PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Europameisterschaft 2012



Deo
08.06.2012, 20:03
die spiele können beginnen, ausführlicher beitrag kommt in den nächsten stunden.

mein favorit : spanien oder holland

Street Pate
08.06.2012, 20:55
abfuck..
bomben 20min dannach nicht mehr wieder zu erkennen..

ersguterjunge suppor
09.06.2012, 01:43
Der Ball rollt also, die Euro hat begonnen. Polen mit sicherlich keinem optimalen Beginn, 1:1 gegen Griechenland ist sicher nicht das was man sich vorgestellt hat. Für Griechenland wäre das Ergebnis vor dem Spiel sicherlich in Ordnung gewesen, in Anbetracht der zweiten HZ mit dem Elfmeter fast sogar noch zu wenig. Polen hat einfach aufgehört Fussball spielen nach dem 1:0, den Faden verloren und nicht mehr wieder gefunden. Griechenland hat Lunte gerochen und trotz Unterzahl Herz bewiesen und sich das 1:1 verdient.

Russland hat die alteste Mannschaft im Turnier aber mit technisch versierten Spielern. Im Angriff hat man das nach wie vor gute Potenzial gesehen was Russland besitzt aber hinten auch gesehen dass eine Mannschaft wie Tschechien, Russland durchaus in Bedrängnis gebracht hat.

Und heute spielen also zwei potenzielle Favouriten. Holland und Deutschland. Portugal ist was den Turniersieg angeht eher Außenseiter aber auch eine starke Mannschaft. Mal sehen was wir zu sehen bekommen. Erstes Spiel ist immer so eine Sache, STandortbestimmung, ein gutes Ergebnis erzielen ist in der Breite das Motto.

Ich bin gespannt.

tigi
09.06.2012, 02:25
Meine Favoriten fürs Turnier: Spanien und Deutschland!
Spanien ist wie immer in den letzten Jahren top besetzt und zählt spielerisch sicherlich zu den besten, wenn nicht zu der besten Nation weltweit.
Deutschland ist aber eine sehr komplette und gut ausgewogene Mannschaft, fast jede Position kann fast gleichwertig ersetzt werden, das kann im Laufe des Turniers ein Vorteil sein.
Deutschland hat auch meiner Meinung nach ein gutes Los erwischt: Die Gruppe ist zwar schwer, aber übersteht man die einmal hat man einen vermeintlich leichteren Gegner im Viertelfinale und trifft erst im Halbfinale auf die "großen Brocken".
Also, ich hoffe auf Deutschland, es wird mal wieder Zeit einen Titel zu gewinnen!

BERL1N M0ST WANTED
09.06.2012, 12:06
Favoriten auf den EM-Sieg sind definitiv Spanien und Deutschland aber ich denke Mannschaften wie Frankreich und Holland sind Geheimfavoriten. Ribery spielt stark auf, mal schauen ob er Frankreich weit bringen kann in seiner aktuellen Form und Holland ist wie eh und je gut besetzt, nur können sie zu wenig aus ihrem Potenzial machen, vielleicht ändert sich das ja dieses Mal.
Andere Mannschaften wie Portugal, Russland oder England traue ich den EM-Sieg nicht zu, Russland ist zu alt und kann das hohe Tempo nicht über 90 bzw. 120 Minuten halten. Die anderen Mannschaften haben zu starke Schwachstellen in den Mannschaftsteilen als das sie eine Chance hätten um den Titel mitzuspielen.

Ich drücke natürlich Deutschland die Daumen.

mj320
09.06.2012, 12:28
Auf den ersten Blick sehe ich auch Spanien und Deutschland als Favoriten an. Bei Spanien hört man immer wieder von Querelen zwischen Barca- und Real- Spielern, wobei ich nicht hoffe dass dies stimmt, da man gemeinsam für sein Land spielt und da der jeweilige Fußballverein keine Rolle spielen sollte.

Bei Deutschland sehe ich eigentlich schon eine Schwachstelle und zwar hinten rechts. Ich denke ich hätte eher die Variante Lahm (rechts) und Schmelzer (links, auch wenn er noch sehr unerfahren ist) bevorzugt. Muss man alles erstmal abwarten.

Nach der Gruppenphase dürfte für Deutschland, sofern man sie übersteht, alles möglich sein.

Frankreich, Holland, Italien und England gehören zu einem gewissen Grad auch zum "erweiterten Favoritenkreis", wobei ich das größte Potenzial hier ebenfalls bei den Holländern sehe. Könnte alles sehr spannend werden 8)

Kingstyle 69
09.06.2012, 16:01
yo, euro am start!

absoluter top favorit für mich spanien weil nicht nur personell sondern auch fussball technisch ein schritt allen anderen vorraus...
ich denke aber das vorallem der ausfall von puyol sehr schmerzt, er ist das kämpferherz, man darf gespannt sein wie sie ohne ihn und ohne villa klarkommen
ich würd ihnen den titel gönnen aber in einem tunier kann sehr viel passieren und es gewinnt am ende nicht immer die mannschaft die den schönsten fussball spielt!

dahinter steht für mich holland und deutschland etwa auf einer stufe, holland villeicht noch n bisschen höher einzustufen deutschland aber als turniermannschaft auch heiss auf den titel!

so ne art "geheimtipp" für mich ganz klar frankreich, die mischung aus erfahrenen und jungen spielern stimmt und blanc macht einen guten job...

alle anderen mannschaften haben aus meiner sicht nicht wirklich chancen auf den pokal...

auf ne tolle euro!

shade7
09.06.2012, 17:29
Wenn ich ehrlich bin freut es mich das Polen nicht gewonnen hat. Nicht falsch verstehen, ich habe wirklich nichts gegen Polen, jedoch kann ich es gar nicht ab wenn eine Nation wie Polen, die International noch NICHTS gerissen hat, vom Titel spricht.

Freut mich dass sie wieder auf den Boden der Tatsachen zurückkehren mussten. Russland führt 2:0, und wird den Sieg vermutlich auch nicht mehr herschenken. Geht in Ordnung meiner Meinung nach.

Ich drück natürlich der DFB11 die Daumen 8)

wo wird in polen vom titel gesprochen? höre ich zum ersten mal.
2x dritter platz bei einer WM als nix zu bezeichnen ist respektlos, auch wenn es mehrere jahre zurückliegt.

congo
09.06.2012, 18:01
vorallem war das 2006 kein problem, als deutschland nur ein mittelmäßiges team hatte.

spanien ist fussballerisch mit abstand die beste mannschaft. aber es gibt mindestens querelen zwischen barca und real spielern, dank diesem arschloch mourinho. sowas vergisst man auch nicht. die ausfälle von puyol und david villa wiegen schwer. arbeloa ist auf rechts zu schlecht. ramos und pique werden die iv bilden und ich glaub nicht, das pique den auch nur zu 10 prozent, so respekpiert wie puyol. david villa ist vorne auch unsersetzlich. lorente ist top, aber ohne david villa ist noch schwerer. thiagos ausfall als alternative ist auch ein verlust.

was mich stutzig gemacht hat, johan cruyff hat vor der em spanien vor deutschland und russland gewarnt.

frankreich scheint besser in form zu kommen, aber schwer zu glauben, ob es reichen kann. italien muss man abwarten.

deutschland leichter favorit diesmal, weil ich nicht glaube, dass spanien 3 titel in folge holt. hat noch keiner hinbekommen.

thom
09.06.2012, 18:17
czech war leicht überfordert gestern ohne seine üblichen 10 verteidiger :mrgreen:

shadow18
09.06.2012, 21:14
Für mich sind eigentlich sogar die Franzosen sowas wie die geheimfavoriten, die sind im Moment gut drauf und haben bei der WM nicht gut gespielt, das könnte beflügeln.
Ansonsten sehe ich Deutschland und Spanien noch als Favoriten, wobei ich sagen muss, das die Spanier wohl nicht 3 Titel hintereinander holen werden.
Italien habe ich aber irgendwie auch noch auf der Rechnung, an die glaubt niemand und das könnte deren Chance sein, ein schlechtes Team haben sie aufjedenfall nicht.

congo
09.06.2012, 21:22
deutschland ist echt komisch. statt froh zu sein, dass hummels spielt, wundert man sich.

Hotte
09.06.2012, 22:39
Bei Pepe's Latten knaller stand ich kurz vor einen Herzinfarkt

kuba
09.06.2012, 23:42
Ganz blaues Auge für uns, da muss definitiv ne Steigerung her, aber erst mal froh über die 3 Punkte

congo
10.06.2012, 00:07
das scholl gequatsche nervt micg schon wieder.

hummels bestätigt, wie gut er ist. aber ja, hauptsache alle wundern sich, warum mertesacker nicht spielt. hummels war der beste deutsche auf dem platz, mit abstand.

thom
10.06.2012, 02:40
gibt auf jeden fall noch genug luft nach oben nach dem spiel heute, hummels man of the match, boateng fand ich ausnahmsweise auch mal stark

ich fand es heute aber mal wieder deutlich, dass wir ein stürmerproblem haben, ich kann mit stürmern wie gomez oder klose nichts anfangen, gomez steht die meiste zeit mit dem rücken zum tor, ist langsam und braucht die bälle fast alle in den fuß gespielt, kann sowas gar nicht haben. bei klose genauso, der meint er wird gefeiert, wenn er viel nach hinten arbeitet und sich die bälle holt.
wenn wir nur einen stürmertypen wie torres oder von mir aus rooney hätten, die auch mal selbst eine chance kreieren können, würden wir uns viel leichter tun.

congo
10.06.2012, 02:47
erwähne die namen nicht. mich machen die gerüchte nervös.

war schon ein dusel sieg, aber so wissen sie, es steht noch eine menge arbeit an. diese hohen oder leichten siege wie bei den letzten tunieren zu beginn, haben vieles verdreckt. hummels muss immer spielen, dann ist hinten alles bisher und im spiel nach vorne auch.

ersguterjunge suppor
10.06.2012, 06:17
Na ja wie schon nach Gruppe A gesagt im ersten Spiel zählen nur die drei 3 Pkt. Sind uns im Grunde ja alle einig da ist noch viel Luft nach oben. Hummels top! Boateng gut und der rest bitte ne Schüppe mehr.

Klose ist zwar auch kein Rooney nicht mal im Ansatz aber er ist beweglicher als Gomez. Das heute war auch keine so große Überraschung, wenn Löw das durchzieht mit Gomez vorne drin sehe ich uns in Problemen. Gomez ist nciht der, der sich fallen lässt und aus dem Mittelfeld sich Chancen erarbeitet. Hüftsteif und fussballerisch ist Gomez weit unten. Heute spanien da bin ich gespannt. nur schwer zu vermuten wie tief die Gräben wirklich sind zwischen den Spielern von Barca und Real.

http://www.youtube.com/watch?v=HAnIWJfzEfs

Und das hier gabs auch noch.

Hübsch hübsch hübsch.

shadow18
10.06.2012, 10:01
Also gestern das war sehr wenig, die 3 Punkte sind zwar im Sack ABER mit Gomez kann ich persönlich als Stürmer nichts anfangen.
Klose passt aus meiner Sicht einfach besser in das System, ich bin mal gespannt wie das weitergeht.
Ich war froh das Hummels aufgelaufen ist, er hat es sich einfach verdient, deswegen habe ich die verwunderung auch nicht verstanden, er hat seine sache aufjedenfall richtig gut gemacht.
Für mich gestern der beste deutsche....
Ansonsten hatten wir hier und da glück, ich bin mal gespannt wie das am Mittwoch gegen die Niederlande wird, die müssen ja schon unbedingt gewinnen und werden wohl auch eine andere Leistung als gestern bringen.

kingsonny
10.06.2012, 12:07
ich war so froh als ich gehört habe das hummels spielt und ich finde er hat gestern gezeigt warum er in der startaufstellung war. der sieg war wichtig aber da müssen sich einige noch steigern und hoffentlich können wir mit einem sieg am mittwoch die niederlande schon aus dem tunier werfen.

-ersguterbasti-
10.06.2012, 13:36
Kleine Info nebenbei. Topic Eck del Futbol'inho is ja leider closed.


http://www.youtube.com/watch?v=EEVNFJjvIUQ

Unglaubliches Spiel --- Argentina vs Brazil 4-3 ... So sieht Fussball aus ! :lol:

xxstreetbozzxx
10.06.2012, 14:50
Unglaubliches Spiel --- Argentina vs Brazil 4-3 ... So sieht Fussball aus ! :lol:



verdammt dieser messi... einfach unglaublich

k_mc
10.06.2012, 18:24
verdammt dieser messi... einfach unglaublich

Vor allem das 4:3 - unglaublich!

sumsida
10.06.2012, 19:32
da geht es ja hin und her bei spanien vs. italien

wandi
10.06.2012, 19:57
congo, als Barca-Fan und Real-Hasser, bist du für oder gegen Spanien?

Weil einerseits spielen da Xavi, Iniesta & co, aber eben auch Ramos, Alonso & co?

Umut
10.06.2012, 20:53
Da fehlt ein Villa vorne drin...

congo
10.06.2012, 23:05
congo, als Barca-Fan und Real-Hasser, bist du für oder gegen Spanien?

Weil einerseits spielen da Xavi, Iniesta & co, aber eben auch Ramos, Alonso & co?

ich wär froh gewesen, wenn die jungs abgesagt hätten. können sie aber nicht tun.

wenn ich die jungs spilen seh, kann ich ihnnen nichts schlechtes wünschen.

spiel war top, spanien für mich besser, besonders nach dem 1:1 ausgleich. puyol und david villa sind nicht zu ersetzten, aber so ist das nunmal. stark waren sie trotzdem.

bela-rethy auch wie immer. pique ist erst 25 und mit schon mit schlelligkeitsdefiziten, what the fuck?

wie iniesta fussball spielt ist ein traum.

Alphatier 92
10.06.2012, 23:21
hätte die ganze Mannschaft Masken an und unbeschriftete Trikots, könnte man die barca Spieler in ihrem Spiel noch erkennen, das ist so schön

thom
10.06.2012, 23:39
ich wär froh gewesen, wenn die jungs abgesagt hätten. können sie aber nicht tun.

wenn ich die jungs spilen seh, kann ich ihnnen nichts schlechtes wünschen.

spiel war top, spanien für mich besser, besonders nach dem 1:1 ausgleich. puyol und david villa sind nicht zu ersetzten, aber so ist das nunmal. stark waren sie trotzdem.

bela-rethy auch wie immer. pique ist erst 25 und mit schon mit schlelligkeitsdefiziten, what the fuck?

wie iniesta fussball spielt ist ein traum.

dieselbe frage wie so oft in der saison, wie bitte konnte arbeloa nach 90 mins noch auf dem platz stehen?

congo
10.06.2012, 23:44
ich weiß nicht mal, wie der penner in der startelf stehen kann.

javier martinez in der innenverteidigunf mit pique und ramos rechts, wär viel besser.

thom
11.06.2012, 20:15
der kommentator ist der schlechteste den ich je gehört habe, das zdf gehört für die berichterstattung geschlachtet, bela rethy, die müller-hohenwasweißich und jetzt noch die pfeiffe, das ist echt abartig

Ivory
11.06.2012, 21:18
das war ja total ausfall, wie auf droge....es ist also 1-0 ausgegangen....lloris ist engländer....ribery dribbelt in 4 franzosen rein.....ich hab nichmal das ganze spiel gesehen, nur so halbe stunde und hab fehler für 10 spiele gehört :lol:

ersguterjunge suppor
11.06.2012, 21:28
Und jetzt kommt Poschmann:lol:

El Burda
11.06.2012, 21:39
Jungs dann fangt an zu trinken dann hört ihr gar nicht hin ich hab vorgesorgt bei mir muss immer viel am Start sein :lol:

thom
11.06.2012, 21:39
Und jetzt kommt Poschmann:lol:

der kanns nicht schlechter machen, ohne scheiss, das war eine noch größere zumutung als das gekicke auf dem platz

shadow18
11.06.2012, 22:44
der kanns nicht schlechter machen, ohne scheiss, das war eine noch größere zumutung als das gekicke auf dem platz

Aber wenigstens wissen wir jetzt, das Welbeck bei Arsenal spielt:lol:
Nein im ernst, einfach nur schlecht, was da so für Kommentatoren bei der ARD und beim ZDF arbeiten....

xxstreetbozzxx
12.06.2012, 13:50
ich fand die em bisher sehr spannend. was glaubt ihr wer wird meister? mein tipp ist spanien...

mj320
12.06.2012, 15:35
Ich denke dass wir dieses Mal relativ gute Chancen haben. Wobei es noch sehr früh ist um eine Einschätzung zu treffen. Ich sag trotzdem DEUTSCHLAND :wink

shadow18
12.06.2012, 17:10
Schwer zu sagen aber wenn ich eine einschätzung abgeben müsste würde ich sagen Italien.
Die Gründe sind ganz einfach:

- mit Spanien und Deutschland rechnet wirklich jeder, das ist unheimlicher druck.
- Spanien kann aus meiner sicht den Ausfall von Puyol und Villa nicht gut genug kompensieren, sie haben dennoch eine sehr gute Mannschaft, nur glaube ich das im Halbfinale schluss ist....
- Deutschland wird immer geannt hat bis jetzt aber noch keinen großen Titel geholt, das wird denke ich auch dieses Jahr nichts.
- Mit Italien rechnet niemand und da geht es mehr um den Wettskandal als um alles andere, das kann der Mannschaft nur gelegen kommen, wenn sie am Ende im Finale sein sollten, wäre das halt für viele eine überraschung.

Ansonsten würde ich Spanien sagen, da aber die Ausfälle um Puyol und Villa nicht leicht zu verkraften sind und man auch schon die letzen Jahre alles gewonnen hat, glaube ich da nicht dran.
Frankreich bleibt zwar mein geheimfavorit, nur wenn du mich jetzt fragen würdest, würde ich halt Italien sagen aber wir werden sehen, die EM ist noch lang

FucK4MoneY
12.06.2012, 17:14
Ganz klar, DEUTSCHLAND

Tamschi
12.06.2012, 18:10
Italien oder Spanien

Centro
12.06.2012, 21:14
Hauptsache die Favoriten der Gruppe C+D kommen weiter.

England,Frankreich & Spanien,Italien.

Wären dann geile Viertelfinal-Spiele 8)

Royal
13.06.2012, 21:05
<p>
Ronaldo war am Ende schon fast am Weinen. Hat heut mal wieder herausragend gespielt ;) Hab es D&auml;nemark gegoennt leider kommt dann noch das 2:3. Sehr starke Leistung von D&auml;nemark bisher in dieser Top Gruppe.</p>

Hotte
14.06.2012, 00:11
Super Deutschland ole ole Hammer Spiel

EineChance
14.06.2012, 00:12
Deutschlang Gewonnen, :-) freut mich..

Wo ist die Liebe in der Presse und der Liga (scholl kurz mundtot geschossen.)

Ivory
14.06.2012, 00:29
hammer spiel?? steigerung zum portugalspiel ja, aber von einem hammer spiel noch weit entfernt meiner meinung nach. viiiiieeel zu passiv in der 2. hz, da kam gar nix mehr. trauriger höhepunkt war für mich wo sie angefangen haben zur eckfahne zu laufen oder gar stehen zu bleiben, statt nochmal zum tor zu gehen. effektive erste halbzeit mit 2 schönen toren, aber schlechte 2. hz. 6 punkte aus 2 spielen gg portugal und holland ist natürlich stark, aber das wie hat mich bisher nicht überzeugt, schade.

zu gomez...ich find die kritik nicht gut, bzw ich würde das gar nicht als kritik äußern. ich mein, jeder weiß dass gomez keine gute technik hat und außerhalb des 16ers keine großen stärken hat. klar ist er auf zuspiele angewiesen, er ist ein klassischer strafraumstürmer, ein verwerter, aber das macht er klasse. er ist einfach dieser spielertyp, ob man mit diesem spielertyp spielen will, ist ne andere frage, ich würd lieber klose sehen, einfach weil ich glaube, dass dann ein bissen schöneres offensivspiel mit besseren kombinationen zu sehen wäre. auch wenn klose jetzt auch nicht der hammerstürmer mit wahnsinnstechnik ist. naja, find das gomez-bashing auf jeden fall sinnlos, man sollte ihn als das sehen was er ist, und ihn danach bewerten, und das macht er einfach gut.

FucK4MoneY
14.06.2012, 01:16
was zeichnet denn "hammer spiel" für dich aus?
die erste hz haben die jungs sauber ihr spiel durchgezogen, haben wenig zugelassen und haben immer wieder selber die chance gesucht und gomez hat zwei mal super verwertet.
die zweite hz musste etwas vorsichtiger angegangen werden, holland kann schonmal ein spiel drehen und hat individuelle klasse en masse, wie man durch das tor von van persie sehen konnte.
außerdem hat der trainer der oranje immer wieder versucht taktisch zu modifizieren um die deutschen zu knacken, da war es einfach nur vernünftig gegen ende das ding über die zeit zu retten.
mir ist lieber sie laufen zur eckfahne und verzögern das spiel, statt zum tor und dann in einen schnellen konter.
man muss auch einfach mal die taktik die hinter so einem spiel steht sehen & respektieren und nicht nur auf viele tolle und schöne tore geiern. für mich war es ein absolutes top spiel.

Jackpot
14.06.2012, 02:44
holland enttäuscht mich extrems...nicht verdient weiterzukommen...

joa nun liest man überall weltklasse gomez und weltklasse mannschaft...

gegen spanien oder frankreich...wird dass nix mit dieser leistung...vorallem wenn das glück auch ma wieder die seiten wechselt

ersguterjunge suppor
14.06.2012, 03:29
Also ich hab 60 Minuten über Holland gedacht, um Himmels Willen was machen die da? Wir hatten ja Platz um Gottes willen wie selten. Und dann kam der Bruch, vielleicht war man sich zu sicher keine Ahnung. Jedenfalls hat man sich das Leben am Ende unnötig schwer gemacht. Sieg ist dennoch verdient aber Holland ist schon merkwürdig. Die wissen das die MÜSSEN und 60 Minuten kommt fast nichts. Am Anfang des spiels kamen die mal bisschen in die Nähe des Deutschen Tores aber nicht wirklich gefährlich. Defensiv das sieht man aber klar liegt das Problem. Dänemark hat das schon paar mal aufgedeckt und wir heute 60 Minuten auch. Da ist Holland alles Andere als gut ausgerüstet.

Was andere Gegner angeht, Spanien wird natürlich gefährlich, Frankreich hat Potenzial, haben se gegen England allesdings nciht sonderlich gezeigt. Das war auch recht wenig.

Wir haben aber auch noch gut Luft nach oben.

Mal auf spanien gegen vermutlich tief stehende Iren gespannt, obwohl Irland ja eigentlich auch muss, wenn sie denn wirklich aufs Viertelfinale schielen.

Italien bisher positivste Überraschung des Turniers. Die haben sich gut präsentiert gegen Spanien, gegen Kroatien wird das aber auch nicht so leicht.

Ist neben uns die schwerste Gruppe.

England muss man sehen, die mauern sich vermutlich so weit wie es geht. Schweden muss sich erst mal von der Ukraine Niederlage erholen, und eben Genannte schweben zunächst mal auf der Welle des Auftaktsieges. Würde dem Turnier schon gut tun wenn zumindest ein Gastgeber weiterkommt. Polen hat aber gegen Tschechien auch gute Chancen. Aber ist bisher gut, in jeder Gruppe ist alles noch offen.


Ist aber ne gute Euro, es fallen Tore und fussballerisch gibt es hier und da auch was zu gucken, nicht so oft aber wenn Spanien spielt, wir haben heute auch 2 durchaus schöne Tore gemacht, Russland spielt ganz nett und ansonsten die spiele sind eng und es kann zu jeder Zeit immer was passieren.

Kingstyle 69
14.06.2012, 15:03
verstehe nicht das vor dem turnier einer an hummels gezweifelt hat aber das ist deutschland...

was ich auch nicht verstehe warum alle klose wollen, gomez ist effizient und da germany nicht gerade 20 klare chancen rauspielt ist das wichtig... scholl ist sowieso die grösste pfeife mit seinen kommentaren...

holland hinten wie ne schülermannschaft, mit dem personal das sie vorne haben müssen sie normal auch mehr als 1 tor machen... gefallen haben mir wie schon im ersten spiel nur sneijder und teilweise affelay..

favorit bleibt für mich spanien, wie iniesta einfach alle stehen lässt ist unglaublich!!

Centro
14.06.2012, 17:37
Man das wird mir zu kompliziert WENN am Ende 3 Mannschaften
3 Punkte haben... da zuerst der direkte Vergleich zählt aber
im Fall wenn 3 Teams gleiche Punkte haben zählt glaube ich was anderes :hmm

Schade das Dänemark gestern kurz vor Schluss den Gegentreffer
bekommen hat, wäre schon ne Sensation wenn die weiter kämen
in dieser starken Gruppe, dann wärs auch nicht so kompliziert :p

Zu Germany gestern: Deutliche steigerung zu Portugal und 2 gute
Tore von Gomez, die Ball mitnahme fand ich stark beim 1. Tor. Hummels bis jetzt mit einerTop Leistung in den ersten beiden Spielen & Neuer gestern auch gut gehalten, da war so ne gute Parade dabei.

18:00 Uhr wirds wieder interessant: Italien vs. Kroatien.

dallas
14.06.2012, 17:43
Man das wird mir zu kompliziert WENN am Ende 3 Mannschaften
3 Punkte haben... da zuerst der direkte Vergleich zählt aber
im Fall wenn 3 Teams gleiche Punkte haben zählt glaube ich was anderes :hmm

Schade das Dänemark gestern kurz vor Schluss den Gegentreffer
bekommen hat, wäre schon ne Sensation wenn die weiter kämen
in dieser starken Gruppe, dann wärs auch nicht so kompliziert :p

Zu Germany gestern: Deutliche steigerung zu Portugal und 2 gute
Tore von Gomez, die Ball mitnahme fand ich stark beim 1. Tor. Hummels bis jetzt mit einerTop Leistung in den ersten beiden Spielen & Neuer gestern auch gut gehalten, da war so ne gute Parade dabei.

18:00 Uhr wirds wieder interessant: Italien vs. Kroatien.

http://www.kicker.de/news/fussball/em/startseite/570465/artikel_so-siehts-in-der-gruppe-b-aus.html

thom
18.06.2012, 00:00
Was ein erbärmliches spiel. Ich will ehrlich sein,bisher ist das turnier ein rückfall in alte zeiten,spielerisch bis auf teile gegen holland bestenfalls durchschnittlich und jetzt noch glück mit dem viertelfinalgegner. Ich hoffe, dass da noch eine steigerung folgt...

Kingstyle 69
18.06.2012, 00:34
Was ein erbärmliches spiel. Ich will ehrlich sein,bisher ist das turnier ein rückfall in alte zeiten,spielerisch bis auf teile gegen holland bestenfalls durchschnittlich und jetzt noch glück mit dem viertelfinalgegner. Ich hoffe, dass da noch eine steigerung folgt...

mesut özil hat heute wieder gezeigt das er auf augenhöhe mit messi ist :p

spielerisch kann diese mannschaft eindeutig mehr... naja jetzt freilos griechenland...

ersguterjunge suppor
18.06.2012, 03:45
Ist schon ein bisschen komisch die ganze Sache. Du spielst nun nicht gerade die Sterne vom Himmel aber hast 9Pkt und dich am Ende des Tages was das angeht souverän qualifiziert und hast mit Griechenland die mit 4Pkt sich als Zweiter durchgesetzt haben vermutlich jetzt nicht DIE Herausforderung zu knacken.

Russland ist selber schuld und Polen hats nciht hinbekommen aufm Platz was die Fans auf den Rängen geschafft haben. Da haben all die Anfeuerungen nicht geholfen. Wer am ende 2Pkt auf dem Konto hat kann einfach nicht ins Viertelfinale einziehen. Das Russland so Tschuldigung blöd ist und gegen Griechenland die bis dahin nur nen Punkt auf dem Konto haben verliert, macht die ganze Sache eben so skurill das jetzt Tschechien und Griechenland im Viertelfinale sind und Polen und Russland eben nicht.

Morgen spielt Kroatien gegen Spanien, wer da gewinnt ist weiter und Italien muss gegen Irland ran und mal gucken. Ist auch ne ähnliche Sache wie mit Polen 2 Pkt aus 2 Spielen und mit Irland nun nicht gerade DEN Gegner. Sollte eigentlich machbar sein. Wenn die sich durchsetzen Italien und Spanien wovon ich jetzt einfach mal ausgehe dann wärs für die Viertelfinalspiele schon nicht so schlecht.

Denn wenn wir auf Gruppe D blicken: England Frankreich 4 Pkt und Ukraine 3. Ich bin zwar der Meinung für die Stimmung wäre es gut wenn immer der Austragende bzw. das Austragende Land die Gruppe übersteht allerdings hätten Viertelfinal Spiele Italien England/ Italien Frankreich oder Spanien England/ Spanien Frankreich einfach mehr Reiz.

Ukraine hat sein Endspiel wie Polen, gewinnen und Glückwunsch oder verlieren und Goodbye bzw. Unentschieden ebenfalls goodbye, denn selbst wenn Frankreich verlier gegen Schweden dann hätten beide 4 Pkt aber Ukraine hat ja gegen die Franzosen verloren. Na ja

Das sind also die Viertelfinals

Tschechien - Portugal
Deutschland - Griechenland

Spanien/Italien/Kroatien - England/Frankreich/Ukraine

Mal sehen was rauskommt.

Ach ja,

thank God das es wieder um Stimmung geht auf den Rängen und nicht wer am Lautesten in seinen Vuvuzela pusten kann, nichts gegen die afrikanische Kultur aber das war ziemlich anstrengend. Jetzt wird wieder gesungen, überragend was die irischen Fans gemacht haben als die 0:4 hinten lagen, das hätte man im Vuvuzela Lärm zum Beispiel nicht gehört.

shadow18
18.06.2012, 08:37
war zwar kein Hammerspiel gestern, nur war es halt ein sieg.
Griechenland sehe ich aber überhaupt nicht als Freilos, denn:

Die Griechen waren im ersten Spiel lange Zeit ein weniger, haben sich da aber anständig verkauft.
Gegen Tschechien bekommen sie in den ersten 6 Min 2Tore.... das bringt einen aus der Fassung.
Gegen Russland haben sie das 1:0 gemacht und gehalten, was ich damit sagen will ist folgendes: Wenn Deutschland kein frühes Tor schießt, dann wird Griechenland verdammt schwer zu spielen.
Klar ist Deutschland Favorit aber man weiß im Fussball ja nie.

thom
18.06.2012, 19:20
mesut özil hat heute wieder gezeigt das er auf augenhöhe mit messi ist :p

spielerisch kann diese mannschaft eindeutig mehr... naja jetzt freilos griechenland...

das gelaber von scholl in der halbzeit war unfassbar, von wegen viel besser kann man nicht spielen, das glaubt der doch selbst nicht. muss ich sogar schweinsteiger loben, sein interview nach dem spiel fand ich gut, hat es perfekt auf den punkt gebracht.

freilos finde ich immer etwas respektlos als ausdruck, aber die gruppe a war sowieso schon relativ schwach und ich muss zugeben vor russland oder polen hätte ich mehr respekt gehabt. tatsache ist aber auch, dass wir mit solchen leistungen keinen gegner als freilos bezeichnen können

ersguterjunge suppor
18.06.2012, 21:12
Ich glaube Scholl wird nichts Negatives mehr sagen nach der Gomez Nummer. Das Spiel war Durchschnitt. Özil scheint mir ziemlich negativ eingestellt. Hat Mourinho vielleicht zu verantworten viellleicht Özil selber. Das ist sehr wenig was er bisher spielt. Khedira auch vom Typ her anders gepolt gefällt mir viel besser. Aktiv und setzt im Mitteleld gute Akzente. Schweinsteiger scheint gute und schlechte Tage noch zu haben. Das schwankt noch. Gegen Portugal unauffällig, gegen Holland gut, gegen Dänemark jetzt eher wieder blass.

Müller ist OK aber auch nicht sehr gut, Podolski bis auf gestern das Tor und in der ersten HZ mit paar Aktionen auch eher bisher blass bei dieser Euro. Was ich schade und auch komisch finde dass Reus Götze und Schürrle wenig bis fast gar nicht bisher gespielt haben. Es kam meist Klose Kroos und Bender und diesmals Schürrle.

Also keine Ahnung aber ich würde auch einfach mal nen Reus für Müller bringen, weil Müller wie gesagt nicht so übermächtig spielt.

Nun ja mal schauen, Griechenland wird wie gesagt vermutlich nicht der Gradmesser werden wenn man das Spiel ernst und solide angeht wird man sich durchsetzen und im Halbfinale dann auch den Seiger des Viertelfinals des Gruppen 2 der Gruppe C und des Gruppensiegers von Gruppe D treffen. Italien, Frankreich England vielleicht oder doch schon Spanien? Vielleicht aber auch Ukraine oder Kroatien, vieles ist möglich.

thom
18.06.2012, 23:51
wolfgang stark knüpft nahtlos an die deutschen leistungen bisher an - unterirdisch

wannabeganxta
19.06.2012, 21:45
wolfgang stark knüpft nahtlos an die deutschen leistungen bisher an - unterirdisch

so schlimm fand ich ihn gestern nicht. das ramos-foul hätte der grundlinen-schiri sehen müssen.

zum spiel von spanien muss ich einfach sagen, dass mir ramos als iv einfach gar nicht gefällt und dass das spiel mit zwei 6er aufgegeben werden muss. ist nichts gegen xabi, aber seine leistungen waren bisher durchwachsen und er und xavi stehen sich die ganze zeit im weg. für mich eh nicht verständlich: wenn spanien eh mit einer falschen 9 spielt, warum er nicht navas von anfang bringt und cesc ins "denfensive" mittelfeld stellt. dafür müsste xabi oder busquets halt weichen.

naja, muss auch zu geben, dass ich froh gewesen wäre, wenn spanien rausgeflogen wäre. die barca-jungs hätten mal eine pause verdient gehabt.

Centro
19.06.2012, 21:46
So nun England, vor der EM wars mein Europameister-Tipp.

Würde am Freitag gerne mal Götze oder Reus spielen sehen,
mal schauen was gegen die defensiven Griechen geht.

Umut
20.06.2012, 00:04
http://www7.pic-upload.de/19.06.12/lykob1rsebaz.png

Die Viertelfinalbegegnungen stehen jetzt fest. Freue mich schon auf Spanien vs. Frankreich und England vs. Italien. Die deutsche Natio sehe ich schon im Halbfinale, Tschechien kann ich im Viertelfinale gegen Portugal nicht einschätzen.
Ich träume ja immer noch von einem deutschspanischen Finale, aber da kann noch vieles passieren.
Da sind gute Teams dabei, wird spannend. Schade aber, dass kein Gastgeber mit dabei ist, naja... auf ein weiter schönes Turnier. :wink

congo
20.06.2012, 02:17
https://twitpic.com/show/iphone/9y491f

http://25.media.tumblr.com/tumblr_m5ggpsEL491rslxe6o1_1280.jpg

Alphatier 92
20.06.2012, 03:24
das ist wie Schweinchen in der Mitte; nur mit vertauschten Rollen!

ersguterjunge suppor
20.06.2012, 03:58
Das Spanien jetzt gegen Frankreich spielen muss und nicht gegen England kommt sicher gelegen, denn England hätte dann richtig krass gemauert. So gesehen hat das Vorteile das Spanien Frankreich und dann sollte man weiterkommen vermutlich Portugal im Halbfinale spielt. Angenehmer als Italien und England allemal.

Im Grunde kann man aber alle Spiele die es bisher gab vergessen. Jetzt geht das Turnier neu los. K.O Phase, 90 Minuten die eine Entscheidung bringen und wenn nicht dann noch mal 30 oder aber Elfmeterschießen.

Deutschland Griechenland
Portugal Tschechien
Spanien Frankreich
England Italien

Hätte sich Polen und Russland durchgesetzt dann wärs vom Klang bei allen Viertelfinalspielen richtig gut gewesen aber sportlich haben sich nun mal Griechenland und Tschechien qualifizert.

Bei Portugal hat man gesehen, funktioniert Ronaldo, funktioniert Portugal. sonst geht es selten gut, gegen Dänemark ging es so gerade eben gut und gegen Holland war Ronaldo eben der Spieler des Spiels.

Spanien, da muss man nur auf das Foto von Congo schauen und man weiß was die für Probleme haben, von wegen doppeln, da werden gleich 5 oder 6 Spieler auf EINEN geschickt.

Frankreich ziemlich schwach gegen Schweden, England hatte auch größere Probleme gegen die Ukraine, Italien mogelt sich durch, Deutschland mit 9 Pkt souverän was das angeht aber guckt man dan auf die Resultate und auch die Spiele an wars knapper als man denken würde.

Es gibt also keinen der wirklich über allen Anderen steht. Tendenz von mir ist aber doch Halbfinale Deutschland Italien und Spanien Portugal und Finale Deutschland Spanien wäre dann mein Wunsch.

Bis dahin ist aber noch Zeit.

thom
21.06.2012, 16:03
ich glaube, nach der intensiven trainingseinheit ist balotelli fit genug für england :mrgreen:

https://p.twimg.com/Av6fdl9CEAAEUOk.jpg:large

congo
21.06.2012, 17:14
:lol:

nucolius
21.06.2012, 18:09
Balotelli mit vollem Einsatz beim Training. :D

http://a8.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash3/552817_444621362229241_931352022_n.jpg

congo
22.06.2012, 01:10
altobelli, ausser thom und 2 bis 3 andere kann man sich hier echt nichts durchlesen.

vor der em wird diskutiert, ob mertesacker oder hummels spielen soll. allein das zeigt, wie ahnungslos die meisten sind. kein spürsinn für qualität.

dann wird von scholl gesagt, spanien hat die wm wegen ihrer defensive gewonnen. auch so eine respektlose aussage. gegen spanien stellt sich jeder hinten rein. schweiz, paraguay, portugal, die waren in jedem spiel besser und hatten mehrere chancen und nur weil selten der ball rein ging, erzählt der scholl sowas.

ich selbst, bin ja davon überzeugt, dass deutschland den titel holt. aber wie blind ist man hier. deutschland hatte gegen portugal so einen riesen dusel. ich kann mich an keine einzige große chance erinnern. das tor kam durch eine abgefälschte flanke zu stande und portugal war zu doof um zu treffen.

gegen holland wars souverän. wer holland im moment ernst nimmt, dem ist eh nicht zu helfen. aber es war souverän. aber dann kommt schweinsteiger und erzählt was brasilianische annahme und er war geschockt. meine fresse, laber doch keine scheisse.

was mich am meisten nervt ist diese heuchellei. badstuber zieht bendther am shirt und es muss elfmeter und rot geben. keine sau redet darüber. stark wird bei polen russland so krass gelobt, obwohl er russland einen klaren elfmeter nicht gibt. stark gibt kroatien keinen elfmeter gegen spanien, genauso wie stark das klaer foul an pique im strafraum nicht pfeift und jeder redet nur über das foul an mandzukic. ukraine trifft und der spieler war einen ganzen meter im abseits. man redet seit tagen nur über das tor, aber das es abseits war, wird einfach übersehen. wie heuchlerisch ist das alles?

die em ist auch schwerer als eine wm, klar griechenland ist auch im viertelfinale.

das schlimme ist, der beste deutsche experte ist eigentlich oliver kahn und der wiederholt den mist heute auch noch.

die em hat spielerisch so wenig zu bieten. griechenland und tschechien sind im viertelfinale. ich mag ja poldi, aber der junge wird beim spiel deutschland dänemark nach 64 minuten ausgewechselt. er hat nur eine stunde gespielt und stand einmal richtig und dann wird er zum player of the match gewählt. ich hab vor kurzem gelesen, genau das spiegelt die qualität der em wieder.

gut, deutschland ist durch. aber was labert man von überragend, top spiel bla bla bla.

der ronaldo lutscher, hat nichts zu tun, als über messi zu sprechen, weil ihn gegnerische fans mit messi messi rufen provozieren. heute trifft er und schreit in die kamera messi um das thema, wer ist besser anzuheizen. messi wird von anderen als der beste bezeichnet. ronaldo und mourinho müssen sich beide selbst als die besten hinstellen.

oder diese komischen medien in diesem land.

tito wird als neuer trainer vorgestellt und sagt, er möchte keinen stürmer verpflichten. am abend liest man irgendwo, barca hat interesse an mandzukic.

was aber alles getoppt hat, war als ich das hier gelesen habe:

Bayern will Pep Guardiola...Nerlinger wurde auch mit Pere Guardiola gesehen, dem Bruder und Berater des Star-Trainers.

die idioten wissen nicht mal, dass peps berater josep maria orobitg heißt und peps bruder pere damit nichts zu tun hat.

genial auch, boris becker twittert, tom bartels besters moderator und der nennt beim spiel spanien irland gerade pique 90 minuten lang pike.

alles kaum zu glauben.

El Burda
22.06.2012, 09:23
Das ist deutschland :lol:
Gegen Portugal hatten sie in der ersten Hälfte 2 Chancen und sonst auch nichts Holland war eine Hälfte gut die andere naja und dänemark war schlecht
Wenn ich mir die ganzen schiri Leistungen anschaue muss man nur mit dem Kopf schütteln
Das Niveau ist auch nicht gerade bombastisch
Für mich gab es erst zwei krasse spiele
Das war Italien Spanien und England Schweden ...
Essen Scholl der Meinung ist Spanien hätte nur die wm durch definsive gewonnen soll er es halt denken
Einen puyol ist Topform wuerde jedes Land sofort nehmen
Und über die Offensive brauchen wir nicht reden ist so oder so die beste

congo
22.06.2012, 16:57
ich finde die schiedsrichter leistungen nicht mal so schlimm. aber während der wm meinten die hier alle. ja schiedrichter aus den kleinen ländern machen fehler und haben schön auf die drauf gehauen. kassai und stark gehören zu den besten in europa.

was wäre eigentlich passiert, wenn das tor de ukraine gezählt hätte und england zum zweiten mal in folge krass beschissen worden wäre?

reden über ein tor, wo der torschütze einen meter im abseits war. der ukrainische trainer sagt, der ball war 50 cm hinter der linie. der torschütze war dann weit über einen meter im abseits.

Ivory
22.06.2012, 19:10
D mit Reus, Schürrle und Klose! finde ich sehr gut, ich hoffe, dass die dem deutschen offensiv-spiel helfen können, hat mich bisher überhaupt nicht überzeugt...hinten einigermaßen sicher und vorne einigermaßen effektiv...ich dachte eigentlich, das hätte Deutschland überwunden, hat mich bisher richtig entäuscht bei der EM...naja ich geb die hoffnung nicht auf :)

El Burda
22.06.2012, 19:24
ich finde die schiedsrichter leistungen nicht mal so schlimm. aber während der wm meinten die hier alle. ja schiedrichter aus den kleinen ländern machen fehler und haben schön auf die drauf gehauen. kassai und stark gehören zu den besten in europa.

was wäre eigentlich passiert, wenn das tor de ukraine gezählt hätte und england zum zweiten mal in folge krass beschissen worden wäre?

reden über ein tor, wo der torschütze einen meter im abseits war. der ukrainische trainer sagt, der ball war 50 cm hinter der linie. der torschütze war dann weit über einen meter im abseits.

Den Schiri kann man da keinen Vorwurf machen wie soll er das sehen
Bloß wozu stellt man dann einen torrichter auf der nur sowas kontrolliert und selbst das nicht auf die Reihe bringt
Ansonsten Fehler passieren jeden und die em hat bewiesen dass egal aus welchen Land die Schiris kommen überall Fehler gemacht werden
Was mich am meisten bei der em aufregt waren die rassistischen Vorfälle
Sowas hat da nichts zu suchen

congo
22.06.2012, 20:09
D mit Reus, Schürrle und Klose! finde ich sehr gut, ich hoffe, dass die dem deutschen offensiv-spiel helfen können, hat mich bisher überhaupt nicht überzeugt...hinten einigermaßen sicher und vorne einigermaßen effektiv...ich dachte eigentlich, das hätte Deutschland überwunden, hat mich bisher richtig entäuscht bei der EM...naja ich geb die hoffnung nicht auf :)

schürrle ist eine katastrophe, aber gegen griechenland kann selbst der gut aussehen.

bei allem respekt, aber griechenland ohne karagunis kann fussballerisch gar nichts.

El Burda
22.06.2012, 20:33
schürrle ist eine katastrophe, aber gegen griechenland kann selbst der gut aussehen.

bei allem respekt, aber griechenland ohne karagunis kann fussballerisch gar nichts.
Er hat auch bei Mainz gespielt was erwartest du :lol:

congo
22.06.2012, 21:15
Gerade auf RTL, KLOSE, Reus, Schürrle die tempodribbler, achsooooo.

Umut
22.06.2012, 21:18
Gerade auf RTL, KLOSE, Reus, Schürrle die tempodribbler, achsooooo.

von den 3 am ehesten reus. dem trau ich was zu.
und dazu noch götze wäre gut. schade dass der bis jetzt noch kein einsatz bekommen hat

congo
22.06.2012, 21:21
Die besten Fußballer haben halt in Deutschland wenig zu melden, deshalb sitzt er auch auf der Bank.

Klose ist alles, nur kein Dribbler. Dann noch was von tempodribbler zu erzählen, ist dann de Witz von allen.

congo
22.06.2012, 21:25
Die Müller Hohenstein ist auch mit das schlimmste was es gibt. Es tun sich Parallelen auf zu 2004 bei den Griechen.

Ja klar, damals haben sie Portugal und Spanien in der Vorrunde und dieses mal waren sie in der Gruppe überragend oder wie?

Erinnert mich an Erik Meier nach dem ersten Holland Spiel. Mich erinnert das an 1988.

Selbst Profis sind nicht in der Lage objektiv Dinge zu betrachten.

El Burda
22.06.2012, 21:37
Ich muss mich da mal bewerben aber solange es da kein Bier gibt wie bei Doppelpass keine Interesse :lol:

congo
22.06.2012, 21:53
Die Griechen mögen zwar den Willen eines Löwens haben, Problem ist nur, ihre fussballerische Qualität ist so gefährlich wie eine Katze für einen Menschen

thom
22.06.2012, 22:05
dass mit hummels ein verteidiger bisher mit abstand der beste deutsche spieler bei der EM ist, sagt alles über die leistungen bisher

aber im grunde sind die griechen auf dem papier für mich der leichteste gegner bisher, das wäre eine echte chance für reus und co sich da zu zeigen, schade nur, dass götze nicht spielt

El Burda
22.06.2012, 22:08
Was machst du wenn die deutschen allergisch auf Katzen sind :lol:

congo
22.06.2012, 22:41
Em Viertelfinale und ich sehe Gekas im Bild. :(

El Burda
22.06.2012, 23:21
Em Viertelfinale und ich sehe Gekas im Bild. :(Der Torwart ist mal voll die Gurke wie er rumhampelt beste
Die Griechen sind wie warmes Bier es gibt es aber niemand braucht es :lol:

congo
22.06.2012, 23:28
Der Torwart ist der beste. Ich kann mich an keinen festgehaltenen Ball erinnern. Weder beim Schuss von Deutschland, noch bei rückgaben von den griechischen Mitspielern. :lol:

GiGo
22.06.2012, 23:31
scheisse, dass ist der mieseste torwart den ich bei einer em/wm gesehen hab :lol:

El Burda
22.06.2012, 23:33
Der erinnert mich an meine zeit wo ich noch Fußball gespielt habe wir hatten in der reserveklasse auch so ein Torwart :lol:

thom
22.06.2012, 23:37
2 gegentore gegen die mannschaft oh man, ich glaub das wäre ein 8-0 oder 9-0 geworden, wenn die griechen zusätzlich zu dem torwart noch boateng gehabt hätten

shadow18
22.06.2012, 23:37
So das war eine Pflichaufgabe für Deutschland, auch wenn sie es sich schwerer gemacht haben als eigentlich nötig.
Die Griechische Abwehr war heute ein Desaster, vom Torwart mal ganz zu schweigen, ich glaube der hat nichtmal ein Ball festgehalten.
Im HF wird es deutlich schwerer, da kann man jetzt schon von ausgehen, zumal ich persönlich Italien als EM Sieger sehe.
Schürle gehört für mich übrigens nicht in die Startelf, warum man da nichtmal Götze spielen lässt verstehe wer will.
Ansonsten werden das die nächsten 2Tage spannendere HF Spiele, denn bei allem Respekt vor Griechenland und Tschechien aber das Niveau war doch ziemlich schwach....
Aber ich finde diese EM irgendwie sowieso schwach, das geht bei den Kommentatoren los und endet bei den Spielen ansich, keine Ahnung voran das liegt.

sumsida
23.06.2012, 09:07
Morgen, die Großfressen an Medien sind wieder voll am Hypen ... "uns stop keiner mehr". und am DO wird wieder rumgeheult.
Sollen sich lieber auf´s Fußball spielen orientieren, hätte Götze gerne länger spielen sehen,Schweini hätte auch mal raus gekonnt nach seinen Dauerfehlpässen.

El Burda
23.06.2012, 11:47
Bester Spieler bei den deutschen war der griechische Torwart er war an vielen Chancen beteiligt und war verantwortlich für 2 Tore Bomben Leistung 8)

Kingstyle 69
23.06.2012, 17:06
Ich muss mich da mal bewerben aber solange es da kein Bier gibt wie bei Doppelpass keine Interesse :lol:

:lol::lol:

heute spanien die daumen drücken!!

Heilbronx
23.06.2012, 22:44
Wenn man bedenkt welche Spieler bei Spanien und Frankreich spielen, ich glaub dann passt der Spruch "Not gegen Elend" am besten zu diesem Spiel. So wird Spanien sicher nicht Europameister!

Sweetcherry9
23.06.2012, 23:19
Wenn man bedenkt welche Spieler bei Spanien und Frankreich spielen, ich glaub dann passt der Spruch "Not gegen Elend" am besten zu diesem Spiel. So wird Spanien sicher nicht Europameister!
Und Deutschland war für dich bestimmt gestern weltklasse gegen die starken Griechen.
Vielleicht überlegst du dir mal, dass die Franzosen so gut wie möglich die Spanier aus dem Spiel zu nehmen indem sie die Mitte zumachen, sodass Spanien oft gezwungen ist über die Außen zu kommen, wie z.B. beim 1:0. Aber hey ich seh keine 15 Top Chancen der Spanier also ist es ein schlechtes Spiel.

Umut
24.06.2012, 00:18
Glückwunsch Spanien zum Einzug ins Halbfinale.
War heute vielleicht nicht ihr bestes Spiel, aber trotzdem souverän.
Die haben jetzt in 4 Spielen nur 1 Gegentor bekommen und Frankreich hatte heute keine nennenswerte Großchance. Verstehe garnicht was da jetzt los ist. Redet der Kommentator die ganze Zeit dass Spanien verwundbar sei und dass Deutschland in der Summe bisher am besten ist.
Das mit den deutschen Kommentatoren ist ja eh immer sowas hässliches. (Habe letztens auch mal vor Wut auf den türkischen Sender geswicht. Wäre da noch die Bildquali besser, würde ich alles da angucken.)
Man tut so als wäre es ein Wunder wenn Spanien mal ein Fehlpass spielt.
Das kann gegen Gegner wie Italien, Kroatien oder heute Frankreich passieren. Für mich sind sie trotzdem die spielerisch stärkste mannschaft im Turnier, mir fehlt aber schon von anfang an david villa vorne drin. Puyol hinten drin würde auch gut tun, wäre auch besser für pique, aber da darf man jetzt nicht festhalten. Und vorne scheint es noch Unklarheiten zu geben wer spielen soll.

War ein etwas unglücklicher tag für fabregas. Jordi Alba gefällt mir von spiel zu spiel besser und auch schön dass Pedro heute mal rein kam.

Muss man jetzt sehen wie man sich gegen Portugal macht. Dass es nicht einfach ist 3 Turniere hintereinander zu gewinnen steht außer frage.
Vorallem sich wieder aufs neue zu motivieren ist nicht einfach.


Da komm ich auch kurz auf Deutschland zurück. Ich kann zwar die Euphorie zum Teil verstehen, ein Halbfinaleinzug ist immer etwas schönes, aber gegen Griechenland kann man schonmal so etwas erwarten. Wurde ja auch schon von einigen hier gesagt, der Torwart war nichts und ohne Karagounis waren die harmlos. Warum man trotzdem 2 Gegentore gegen die bekommt sollte man sich mal überlegen. Alle Spiele jetzt gewonnen aber habe noch nie so wirklich die Natio gesehen, die 2010 in der WM gespielt hat. Gegen Portugal verlieren sie normalerweise, wenn sie weniger Glück haben. Holland und Dänemark waren auch nicht wirklich starke gegner. Namentlich und auf dem Papier sieht das ja ganz gut aus wenn man gegen solche Mannschaft besteht, aber spielerisch noch verbesserungsfähig
In der nächsten Runde kommt vermutlich jetzt mal ein Gegner der sicherlich schwerer wird. England wäre, denke ich mal, für die Deutschen machbarer.



So wird Spanien sicher nicht Europameister!
wer wird denn deiner meinung nach Europameister? Auch Spanien kann mal nicht glänzend gewinnen. Trotzdem waren sie heute im gesamten die stärkere mannschaft.
Mit nicht glänzend meine ich, dass man nicht immer 70% ballbesitz und 30 Torchancen braucht um zu gewinnen.

congo
24.06.2012, 01:43
Wenn man bedenkt welche Spieler bei Spanien und Frankreich spielen, ich glaub dann passt der Spruch "Not gegen Elend" am besten zu diesem Spiel. So wird Spanien sicher nicht Europameister!

Nach Deutschlands Leistung im ersten Spiel gegen Portugal warst du hier nicht zu sehen, komisch.

congo
24.06.2012, 02:01
@umut

Puyol und David Villa fehlen an allen Ecken und Enden.

Mit Ramos rechts, wenn Puyol mit Piqué in der mitte spielt, ändert vieles.

Ramos kann rechts mehr nach vorne tun als dieser Arbeloa. Dazu kannste dann einen llorente bringen, da Ramos Flanken kann.

Wenn man über Klose sagt, mit ihm kann Deutschland direkter spielen. Dann sollte man sich fragen, wie groß der verlust von David Villa ist?

Kapieren die Leute nicht, sowas wie Heilbronx erst recht nicht. Zumal das eine sinnlose und dumme Aussage ist. Wenn Spanien die gesamte wm, wie gegen die schweiz gespielt hätte, wären sie sicher nicht Weltmeister geworden. Tolle aussage oder? Deutschlands Leistung gegen Portugal hatte nicht mal Not oder Elend Niveau, trotzdem sind sie im Halbfinale.

congo
24.06.2012, 02:41
Eine Sache noch, Spanien hat keine einzige Chance zugelassen, die gefährlich war. Selbst haben sie ein Tor erzielt, war Super gespielt war und hatten durch Cesc die Chance zum 2:0, als er nur ernergischer zum Ball gehen muss, nach Trumpfass von Xavi. Zudem wurden sie 2-3 mal im richtigen Moment gestört.

Das verwunderliche ist nur, der Bartels hat irgendwann angefangen, Spanien in Grund und Boden zu reden, als wäre Frankreich besser, als würden die Druck ausüben.

Kein einziges mal hat er frankreich kritisiert. Im Gegenteil, er lobte immer wieder Ribéry, ich weiß nicht mal wieso?

comer
24.06.2012, 02:58
Er hat ihn gelobt weill Ribery sich als einzigster Franzose richtig reingehauen hat. So habe ich das auch gesehen neben Benzema(von den Franzosen).
Mir machen bei dieser Em nur Spanien und Deutschland spaß. Über den rest möchte ich nix sagen. Genau diese diskusion mit dem Torrichter. Ganz ehrlich dann sollen die das in Zukunft wie beim Eishocky machen mit Kamera und fertig.
Jetzt ensteht grade die diskusion das Portugal spanien enorm gefährlich werden könnte und viele die weiter sehen. Die Medien mit ihrem ganzen unklugen gelaber nerven einfach nur noch. Sei es Merte oder Mats, ergebniss abgesprochen? oder sonst was. Mir fällt dazu nicht mehr viel ein.

Ausser das Wolf Fuss bei sky unterschrieben hat und ich nun die Stadion Ton Option suchen muss.

cule
24.06.2012, 09:03
Ja, aber bei allem Respekt. Ribéry hat keine Chancen herraus spielen können und das ist dann nicht besonders gut. Ribéry ist einer der talentiertesten und gestern war das nichts. Na türlich ist man vom Team abhängig, aber ohne eine einzige echte Torchance zu bleiben ist zu wenig.

Es liegt auch an diesen langen spielzeiten. Normal das viele zu den Turnieren müde sind. So verkommen halt die Turniere.

Ich habe ja immer gesagt, deutschland fehlen Spieler die im Ausland spielen und nun wo es die gibt, da haben sie auch zum ersten mal wieder realistische Chancen. Ein Problem hat Deutschland aber dazu bekommen, was es vorher nicht gab. Durch den Champions league Einzug der Bayern und dadurch das Dortmund das Double geholt hat und somit mehr spiele zu absolvieren hatte, sind die Spieler auch müde. Özil, Schweinsteiger, Müller, Robben, Ribéry haben alle das selbe Problem. Khedira war oft verletzt und scheint fit zu sein.

Deutschland jammert über die Vorbereitung, was ich auch verstehe. Aber was soll zum Beispiel Spanien sagen, die harten erst eine Woche vor dem Turnier alle Spieler zusammen.

Vor der am 2010 meinte der argentinische teamarzt, Messi ist nicht 100 fit, die Werte waren nicht mehr so gut, nach der harten Saison. So geht es vielen bei diesem Turnier. Hinzu kommt, man spült gegen Teams deren Spieler Profis sind. Da laufen ja keine Luschen rum.

Für mich ist auch dieses thema, es gibt keine Teams wie Trinidad und Tobago beim Turnier bla bla bla. Alles nur ein sinnloses und respektloses gelaber. eine em ist nicht stärker als eine wm. In Südafrika waren 10 von 16 Teams im 1/8 finale keine Europäer. Im 1/4 finale waren 5/8 keine aus Europa.

Es ist absurd zu erzählen, die em ist schwieriger als die wm.

Dem Turnier fehlt spielerische Qualität und zwar deutlich. es kann dich nicht sein, dass wenn man an gute spiele denkt, einem nur Spanien Italien in den Sinn kommt. Schweden England kommt einem nur in den Sinn, aufgrund des Ergebnisses.

comer
24.06.2012, 15:10
Ich finde es ist das Turnier der skandale.
Ganz im ernst soviele skandale habe ich selten bei einer em oder wm mitbekommen. Da habe wir Bendtner der seine UnterHose zeigt und die uefa in gleich bestraft (100.000), da sie davon ausgehen das er Werbung für eine Wettfirma macht. "Wettwerbung" ist bei der Uefa teurer als rassismus. Denn der kroatische Verband muss 80.000 Euro zahlen. Weill kroatische Fans rassistische Gesänge gegen den italienischen Spieler Mario Balotelli angestimmt, rassistische Symbole gezeigt sowie Feuerwerkskörper gezündet. Da stimmt doch was nicht von der höhe der Bestrafung oder ?
Was ich von der Uefa auch richtig schlimm fand war der TV-Bilder skandal. Am anfang der Em hat uns die uefa während der spiele nur die beste seite der Em gezeigt. Es wurde nicht gezeigt wie ein fan von den kroaten auf dem platz lief und dem trainer ein kuss gab. Es wurde uns gezeigt wie Jogi dem kleinen jungen den ball wegschubst, wärend dem Deutschland spiel. Diese aktion war aber viel früher als das spiel noch nicht lief. Es werden keine Banner gezeigt die gegen die Politik der Ukraine sind.
Russland bekommt 35.000 strafe + punktabzug. In italien reden sie davon das Spanien sich mit den Kroaten auf ein 2:2 geeinigt hätten damit italien raus ist. Alles weill davor der Wettskandal von der Italienischen Nationalmanschaft war.
Von der Em bin ich sehr enttäuscht. Viele Mannschaften können das Tor nicht treffen, es werden zuviele Fehler gemacht, es wird viel gemauert, es herrscht kein zusammenspiel.

Spanien gegen Frankreich ( Pässe zum Mitspieler)
544 - 322
Frankreich ist keine richtige Manschaft genau wie Holand. Viele stars aber die können nicht zusammen spielen.

Deutschland gegen Griechenland (Pässe zum Mitspieler)
600 - 112
Was mich daran stört sind die vielen Chancen die nicht gemacht wurden. Die beiden gegentore waren auch nicht schön. Ich hätte Özil aus dem spiel genommen der wirkt mir genau wie schweini recht platt.

Wenn alles normal zugeht sind Deutschland und Spanien im Finale. Und da hängt es von der Tagesform ab, würde ein sehr spannendes Match werden.

comer
24.06.2012, 15:58
Wenn dann erst gegen Ende..Trotzdem war Özil an fast jeder Aktion der Deutschen beteiligt und hat tolle pässe in die tiefe gespielt ohne die, die ganzen "Chancen die nicht gemacht wurden" gar nicht erst möglich gewesen wären.

Özil hat in meinem Augen sehr stark gespielt, ich weiß gar nicht wieso manche und vor allem die Presse so auf ihm rumreiten.

Was meinst du warum Özil und Reus soviel die Positionen getauscht haben? Özil´s Torschüße gingen nur auf Mann und waren viel zuschwach geschoßen. Klar er war über all zusehen aber das war Khedira auch, der für mich sogar beste deutsche gegen Griechenland war. Jetzt lese ich das Schweini sagt er hätte nix gegen ein Platz auf der Ersatzbank. Schweini ist platt das zeigten auch die vielen Fehlpässe im letzten spiel. Und özil hätte eine pause gut getan. Mit Reus für Özil, Götze für Müller und Schürle für Poldi wäre es auch gegangen. Reus beste Position ist einfach die von özil zurzeit.

nike-star
24.06.2012, 16:16
Dem Turnier fehlt spielerische Qualität und zwar deutlich. es kann dich nicht sein, dass wenn man an gute spiele denkt, einem nur Spanien Italien in den Sinn kommt. Schweden England kommt einem nur in den Sinn, aufgrund des Ergebnisses.

stimmt, das war echt das einzige spiel was mir vom tempo, technik und halt allgemein vom spielerischen niveau richtig gefallen hat

das griechenland spiel kann man ja schlecht als maßstab nehmen, das wäre echt peinlich, und wie die reporter die spanischen leistungen kleinreden ist echt ekelhaft, man müsste die kommentatoren abschalten können oder so...

congo
24.06.2012, 16:57
Wenn dann erst gegen Ende..Trotzdem war Özil an fast jeder Aktion der Deutschen beteiligt und hat tolle pässe in die tiefe gespielt ohne die, die ganzen "Chancen die nicht gemacht wurden" gar nicht erst möglich gewesen wären.

Özil hat in meinem Augen sehr stark gespielt, ich weiß gar nicht wieso manche und vor allem die Presse so auf ihm rumreiten.

Und ich weiß nicht, wie man sowas als sehr stark betrachten kann.

Der Typ bezeichnet sich selbst als der deutsche messi. In Madrid nennen sie ihn zidane2.0 und dann reicht eine durchschnittsleistung für eine Bewertung a la sehr stark.

El Burda
24.06.2012, 17:30
Özil ist für mich kein besonderer Spieler bei der em die einzigen deutschen Spieler die überrascht haben sind khedira und Hummels beide spielen meiner Meinung nach eine gute bzw überragende em im Falle Hummels

joooon
24.06.2012, 18:35
http://www.zeit.de/news/2012-06/23/fussball-messi-hoere-auf-wenn-ich-keinen-spass-mehr-habe-23130005

Da können sich so viele ne Scheibe von abschneiden...
Wird heute übrigens 25.... Alles gute von mir

El Burda
25.06.2012, 00:31
Ich Feier Italien geile Truppe
Buffon balotelli pirlo grosse klasse
Wird ganz schwer für Deutschland

Baysal
25.06.2012, 02:24
pirlo hat eier!!!
deutschland italien beide selbe chancen weiterzukommen....

Alphatier 92
25.06.2012, 04:11
http://www.zeit.de/news/2012-06/23/fussball-messi-hoere-auf-wenn-ich-keinen-spass-mehr-habe-23130005

Da können sich so viele ne Scheibe von abschneiden...
Wird heute übrigens 25.... Alles gute von mir

"Ein Junge, ja, das möchte ich weiter sein", ein Junge, der unbeschwert dem Ball hinterherlaufe.

der Teil hat was, großer Junge!

thom
25.06.2012, 19:03
freut mich für italien, pirlo war absolut überragend

england war absolut schlecht aufgestellt von hodgson, komplett falsche aufstellung und taktik und wenn die FA das einsehen würde, dann wäre er direkt wieder weg und das wäre für england das beste

muss noch etwas editieren: italien hat 2 tage weniger erholung als deutschland, grenzt bei so einem engen spielplan eigentlich an wettbewerbsverzerrung

congo
25.06.2012, 19:42
freut mich für italien, pirlo war absolut überragend

england war absolut schlecht aufgestellt von hodgson, komplett falsche aufstellung und taktik und wenn die FA das einsehen würde, dann wäre er direkt wieder weg und das wäre für england das beste

muss noch etwas editieren: italien hat 2 tage weniger erholung als deutschland, grenzt bei so einem engen spielplan eigentlich an wettbewerbsverzerrung

Spanien hat das selbe Problem.

Aber alles unwichtig, wenn ich an miki roque denke, rip.

LUCAS96
25.06.2012, 21:01
Bin leicht unsicher,ob wir das am donnerstag packen. Habe kein gutes Gefühl! Es wird bestimmt verlängerung geben eventuell sogar Elfer schießen.@ Congo was denkst du?

congo
25.06.2012, 21:52
Keine Ahnung, traue irgendwie jedem den Titel zu.

Von der Qualität her geht nichts über Spanien. Aber schwer zu glauben, dass Spanien 3 Titel in folge gewinnt. Deutschland hat zum ersten mal Potenzial ein Turnier zu gewinnen, zumindest so, dass ich es für realistisch halte, was bei den letzten Turnieren nicht da war.

Für Deutschland spricht, immer wenn Italien England bei einem em/wm Turnier stattfand, wurde deutschland em/wm sieger. Gegen Deutschland spricht, bisher kein Sieg gegen Italien bei einem em/wm Turnier. Aber das galt auch für Spanien gegen Frankreich. Portugal wiederum war besser als Deutschland und könnte bei einem zweiten Spiel im finale extrem motiviert sein. Italien hat wieder einen Skandal am Start und da sehen sie immer gut aus.

Für jeden spricht irgendwas.

Ich tippe vom Gefühl her auf Deutschland.

LUCAS96
25.06.2012, 22:46
Ok,danke für deine Antwort.Lassen wir uns Überraschen.

doncell
26.06.2012, 22:34
Keine Ahnung, traue irgendwie jedem den Titel zu.

Von der Qualität her geht nichts über Spanien. Aber schwer zu glauben, dass Spanien 3 Titel in folge gewinnt. Deutschland hat zum ersten mal Potenzial ein Turnier zu gewinnen, zumindest so, dass ich es für realistisch halte, was bei den letzten Turnieren nicht da war.

Für Deutschland spricht, immer wenn Italien England bei einem em/wm Turnier stattfand, wurde deutschland em/wm sieger. Gegen Deutschland spricht, bisher kein Sieg gegen Italien bei einem em/wm Turnier. Aber das galt auch für Spanien gegen Frankreich. Portugal wiederum war besser als Deutschland und könnte bei einem zweiten Spiel im finale extrem motiviert sein. Italien hat wieder einen Skandal am Start und da sehen sie immer gut aus.

Für jeden spricht irgendwas.

Ich tippe vom Gefühl her auf Deutschland.

gefällt mir sehr

comer
27.06.2012, 00:45
Morgen geht es entlich weiter. Mein Tipp 2:1 für Spanien.

Kingstyle 69
27.06.2012, 12:04
von großer transfer offensive reden und dann mandzukic, pizarro, shaquiri, dante holen :roll:
aber ja alles weltklasse spieler, manchmal kotzt mich unser vorstand an...

b2t

hoffe spanien macht das heute gegen portugal, wird schwer aber sie spielen den besseren fussball!

thom
27.06.2012, 16:19
Spanien hat das selbe Problem.

Aber alles unwichtig, wenn ich an miki roque denke, rip.

stark auch wie der antrag auf eine schweigeminute abgelehnt wurde, platini ganz groß wie immer :roll:

congo
27.06.2012, 16:21
Find ich auch schade, aber so reagieren die immer.

mj320
28.06.2012, 00:32
Spanien also schonmal im Finale... Ich finde trotzdem den Portugiesen gebührt eine gehörige Portion Respekt. Sie haben es das ein oder andere Mal geschafft die Spanier in die Bredouille zu bringen. Alles in allem geht der Finaleinzug allerdings in Ordnung denke ich

congo
28.06.2012, 00:32
Zum Glück treffen alle Barca Jungs.

Nach der Verlängerung verdient, auch wenn der Reporter sich eine Niederlage Spaniens gewünscht hat.

Natürlich gibt es einen Weg gegen Spanien du Idiot. Nach 6 Jahren Top Leistungen, weiß die Welt, wie man sie schlagen könnte. Welch eine Sensation, sowas nach 6 Jahren herauszufinden.

congo
28.06.2012, 00:35
Spanien also schonmal im Finale... Ich finde trotzdem den Portugiesen gebührt eine gehörige Portion Respekt. Sie haben es das ein oder andere Mal geschafft die Spanier in die Bredouille zu bringen. Alles in allem geht der Finaleinzug allerdings in Ordnung denke ich

Einmal mit einem Konter, sonst kam nichts.

Sie haben es ihnen durch laufen schwer gemacht. Sowas sollte nie belohnt werden, aber im Fußball kann man nichts ausschließen.

joooon
28.06.2012, 00:36
BARCAAAA!!!

man merkt so krass den neid von den "deutschen" sei es im internet oder direkt vom reporter...zum kotzen sowas

El Burda
28.06.2012, 00:38
Fande es war definitiv eine schwächere Leistung von Spanien es wird immer deutlicher wie sehr puyol und Villa fehlen ich weiß nicht was Ramos gesehen hat aber absolut verdienter Sieger ist falsch war halt ein Spiel das eindeutig keinen Sieger verdient hat
Aber bin froh das Spanien das finale erreicht hat

congo
28.06.2012, 00:38
Krass dass Pique geschossen hat, der verrückte.

congo
28.06.2012, 00:39
Fande es war definitiv eine schwächere Leistung von Spanien es wird immer deutlicher wie sehr puyol und Villa fehlen ich weiß nicht was Ramos gesehen hat aber absolut verdienter Sieger ist falsch war halt ein Spiel das eindeutig keinen Sieger verdient hat
Aber bin froh das Spanien das finale erreicht hat

Burda, es war kein gutes Spiel, aber wenn es jemand verdient hat, dann die Katalanen.

El Burda
28.06.2012, 00:39
Krass dass Pique geschossen hat, der verrückte.Beste ist Ronaldos Gesicht

shade7
28.06.2012, 00:39
<p>

Zum Gl&uuml;ck treffen alle Barca Jungs. Nach der Verl&auml;ngerung verdient, auch wenn der Reporter sich eine Niederlage Spaniens gew&uuml;nscht hat. Nat&uuml;rlich gibt es einen Weg gegen Spanien du Idiot. Nach 6 Jahren Top Leistungen, wei&szlig; die Welt, wie man sie schlagen k&ouml;nnte. Welch eine Sensation, sowas nach 6 Jahren herauszufinden. es war so unertraeglich das ganze spiel ueber was der reportert die ganze zeit gelabert hat gegen spanien, hauptsache die jungs haben gewonnen, alles andere ist mir egal, sollen die medien schreiben was sie wollen, dass einzige was zaehlt ist auf dem platz</p>

kuba
28.06.2012, 00:40
Wieso Ronaldo kneift frag ich mich auch, Glückwunsch Spanien, wer seit Jahren so ne Leistung zeigt dem gebührt respekt

congo
28.06.2012, 00:43
Wieso Ronaldo kneift frag ich mich auch, Glückwunsch Spanien, wer seit Jahren so ne Leistung zeigt dem gebührt respekt

Es sieht halt ziemlich dumm aus, weil er nicht zum Zug kommt. Kann er den letzten schießen und trifft zur Entscheidung, ist er der Star. Aber Mitleid hält sich in grenzen. :oops:

El Burda
28.06.2012, 00:44
Burda, es war kein gutes Spiel, aber wenn es jemand verdient hat, dann die Katalanen. ich gönn es ihnen keine frage
Aber du weißt es selbst was ein Xavi kann und heute war es nicht sein Tag
Dennoch freu ich mich für die Barca spieler und casillas
Und das beste daran ist ich muss keinen Vogel wie pepe im finale sehen

kuba
28.06.2012, 00:47
Als Kapitän würde ich immer den ersten schießen , würde mich als Teamkollege beflügeln

congo
28.06.2012, 00:47
Und das beste daran ist ich muss keinen Vogel wie pepe im finale sehen

Ich dachte echt, nach Gekas im Viertelfinale, folgt die nächste Katastrophe. Pepe im Finale, da gönne ich sogar Klose den weltfussballer Titel mehr.

congo
28.06.2012, 00:48
Als Kapitän würde ich immer den ersten schießen , würde mich als Teamkollege beflügeln

Macht nur Messi, Ronaldo muss der Star sein kubalein.

El Burda
28.06.2012, 00:52
Ich dachte echt, nach Gekas im Viertelfinale, folgt die nächste Katastrophe. Pepe im Finale, da gönne ich sogar Klose den weltfussballer Titel mehr.Selbst Putin ist sympathischer als pepe
Ich würde mich über Spanien gegen Deutschland freuen wäre ein Bombenfinale
Aber Italien War ziemlich stark bei der em
Ich hab vor der em gesagt Italien macht es da alle wie 2006 mit dem wettskandal angefangen haben und ich bin abergläubisch

El Burda
28.06.2012, 00:53
Gekas ist immer noch besser als manch anderer von den Griechen der torwart war der bete haha

congo
28.06.2012, 02:44
Cesc: "Why do I never take penalties at Barça? Because I have the greatest playing at my team."

:mrgreen:

shadow18
28.06.2012, 08:06
Freut mich, das Spanien weiter ist, alleine schon da sie für mich den besten Fussball spielen.
Lächerlich wie bei Spanien verzweifelt eine schwäche gesucht wird, so kommt es mir jedenfalls vor....
portugal war für mich nicht gut, keine Ahnung fand die nicht überragend, Spanien war zwar auch nicht so gut wie gewohnt, dennoch ein verdienter Finaleinzug.

Ich Tippe heute auf Italien, war vor der EM mein Europameister Tipp und bleibt es auch, würde es zwar Spanien gönnen, nur kann ich mir 3Titel hintereinander echt nicht vorstellen aber wer weiß...

thom
28.06.2012, 08:33
Das ist schon gut so, dass die spanier im finale stehen. in meinen augen wäre der em titel nur etwas wert, wenn die spanier besiegt werden. Das gilt sowohl für deutschland als auch für italien.

comer
28.06.2012, 13:34
Die Verlobte von Nationaltorhüter Iker Casillas fragte Mittelfeldspieler Andres Iniesta im Live-Interview, ob er sich während des Elfmeterschießens schon auf seinen eigenen Schuss vorbereitet habe. Iniestas trockene Antwort: „Tatsache ist: Ich habe den zweiten geschossen.“

:-)

congo
28.06.2012, 14:22
Das ist schon gut so, dass die spanier im finale stehen. in meinen augen wäre der em titel nur etwas wert, wenn die spanier besiegt werden. Das gilt sowohl für deutschland als auch für italien.

Yes

comer
28.06.2012, 15:46
Der FC Barcelona bestätigt offiziell die Verpflichtung von Alba.

Glückwunsch der passt denk ich mal richtig gut in die Mannschaft.

Centro
28.06.2012, 19:34
Komm schon Deutschland, spielt heute top und zieht ins Finale ein,
hätte bock auf den Confed Cup nächstes Jahr.


Wird spannend, sehe keinen favoriten heute.

shadow18
28.06.2012, 20:48
Das gibt es garnicht, wie können Menschen Portugal den Sieg mehr gönnen als Spanien und allen ernstes behaupten Portugal wäre gestern besser gewesen?
Das Verstehe ich überhaupt nicht, wenn ich schon höre Spanien schiebt nur den Ball hin und her, wer wirklich Ahnung hat, der weiß das Spanien brillianten Fussball spielt und das schon über Jahre.

Kingstyle 69
28.06.2012, 20:53
Das gibt es garnicht, wie können Menschen Portugal den Sieg mehr gönnen als Spanien und allen ernstes behaupten Portugal wäre gestern besser gewesen?
Das Verstehe ich überhaupt nicht, wenn ich schon höre Spanien schiebt nur den Ball hin und her, wer wirklich Ahnung hat, der weiß das Spanien brillianten Fussball spielt und das schon über Jahre.

gibt viele kaputte leute aber fakt ist das mein herz höher schlägt wenn iniesta den ball hat!

Der-Augenblick
28.06.2012, 22:39
Ich weiß echt nicht, was Jogi geritten hat bei der Aufstellung... Das hat er ganz alleine verbockt!

Ich freue mich auf Spanien - Italien! Hatten wir be der EM zwar schon, abe beide Mannschaften haben sich gesteigert im Tunier - wird ein schönes Spiel, denke ich!

El Burda
28.06.2012, 23:35
Wenigstens ist der Karneval vorbei

congo
28.06.2012, 23:51
Italien muss das nach 60 bis 70 Minuten entschieden haben. Aus den kontern muss man mindestens 3 weitere Tore machen.

Für Himmels kann es einem leid tun. Spielt ein gutes Turnier und dann lässt er ich so düpieren. Aber Neuer hat sich auch verschätzt. Der war komplett auf dem falschen weg, weil er dachte, der Ball wird länger.

Löwens dich keinen Mut Deutschlands Spiel durchzuziehen, aber ihm können auch Fehler passieren. Für mich keinen Grund ihn zu kritisieren.

Deutschland war genau 10-15 Minuten besser. Danach hatte Italien alles im griff. Balotelli war unfassbar heute.

Aber ich kann nur sagen, Reus, Götze, Hummels, sind 3 neue Entdeckungen, die Top sind.

Fullcontact
28.06.2012, 23:56
Wenn Götze doch nur mal spielen würde. Aber Hauptsache ewig an Podolski festhalten. Eigentlich schade, dass bei diesem Spielermaterial nicht mehr bei rumkommt.

Kingstyle 69
29.06.2012, 00:01
seit 2006 reden viele so als hätte deutschland jedes turnier gewonnen, villeicht tut diese niederlage mal gut!!

congo
29.06.2012, 00:01
Wenn Götze doch nur mal spielen würde. Aber Hauptsache ewig an Podolski festhalten. Eigentlich schade, dass bei diesem Spielermaterial nicht mehr bei rumkommt.

Das sagen sich die engländer seit Jahren. Spanien hat das bis zum Jahr 2008 auch so gesehen.

Es fehlt was, schwer zu sagen was. Ich würde sagen, es gibt Gegner, die nicht schlechter sind und es fehlt ein wenig die Winner Mentalität.

Gut das Mertesacker nicht mehr spielt, aber da gibt es noch mehr.

thom
29.06.2012, 00:20
Glückwunsch an italien, hochverdienter sieg, 20 gute minuten reichen nicht. Italien hatte einfach einen stürmer,der wusste wo das tor steht,vso hatten wir keinen.

CashMoney
29.06.2012, 00:34
Verdient ausgeschieden, aber die einzige Leistung, die noch schlechter war als die von Gomez und Schweinsteiger war die vom Schiri, ne Frechheit, was die UEFA da loslässt, Webb als 4. Offiziellen?! Den hätten sie lieber mal pfeiffen lassen sollen...

congo
29.06.2012, 01:03
Verdient ausgeschieden, aber die einzige Leistung, die noch schlechter war als die von Gomez und Schweinsteiger war die vom Schiri, ne Frechheit, was die UEFA da loslässt, Webb als 4. Offiziellen?! Den hätten sie lieber mal pfeiffen lassen sollen...

kann man so sehen, war aber nichts entscheidendes.

Sweetcherry9
29.06.2012, 02:52
Jeder Angriff kam über die Flügel und dann kommt nicht einmal eine gute Flanke dabei rum, insgesamt hat die Kreativität/der Überraschungsmoment gefehlt und genau da muss man mMn Özil in die Pflicht nehmen.

shadow18
29.06.2012, 11:27
Für mich ist das keine überraschung das Deutschland raus ist, da ich ja wie schon geschrieben vor dem Tunier Italien als Europameister gesehen habe.
Das Spiel gestern hat Italien hochverdient gewonnen, Balotelli war richtig stark. Deutschland war einfach zu schwach, das Kroos spielt verstehe wer will, dann hätte man mal lieber Götze ran lassen sollen aber das alleine war nicht der Knackpunkt.
Bei Deutschland fehlen mir einfach diese Typen die auch mal aus sich rauskommen, deswegen sehe ich sie nie als Titelfavoriten.
Leader sind in meinen Augen unheimlich wichtig.
Das Finale ist ausgeglichen, auch wenn ich auf Italien Tippe, ich hoffe einfach auf ein schönes Spiel.

comer
29.06.2012, 13:07
Ich freu mich das Deutschland raus ist. Im Land haben schon fast alle gesagt ja deutschland gegen spanien. Tja und jetzt ? Mir war das geschrei hier viel zugroß. Unsere Nachbarn haben auch nur vom final gesprochen und das schon am anfang der em. Von sky sport news hd will ich gar nicht anfangen. Ich habe die ersten 30 min gesehen vom spiel und dann habe ich umgeschaltet und mir lieber Rafael Nadal reingezogen. Ich versteht sowieso nicht warum jogi nicht die elf wie gegen Griechenland spielen gelassen hat. naja so ist es halt.

shadow18
29.06.2012, 13:14
Ich freu mich das Deutschland raus ist. Im Land haben schon fast alle gesagt ja deutschland gegen spanien. Tja und jetzt ? Mir war das geschrei hier viel zugroß. Unsere Nachbarn haben auch nur vom final gesprochen und das schon am anfang der em. Von sky sport news hd will ich gar nicht anfangen. Ich habe die ersten 30 min gesehen vom spiel und dann habe ich umgeschaltet und mir lieber Rafael Nadal reingezogen. Ich versteht sowieso nicht warum jogi nicht die elf wie gegen Griechenland spielen gelassen hat. naja so ist es halt.

Genau deswegen freue ich mich auch wenn Deutschland raus ist, diese arroganz ging mir auch mächtig auf die nerven.
Aber so ist das, hochmut kommt vor dem fall, ist vieleicht nicht auf alle Spieler bezogen aber auf Sky das Erste oder die Presse allgemein.

kuba
29.06.2012, 14:00
Hier wird teilweise wieder eine scheisse gelabert ...

Glückwunsch an Italien , das bessere Team hat gestern gewonnen, es sollte einfach mal wieder nicht sein, woran das liegt weiß ich auch nicht

jusbar94
29.06.2012, 17:09
Ich sehe das ganze ehrlich gesagt etwas anders als einige andere hier und ich kann auch nicht verstehen wie man sich jetzt über deutschlands ausscheiden freuen kann freuen kann. Die leute wussten, dass wir eine gute mannschaft haben und haben sich deshalb auch titelchancen ausgerechnet, aber von extremem hochmut zu sprechen ist quatsch. Ich persönlich kenne niemanden, der italien auf die leichte schulter genommen hat. natürlich hat man auch mit einem auge auf das finale gelinst, aber auch nur weil man sich große chancen ausgerechnet hat (nicht ganz unberechtigt, wenn man sich alleine die quoten bei bwin z.b. ansieht --> scheint als ob die deutschen fans nicht als einzige deutschland als favorit gesehen haben :eek:)
Weder olli kahn, noch mehmet scholl haben gesagt, dass es einfach wird, noch ihre gesprächspartner. Das heißt nicht unbedingt was, weil die auch oft genug mist erzählen, aber immer hin haben sie es, was das angeht, durchaus differenziert betrachtet. Wie gesagt, auch die fans der nationalmannschaft, zumindest die, die ehrlich waren, haben oft gesagt, dass es knapp wird. Die einzigen denen man was vorwerfen kann sind eigentlich die kommentatoren. da hat man tatsächlich oft das gefühl gehabt, dass die dfb-elf in den himmel gelobt wurde.
Deutschland hat zu schlecht gespielt um ins finale kommen zu können. Das ist eine tatsache, aber zu sagen man freut sich über das ausscheiden oder hält es für verdient, weil angeblich irgendwelche leute (was ich wie gesagt stark bezweifle) sagen deutschland sei das nonplusultra, finde ich einfach nicht korrekt.

congo
29.06.2012, 17:19
Man sollte das positive sehen. Westermann und Cacau waren nicht dabei, Mertesacker nicht in der Startelf und jetzt sollte es weiter gehen. Deutschland hat zwar Klose was zu verdanken, aber für mich bleibt er auf ewig ein Witz.

Als das Gerücht aufkam, wir hätten interesse an dem, mir ging es eine woche nicht gut. Ich kann mit dem nichts anfangen.

Wenn man Reus, Götze hat, sollte Poldi in der Startelf auch nichts zu suchen haben. Bei aller Sympathie und so weiter.

Für mich ist Sven Bender auch besser al Lars Bender.

Vorallem müssen sich Hummels, Götze, Reus weiter entwickeln. Deutschland braucht spieler, die auf ihren positionen zu den besten gehören. Talent allein reicht nicht aus.

congo
29.06.2012, 17:23
Ich sehe das ganze ehrlich gesagt etwas anders als einige andere hier und ich kann auch nicht verstehen wie man sich jetzt über deutschlands ausscheiden freuen kann freuen kann. Die leute wussten, dass wir eine gute mannschaft haben und haben sich deshalb auch titelchancen ausgerechnet, aber von extremem hochmut zu sprechen ist quatsch. Ich persönlich kenne niemanden, der italien auf die leichte schulter genommen hat. natürlich hat man auch mit einem auge auf das finale gelinst, aber auch nur weil man sich große chancen ausgerechnet hat (nicht ganz unberechtigt, wenn man sich alleine die quoten bei bwin z.b. ansieht --> scheint als ob die deutschen fans nicht als einzige deutschland als favorit gesehen haben :eek:)
Weder olli kahn, noch mehmet scholl haben gesagt, dass es einfach wird, noch ihre gesprächspartner. Das heißt nicht unbedingt was, weil die auch oft genug mist erzählen, aber immer hin haben sie es, was das angeht, durchaus differenziert betrachtet. Wie gesagt, auch die fans der nationalmannschaft, zumindest die, die ehrlich waren, haben oft gesagt, dass es knapp wird. Die einzigen denen man was vorwerfen kann sind eigentlich die kommentatoren. da hat man tatsächlich oft das gefühl gehabt, dass die dfb-elf in den himmel gelobt wurde.
Deutschland hat zu schlecht gespielt um ins finale kommen zu können. Das ist eine tatsache, aber zu sagen man freut sich über das ausscheiden oder hält es für verdient, weil angeblich irgendwelche leute (was ich wie gesagt stark bezweifle) sagen deutschland sei das nonplusultra, finde ich einfach nicht korrekt.

Wenn du in Deutschland auch nur 1 Prozent Demut erkennst, dann trägst du eine rosarote Brille.

Das ist ein Problem, was einen einholen kann.

Ich versuche ja so sachlich und objektiv wie nur möglich zu sein, aber lese dir die Kommentare von Thom durch. Sowas ist nicht in Regel in das sollte es sein.

a500
29.06.2012, 18:14
natürlich habe ich gehofft, dass deutschland den titel holt,
aber realistisch gesehen, war das offensiv keine spielerische offenbarung, da haben wir schon besser kombiniert, obwohl wir die nötigen tore gemacht haben,

jedoch ist seit beginn der em die abwehr viel zu offen, und die ganze defensiv leistung war zu schwach, finde ich, so kann man auch keine titel gewinnen, 2 gegentore gegen griechenland und dann europameister werden?!
des weiteren hat der unbändige wille auch irgendwie gefehlt,
ich kann da leider nur hummels und khedira hervorheben, die wirklich aufopferungsvoll gekämpft haben

jetzt hoffe ich, dass spanien die pass-maschine am sonntag anwerfen kann

Centro
29.06.2012, 18:37
"Holen wir den Titel halt in 2 Jahren beim nächsten großen Turnier"
- Diesen Satz kann ich auch nicht mehr hören, hört man ja schon seit 2006.

Schade - Wir sind raus und das auch zurecht so,
solche Niederlagen tun nur halb so weh, wenn man gesehen hat
der Gegner war halt besser, nicht wie beim CL Finale worüber ich mich heute
noch etwas ärger und das als nicht FCB Fan. (International immer für die deutschen)

Sonntag nun Finale gucken mit kaum Emotionen,
bin da total neutral wer den Titel holt,
hoffe aber auf ein gutes Spiel, so wie in der Vorrunde.

congo
29.06.2012, 19:18
Viele können halt nicht differenzieren.

Wenn man sagt, Deutschland ist einer der Favoriten, dann stimmte das. Aber nicht weil Deutschland die besten Spieler hat, sondern man hatte den Eindruck, die sind ein Team.

Wer im deutschen Team ist denn der beste auf seiner Position? Oder einer der zwei besten? Torwart ausgenommen.

Kein einziger!

Aber man hat Spieler, die zu den besten Talenten gehören und zwar auch wirklich? 2006 und 2010 wurden poldi und müller zum besten Jungspieler gewählt. Aber es sagte nichts aus!!!!! Weil weder poldi, noch müller gehören auf ihren Positionen zu den 10 besten.

Über Götze redet gerade keiner, aber er gehört zu den besten Talenten.

Wenn man dann keine gute Vorbereitung hat, was zum ersten mal der fall war, dann wirkt es sich auch aus, wenn die Qualität nicht so hoch ist, wie bei Spanien. Da bringt einem dieses "Deutschland ist ein Team" auch nicht viel.

Deutschland hatte keine gute Vorbereitung. Spanien hatte trotzdem 2!!! Wochen weniger Vorbereitung, aber die Qualität reißt es dann wieder raus.

In einer Zeitung habe ich gelesen, Özil sei technisch der kompletteste Spieler der EM. Wenn das so wäre, dann wär der Fußballsport in einer Kriese wie das Boxen. Iniesta ist technisch mindestens eine Stufe über Özil.

Gomez hat 12 CL Tore erzielt. Insgesamt 40 Pflichtspiel Tore. Wenn man Top Teams anbieten würde, ihr könnt Gomez oder Balotelli haben, wer würde da Gomez nehmen? Nicht erst nch dem gestrigen spiel, auch vorher schon.

Deswegen ist Mario Götze für mich auch die größte deutsche Hoffnung, weil er Potenzial für mehr, als einen ordentlichen Spieler hat.

Auch diese Rufe nach schürrle nach dem Griechenland spiel. Die wenigsten haben kapiert, Italien ist nicht Griechenland. Beim wm Halbfinale 2010 stand trochowski auf dem Platz.

thom
29.06.2012, 19:37
"If anyone is angry for my celebration, it's because they saw my physique and they're jealous"

:mrgreen:

noch was: überragend der gesichtsausdruck von del bosque als fabregas ihm anzeigt, dass er als letztes schiessen will
http://s1-05.twitpicproxy.com/photos/full/607254096.gif?key=308156

shadow18
30.06.2012, 08:22
Um mal auf Congos Worte zu kommen: Natürlich hat Deutschland Talente, das steht außer Frage, nur muss man diese auch richtig einsetzen.
Mit Hummels hat man den Anfang gemacht.
Badstuber ist auch in ordnung, besser als Mertesacker. Boateng ist für mich noch eine schwachstelle aber echte Alternativen hat man da ja nicht, auch wenn ich persönlich Schmelzer bevorzuge. Über Khedira, Schweinsteiger und Özil brauch ich garnicht reden, die sind gesetzt. Podolski spielt nichtmehr das was er kann, das kann aber wiederkommen, vorallem jetzt bei Arsenal. Für diese EM wäre aber aus meiner Sicht Götze die besser wahl gewesen. Götze ist einfach unglaublich gut, vorausgesetzt man lässt ihn spielen. Reus macht sich auch gut mal gucken wo das hinführt. Klose passt für mich auch besser in das System von Löw aber was solls. Bei allem Respekt aber wie man Schürle fordern kann, verstehe ich nicht, für mich ist er nicht mehr als ein völlig normaler Spieler, er ist nun wirklich nicht überragend.

Unterm Strich hat Deutschland zwar viele Talente aber was daraus gemacht wird, steht auf einem anderen Blatt

El Burda
30.06.2012, 08:57
natürlich habe ich gehofft, dass deutschland den titel holt,
aber realistisch gesehen, war das offensiv keine spielerische offenbarung, da haben wir schon besser kombiniert, obwohl wir die nötigen tore gemacht haben,

jedoch ist seit beginn der em die abwehr viel zu offen, und die ganze defensiv leistung war zu schwach, finde ich, so kann man auch keine titel gewinnen, 2 gegentore gegen griechenland und dann europameister werden?!
des weiteren hat der unbändige wille auch irgendwie gefehlt,
ich kann da leider nur hummels und khedira hervorheben, die wirklich aufopferungsvoll gekämpft haben

jetzt hoffe ich, dass spanien die pass-maschine am sonntag anwerfen kann Götze hat das meiste Potenzial die frage die ich mit aber stelle ist wie fit ist er er war ziemlich lange verletzt am Ende wäre es wie bei Schweinsteiger gelaufen
Hätte wenn und aber wer nicht wagt der nicht gewinnt

fyodor
30.06.2012, 11:36
hatte schon am anfang des turniers das gefühl, dass ausgerechnet italien sehr weit kommen könnte

was iniesta teilweise spielt ist nicht von diesem planeten... hoffe die jungs machen das morgen, auch wenn ich nicht wirklich für spanien sein kann..bin ich es irgendwie doch

thom
30.06.2012, 17:20
bitte alle spieler rauswerfen, die die hymne nicht mitsingen - danke

El Burda
30.06.2012, 19:39
bitte alle spieler rauswerfen, die die hymne nicht mitsingen - danke:lol: reicht das

GiGo
30.06.2012, 19:40
danke an congo, fürs runter bringen ;)

thom
30.06.2012, 19:52
:lol: reicht das

:lol:

wir bräuchten halt auch ne tauglichere hymne, irgendwas von jürgen drews oder so zum mitgröhlen mit coolerer melodie :mrgreen:

El Burda
30.06.2012, 20:16
:lol:

wir bräuchten halt auch ne tauglichere hymne, irgendwas von jürgen drews oder so zum mitgröhlen mit coolerer melodie :mrgreen: ich kenn da eine :lol: wie waere es mit Marmor Stein und Eisen bricht natürlich bisschen umgeschrieben :lol:

VfB ~ Jenny
01.07.2012, 19:23
Wisst ihr, was ich interessant finde?

Als Deutschland noch dabei war, war das Finale DAS Event, für alle neuen Fußballexperten, die zu Em- bzw. Wm-Zeiten immer auftauchen.

Jetzt sind zwei Mannschaften im Finale, die wahrscheinlich noch ansprechenderen Fußball spielt (als es die DFB Elf vielleicht getan hätte).

Logische Konsequenz eigentlich: super, das tolle Event Finale wird noch spannender und interessanter - genau das ist aber hier nicht der Fall. Das Finale ist plötzlich bei vielen nur noch so ne Randerscheinung, das eh egal ist. Schließlich mag man als Deutschland-Verdrossener ja beide Mannschaften nicht -.-

El Burda
01.07.2012, 19:37
das finale wird heute bombe für mich dieses jahr das absolute spiel der spiele 8)

ersguterjunge suppor
01.07.2012, 22:36
Halleluja!

El Burda
01.07.2012, 22:55
Schiri heute unglücklich erste Hälfte kann man Elfer für Italien geben wo Ramos sich aufstützt und eben die Hand

thom
01.07.2012, 23:34
glückwunsch an spanien, aber die italiener tun mir leid - hätte denen den titel ehrlich gesagt mehr gegönnt

El Burda
01.07.2012, 23:38
Glückwunsch an Spanien

shadow18
02.07.2012, 00:01
Glückwunsch an Spanien, einfach Weltklasse.

Der-Augenblick
02.07.2012, 00:08
Glückwunsch an Spanien, in jedem Fall verdient :-)

Centro
02.07.2012, 00:11
Krass, nun zum 3. mal in Folge verdient ein Turnier gewonnen - Respekt.

- Torres mit 3 Toren Torschützenkönig, bisschen wenig aber da kann
er ja nichts für.

- 1 Gegentor nur im Turnier - sagt wohl alles !

PS: Deutschland hat immerhin den C-Cup gewonnen :lol: Fun muss sein.

Atatuerk99
02.07.2012, 00:13
Viva Espana,Visca Barca!

Kingstyle 69
02.07.2012, 00:15
ich verneige mich vor spanien und vorallem von den barca jungs, was für eine generation!!!

Ivory
02.07.2012, 01:04
grandioses Finale, dass für eine mäßige EM entschädigt!
Über die Leistung von Spanien, insebesondere die der Barca Jungs + Alba muss man denk ich nix sagen...nur genießen!

Miami Dzey
02.07.2012, 01:38
Glückwunsch an Spanien!!! 3x in folge die wichtigsten nationalmannschaftstitel geholt verdient Riesen Respekt!! Das wird ihnen so schnell keiner nachmachen!! Torres mit 3 Toren
Torschützenkönig auch nicht schlecht haha :D

congo
02.07.2012, 02:26
Schiri heute unglücklich erste Hälfte kann man Elfer für Italien geben wo Ramos sich aufstützt und eben die Hand

Gucke gerade die Wiederholung. Die Szene mit Ramos um Balotelli ist nichts. Die andere Szene ist ein klarer Elfmeter für Spanien der nicht gegeben wurde.

Zum Spiel, Xavi wurde kritisiert, weil er nicht so top drauf war wie üblich. Der Kerl ist 32 und hat seit 1-2 Jahren verletzungsprobleme und muss weniger trainieren. Trotzdem tritt er an und hat es wieder allen gezeigt. Bester Spieler im Finale. 2 Assists, eine Chance selber gehabt und das Spiel von Anfang an unter seiner Kontrolle, großartig.

Italien hat mitgespielt, verdient Respekt. Sowas hat sonst kein Team gemacht. Iniesta und Pirlo waren die besten Spieler des Tuniers für mich.

Ivory
02.07.2012, 02:43
auf der seite von uefa kann meine seine EM-Elf aufstellen, allerdings nur aus vorgegebenen vorschlägen....Schweinsteiger ist wählbar, aber Xavi nicht :lol: ne is klar....

ich hoffe ja sehr, dass Xavi noch mindestens 2 jahre durchhält! was der leistet ist abnormal und ich will ihn unbedingt noch länger sehen....

Alphatier 92
02.07.2012, 05:18
mich freut es, dass die varca Jungs mit in diese einzigartige Serie von Titeln eingehen, sehr geil!!

El Burda
02.07.2012, 10:04
Gucke gerade die Wiederholung. Die Szene mit Ramos um Balotelli ist nichts. Die andere Szene ist ein klarer Elfmeter für Spanien der nicht gegeben wurde.

Zum Spiel, Xavi wurde kritisiert, weil er nicht so top drauf war wie üblich. Der Kerl ist 32 und hat seit 1-2 Jahren verletzungsprobleme und muss weniger trainieren. Trotzdem tritt er an und hat es wieder allen gezeigt. Bester Spieler im Finale. 2 Assists, eine Chance selber gehabt und das Spiel von Anfang an unter seiner Kontrolle, großartig.

Italien hat mitgespielt, verdient Respekt. Sowas hat sonst kein Team gemacht. Iniesta und Pirlo waren die besten Spieler des Tuniers für mich. leider gab ich es nur einmal gesehen aber wie ich es in erinnerung hatte stützt er sich auf und man kann sowas Pfeifen sei es drum
Spanien hat verdient gewonnen
Handspiel war es auch zwar keine Absicht aber auch kein natürliches Handspiel
War zum Abschluss das beste Spiel von den Spaniern leider war das finale schon sehr früh entschieden aber gut mit 10 Mann kann man kaum gegen die bestehen

Kingstyle 69
02.07.2012, 13:36
ist eher was für el futbol aber ich schreibs mal rein!

nerlinger gekickt, sammer übernimmt, gefällt mir!!

Ivory
02.07.2012, 14:37
Iniesta ist Spieler des Turniers!!! Sehr verdient!

Centro
03.07.2012, 21:55
Iniesta ist Spieler des Turniers!!! Sehr verdient!
Und seine ganze EM Prämie (300.000€) wird er spenden, klasse Typ !