Seite 24 von 29 ErsteErste ... 142223242526 ... LetzteLetzte
Ergebnis 231 bis 240 von 283

Thema: Kay One

  1. #231

    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    543
    Wir werden wohl nie genau erfahren was zwischen den beiden passiert ist. Aber ich bin mir sicher das wir hier im Forum so viel wie möglich und nötig erfahren und das es zu 100% wahr ist. Ich verfolge das ganze auch nur im Forum weil es nichts bringt jeden Tag irgendwo einen Schwachsinn von irgendwem zu lesen. Congo war immer ehrlich und daran wird sich auch nichts ändern. Danke dir dafür! So schade das ganze menschlich gesehen ist, versuche ich für meinen Teil Kay zu vergessen, auch wenn er gute Musik gemacht hat. Man sollte halt nie vergessen wo man herkommt und wem man was zu verdanken hat.

  2. #232

    Registriert seit
    04.10.2005
    Beiträge
    2.614
    Zitat Zitat von McWindow Beitrag anzeigen
    Wir werden wohl nie genau erfahren was zwischen den beiden passiert ist. Aber ich bin mir sicher das wir hier im Forum so viel wie möglich und nötig erfahren und das es zu 100% wahr ist. Ich verfolge das ganze auch nur im Forum weil es nichts bringt jeden Tag irgendwo einen Schwachsinn von irgendwem zu lesen. Congo war immer ehrlich und daran wird sich auch nichts ändern. Danke dir dafür! So schade das ganze menschlich gesehen ist, versuche ich für meinen Teil Kay zu vergessen, auch wenn er gute Musik gemacht hat. Man sollte halt nie vergessen wo man herkommt und wem man was zu verdanken hat.
    sobald es möglich ist, werde ich das sagen. aber für mich ist es eh zweitrangig mittlerweile. seit ich hier bin, war für mich ein korrektes verhalten immer wichtig, den fans gegenüber und ich habe das intern auch immer geäußert. ich wäre nicht mehr hier, wenn das handeln von ersguterjunge nicht mit meiner denkweise konform gehen würde.

    Zitat Zitat von nike-star Beitrag anzeigen
    Wir können nicht genau beurteilen was da zwischen den beiden vorgefallen ist, aber eins ist aufjedenfall klar, so nachtretereien in der öffentlichkeit gehen gar nicht...erst recht nicht, wenn man diese person jahrelang vorher wie einen bruder immer bei sich hatte...für dieses verhalten von kay find ich echt kein verständnis. Streit ist die eine sache, aber den scheiss in die öffentlichkeit bringen, ob wahr oder unwahr ist einfach nur scheisse und respektlos gegen dem gegenüber.
    nike-star hat es mit am besten beschrieben. diese versuche ersguterjunge und bushido als schlecht hinzustellen ist das aller letzte und viel mehr muss man dann auch nicht mehr sagen, auch wenn ich das manchmal tue.

  3. #233

    Registriert seit
    01.11.2005
    Beiträge
    425
    ich mag den nicht mehr.

    für alles weitere habe ich keine kenntnisse des vorgangs, also spar ich mir irgendwelche meinungen.

  4. #234
    mj320
    Gast
    Letztlich ist es zwar nicht egal was vorgefallen ist, aber das was an die Öffentlichkeit gehört bzw. was die Öffentlichkeit etwas angeht wird früher oder später von Bushido respektive EGJ/Congo Erwähnung finden. Bemerkenswert ist in meinen Augen derzeit eigentlich nur, dass eine Partei (Bushido) Charakter gezeigt hat und die andere... naja, eher weniger...

  5. #235
    MikioPrivat
    Gast
    ich find des lustig was germanraptv geschrieben haben.
    Kay One wollte schon am Anfang seiner EGJ-Zeit wieder gehen, weil er er sich von Seiten des Labels falsch behandelt vor kam." Dies war auch von anderen Ex-Künstler nach dem sie das Label Verliesen oder verlassen mussten zu hören. Die Behauptung, das Bushido so wörtlich "Falsch ist", kann man angeblich damit bezeugen, das Bushido ganz selten bei einem Sender öfters als nur einmal sei. Kenneth Glöckler - So Kay One´s bürgerlicher Name - wollte wollte sich durch beeisen, schließlich standen ihm ja durch EGJ auch große Türen offen. Im Gegenzug war der "Prince of Belvedair" wie ein Bruder für Bushido, dem erfolgreichsten Deutschrapper. Doch wollte Bushido ihn wirklich unten halten?
    Ein weiterer Grund für den folgenreichste Riss im Deutschrap seit Bushido von Aggro Berlin weg ging ist wie immer das Geld.

    Kay hat laut den Angaben ab dem Album "7" alle weitere Alben für den in Bonn geborenen
    Anis Mohamed Youssef Ferchichi
    geschrieben, der dam ca. 8 Millionen verdiente. Und Kay bekam pro Album keine 20.000€. Das sind grad mal knappe 2%. Bei einem "Newcomervertrag wären schon 10% normal das minimum. "Bushido besitzt 2 Villen und Kay bewohnt eine kleine Mietwohnung." Desweiteren gab es Komplikationen wegen den Auftritten des Ravensburger Rapper:

    "Gage 10.000


  6. #236

    Registriert seit
    29.04.2011
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    321
    1. kann man auf solche lappen seiten verzichten und
    2. ich kenne bzw. kannte die typen die diese seite verwalten.
    Deswegen kann man doppelt drauf verzichten.

  7. #237

    Registriert seit
    15.03.2007
    Beiträge
    40
    ich glaube kein einziges wort was von diesen hundekindern german rap geschrieben wurden. es ist in meinen augen unfassbar, was diese ganzen leute versuchen, um bushido von der bildfläche zu kicken. für mich steht aber eins klar fest, wie das armen in der kriche, wenn das so weiter geht, sollen die die scheiße über bushido labbern, plus crime payz und kay kinder forum den krieg bekommen den sie begonnen haben, was für idioten.

  8. #238

    Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    3.325
    leute ganz ehrlich, als wäre irgendjemand in der lage bushido von da zu verjagen wo er jetzt ist.... und mit sicherheit kein party clown wie kay.
    auch alle die von savas reden... die einzigen die seit langer zeit omnipräsent in den massenmedien sind, sind bushido und evtl. noch sido.

  9. #239

    Registriert seit
    10.08.2010
    Ort
    Bönen
    Beiträge
    617
    Haha und wenn es so wäre Bushido hat alles richtig gemacht. Er versteht halt, wie man Geld macht Aber wenn es doch so scheiße war, warum ist er dann solange geblieben? Nur weil Türen offen waren? Ja klaro

  10. #240

    Registriert seit
    19.01.2007
    Beiträge
    1.928
    Wieso sollte irgendjemand einem Text Beachtung schenken, dessen Verfasser offensichtlich keine Ahnung davon hat, wie man ein Rechtschreibprogramm benutzt. Anderenfalls sind die Aussetzer hinsichtlich Rechtschreibung, Grammatik und Zeichensetzung nicht zu erklären.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •