicht gepfiffen und das an cesc 10 sekunden weiter pfeift er. am ende beschweren sich die santander spieler in interviews.

oder hier, was für ein krankes foul wieder.


http://www.youtube.com/watch?v=8VY0r3eDgk4

davon gab es zwei, keine einzige war rot.

penalty an iniesta wurde leider bisher nirgendwo gezeigt.

was abläuft ist eine schance.

k_mc
12.03.2012, 02:07
Auch wenn ich sonst kein Fan von solch Videos bin, ist dieses hier ganz besonders gut gemacht und voll mit Emotionen.


http://www.youtube.com/watch?v=Yozvl3y29Ow

ersguterjunge suppor
12.03.2012, 02:20
achte mal in dem video ab 4:43 nur auf dani alves. wie er da gerammt wird. das wird nicht gepfiffen und das an cesc 10 sekunden weiter pfeift er. am ende beschweren sich die santander spieler in interviews.

oder hier, was für ein krankes foul wieder.


http://www.youtube.com/watch?v=8VY0r3eDgk4

davon gab es zwei, keine einzige war rot.

penalty an iniesta wurde leider bisher nirgendwo gezeigt.

was abläuft ist eine schance.

Das was nciht stimmt sollte jedem klar sein. Was mich an unserer Berichterstattung stört wenn wir hier über Barcelona reden dann reden die meisten so als wäre Barca Schuld dran. Die haben die Pkt nciht geholt. Was ein Fakt ist aber ich glaube persönlich die reden drüber ohne ein Spiel überhaupt auch nur gesehen zu haben. Kein Spiel von Barca oder Real. Nur die Clasicos wenn überhaupt. Die sehen das Ergebnis und denken ouh da haben se aber Punkte verschenkt.

Wenn man in Valencia keinen Elfmeter bekommt sorry keine zwei Elfmeter bekommt gegen Espanyol keinen und Real alle ist doch klar das du no Chance hast. Was abgeht ist absolut beschähmend für diesen Sport. Was ich mich frage wie Mourinho das schafft bzw. Real. Haben die so einen Einfluss auf die Schiris? Was läuft da im Hintergrund, wird da mit Geld gehandelt ist es vlt. sogar Erpressung? Das sind harte Dinge die ich in den Mund nehme wie Erpressung aber das ist absolut Wahnsinn was abgeht.

Und das Foul an Busquets ist Kirschgrün und nichts Anderes, das ist halt klar rot aber es gibt nur gelb. Ich hab den Eindruck erst wenn sich einer wirklich ernsthaft verletzt reagieren die weil sonst nach außen hin deren Glaubwürdigkeit auch eingeschränkt ist was sie ohnehin sein müsste aber erst wenn wirklich mal ein Bein durch ist bei so einer Szene dann können selbst die eigentlich nicht ein Spiel Sperre aussprechen. Ich hab keine ahnung was da läuft aber das ist ne Katastrophe. Wehe wehe wenn ich auf das Ende sehe....

Und wir haben noch einen Clasico. Ich hoffe es endet verletzungsfrei gut kann es jetzt schon nicht mehr enden.

@km_c

Bombe! aber der Typ leboakatio macht eh gute Videos!

congo
12.03.2012, 22:49
die situation mit ramos in der 93. minute hatte ich bereits gepostet.

hier die andere, es steht 2:2 mitte der zweiten hälfte.


http://www.youtube.com/watch?v=sPghmaCt8l8

er lässt weiterspielen.

zählen bringt da nichts mehr. es ist soviel mittlerweile.

tätlichkeiten, handspiele im strafraum. gepfiffen wird aber nichts.

SkylineBerlin
13.03.2012, 10:04
das handspiel wäre ein klarer elfmeter gewesen, ohne frage.

lustig finde ich nur...
bei der situation zuvor würde ich die aktion gegen dani alves klar als elfmeter ansehen.
die situation danach, als er elfmeter für cesc pfeift, würde ich hingegen als grenzwertig ansehen da er den elfmeter zu sehr annimmt. kann man pfeifen, muss man aber nicht. insofern kann ich die proteste verstehen.
schleierhaft bleibt hingegen weiterhin, weßhalb das eindeutige foul an dani alves einfach ungeahndet bleibt.

congo
13.03.2012, 16:54
das ist doch das problem in spanien.

real spielt zwei mal klar hand im strafraum. beim stand von 2:2 und als sie dann 3:2 führten. ganz klare handspiel, selbst gut, als ex real spieler hat das zugegeben. man brauch so leute wie guti nicht mal um das zu sehen.

bei uns, foult man verletzungsgefährdent.


http://www.youtube.com/watch?v=Dpc8HofLN0o

ab sekunde 28 sieht man wie er mit beiden beinen voraus auf cesc drauf geht.


http://www.youtube.com/watch?v=5p8gSBlOQHw&amp;feature=related

hier genauso ein brutales foul.

nach 22 minuten somit 2 fouls, die man mit rot bestrafen kann, wenn sogar muss.

satt möglichen zwei roten karten, gibt es nicht mal eine.

in der ersten hälfte hätte es auch elfmeter an einem foul an busquets geben müssen. finde ich leider nicht mehr. da wo es elfmeter gibt, wird in der selben aktion dani alves zu boden gerammt, klarer elfmeter. dann gibt er einen "kann" elfmeter an cesc und die madrid fan erzägken, wir wurden bevorteilt. das ist so krank mittlerwile. später wurden iniesta im strafraum die beine weggezogen, da gab es natürlich auch nichts.

es ist mittlerweile so extrem geworden und alles wird auch noch verdreht. gestern fing dei madrid presse wieder an. pep will das pique geht, und weil der verein ihn nicht vekaufen will, will pep nicht verlängern. eas die abziehen, ist nicht normal.

comer
13.03.2012, 17:21
657

best :) selbst da macht messi eine super figur

kuba
13.03.2012, 17:28
Wenn wir das heut Abend versauen...ich hab kein gutes Gefühl :/

thom
13.03.2012, 19:31
heute derby gg everton, fussball unter der woche - das beste was es gibt

congo
13.03.2012, 19:34
Hit woodwork most times top-5 leagues: Barcelona Liverpool 21 - Betis Valenciennes 18 - St.Etienne ManCity 17 - Juventus 16

thom
13.03.2012, 19:39
Hit woodwork most times top-5 leagues: Barcelona Liverpool 21 - Betis Valenciennes 18 - St.Etienne ManCity 17 - Juventus 16

wenigstens da sind wir auf platz 1 :mrgreen:

Street Pate
13.03.2012, 21:58
Hit woodwork most times top-5 leagues: Barcelona Liverpool 21 - Betis Valenciennes 18 - St.Etienne ManCity 17 - Juventus 16
Andere Mannschaften schießen gar nicht erst so oft aufs Tor.. :D

tommyguterjunge
14.03.2012, 00:06
Gutes Spiel des Fc Bayern- Basel 7:0
Jetzt erst mal Sieg halbe trinken:wink

Kingstyle 69
14.03.2012, 14:57
Wenn wir das heut Abend versauen...ich hab kein gutes Gefühl :/

ich jetzt schon :D

kuba
14.03.2012, 16:03
ich jetzt schon :D ich sollte öfters ein schlechtes Gefühl haben... Schöner Abend gestern mit guten Fußball und schönen Toren,jetzt mal auf die Auslosung warten

Timur
14.03.2012, 16:24
wenigstens da sind wir auf platz 1 :mrgreen:
2015 wird das cl-finale bei uns in der arena ausgetragen, na dann reißt euch mal zusammen :lol:

congo
14.03.2012, 16:47
2015 wird das cl-finale bei uns in der arena ausgetragen, na dann reißt euch mal zusammen :lol:

wo steht das?

Timur
14.03.2012, 17:16
wo steht das?
am 20. März wird's offiziell bekannt gemacht soweit ich weiß. und kurz danach verpasst uns blatter wahrscheinlich einen europa-hausverbot für einige jahre. jetzt wo wir so gut drauf sind :lol:

congo
14.03.2012, 19:57
münchner tz

http://files.newsnetz.ch/bildlegende/57170/712920_pic_970x641.jpg

nike-star
14.03.2012, 20:00
658

http://files.newsnetz.ch/bildlegende/57170/712920_pic_970x641.jpg

münnchner tz
da kann man sich doch wieder glatt übergeben :lol::lol::lol: wenn ich nur an die perfekten ballannahmen von gomez denke habe ich genug...

shade7
14.03.2012, 20:02
ich hoffe das bayern gegen barca oder real im vf spielen wird, die ganzen userkommentare auf bestimmten seiten sind auch nicht mehr normal

Umut
14.03.2012, 20:02
http://www.welt.de/sport/fussball/article3527124/4-0-Der-FC-Barcelona-demuetigt-Bayern-Muenchen.html

haben die das schon vergessen?

congo
14.03.2012, 20:05
es ist halt typisch deutschland. statt sich zu freuen, muss sowas peinliches kommen, und das noch nach einem sieg gegen basel. ich versteh sowas nicht, aber halt typisch hier.

congo
14.03.2012, 20:07
ich hoffe das bayern gegen barca oder real im vf spielen wird, die ganzen userkommentare auf bestimmten seiten sind auch nicht mehr normal

müsste ich nicht haben, nicht im viertelfinale. gab es bereits 2009.

nike-star
14.03.2012, 20:07
gott sei dank hat er nicht 5 tore gemacht, sonst wäre gomez bereits besser als messi...

Umut
14.03.2012, 20:10
gott sei dank hat er nicht 5 tore gemacht, sonst wäre gomez bereits besser als messi...

sowas hört man doch schon :D
gomez bester stürmer in europa, noch nie gehört? :D

Street Pate
14.03.2012, 20:16
Sind deutsche Zeitungen nur so extrem oder bekomm ich das nur hier so viel mehr mit?

congo
14.03.2012, 20:27
ich habe nichts gegen gomez. für bayern ist er gut.

aber der beckenbauer gerade. die 4 tore, schöner könnten sie kaum sein.

da frag ich mich immer, was der gesehen hat. das erste aus 30 cm reingemacht. das zweite war in ordnung. das dritte aus einem meter reingeköpft. das vierte war gut gemacht.

man hier keinerlei gefühl für leistungen. kerner stellt auch die frage, war es das perfekte spiel?

der gegner war basel, nachdem man das hinspiel verloren hat. die tz schlagzeile ist so peinlich, kaum zu glauben.

kuba
14.03.2012, 20:27
Fanboys und dumme Zeitungen gibt es in jedem Land , von daher

congo
14.03.2012, 20:29
Fanboys und dumme Zeitungen gibt es in jedem Land , von daher

in deutschland und madrid aber am meisten. :lol:

congo
14.03.2012, 20:35
beckenbauer wichst wieder auf die 10 punkte vorsprung ab, ohne zu kapieren was abläuft. es ist so typisches gelaber, ohne auf das wahre einzugehen. zudem sehr verwunderlich. bayern sehen die sat 1 zuschauer als favorit, welch ein wunder.

dallas
14.03.2012, 20:42
beckenbauer wichst wieder auf die 10 punkte vorsprung ab, ohne zu kapieren was abläuft. es ist so typisches gelaber, ohne auf das wahre einzugehen. zudem sehr verwunderlich. bayern sehen die sat 1 zuschauer als favorit, welch ein wunder.

und ronaldo wäre in den letzten drei jahren weltfußballer geworden, wäre messi nicht vor ihm.. ähm, 2010, messi erster, andres zweiter, xavi dritter? zudem noch irgendwas gelabert von real drei niederlagen in der saison und alle gegen barca...

wenigstens das hätten die mal recherchieren können, aber ne, ist nicht drin..

thom
14.03.2012, 20:42
beckenbauer wichst wieder auf die 10 punkte vorsprung ab, ohne zu kapieren was abläuft. es ist so typisches gelaber, ohne auf das wahre einzugehen. zudem sehr verwunderlich. bayern sehen die sat 1 zuschauer als favorit, welch ein wunder.

warum schaust du das?^^

congo
14.03.2012, 20:49
und ronaldo wäre in den letzten drei jahren weltfußballer geworden, wäre messi nicht vor ihm.. ähm, 2010, messi erster, andres zweiter, xavi dritter? zudem noch irgendwas gelabert von real drei niederlagen in der saison und alle gegen barca...

wenigstens das hätten die mal recherchieren können, aber ne, ist nicht drin..

das mit den niederlagen stimmt, 4 niederlagen, 3 gegen uns. super copa zählt zur saison. dazu la liga auswärts und copa del rey. alles andere ist halt typisch, sagte ich ja bereits.

congo
14.03.2012, 20:50
warum schaust du das?^^

hmm^^

congo
14.03.2012, 20:52
junge mach ihn doch rein.

thom
14.03.2012, 20:58
ronaldo sieht aus wie hitler

congo
14.03.2012, 21:00
ja eh, es reicht nicht. klare schwalbe du tottel.

congo
14.03.2012, 21:07
wär das auch geklärt, beckenbauer pro real, wegen der tradition, da musste ich gleich husten, ernsthaft. hörte man auch gar nicht raus.

congo
14.03.2012, 21:23
schwalbe und gelb und real tritt und sieht nichts, siehe arbeloa.

zudem so krass was die quatschen. bei özil wars keine schwalbe. arbeloa tritt zosic klar auf den fuss, ohne gelb zu kriegen. vor 15 minuten foult der russe nicht mal krass und kein letzter mann und fuss labert was von dunkel gelb. 3:2 chancen für moskau und real führt 1:0, auch typisch.

irgendwie alles typisch.

dallas
14.03.2012, 21:32
Die Ramos Grätsche hätte ne gelbe verdient gehabt meiner Meinung nach..

congo
14.03.2012, 22:12
3:0 bei 5:5 chancen, ein dreckshaufen.

Alphatier 92
14.03.2012, 22:19
schönes Tor

dallas
14.03.2012, 22:19
Schönes Tor von Tosic, Pepe schön aussteigen lassen. Schade, dass Moskau ein Tor nicht anerkannt wurde. Kam irgendwie auch keine Wiederholung mehr zu der Szene vorhin

shade7
14.03.2012, 22:30
was ramos sich alles erlauben darf ist nicht mehr lustig

congo
14.03.2012, 22:30
das beste war von fuss gerade. das ist mourinho, zuerst das ergebnis, dann die show.