Seite 952 von 972 ErsteErste ... 452852902942950951952953954962 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9.511 bis 9.520 von 9713

Thema: Eck del Futbol'inho

  1. #9511

    Registriert seit
    28.03.2011
    Beiträge
    579
    Was eine dumme Aussage. Wäre das anders rum und Dembele würde von Barcelona zu Dortmund wollen, würden die was ganz anderes sagen.

  2. #9512

    Registriert seit
    04.10.2005
    Beiträge
    6.226
    natürlich, wie bei mikhi.

    es hat 2013 niemanden interessiert.

    in der ganzen runde hat keiner gesagt, hey dortmund übertreibt.

  3. #9513

    Registriert seit
    28.03.2011
    Beiträge
    579
    Ist doch immer so, dass meinst du ja wahrscheinlich auch mit Doppelmoral.

  4. #9514

    Registriert seit
    04.10.2005
    Beiträge
    6.226
    nagelsmann übt kritik an dembele.

    er hat einen vertrag bei dortmund unterschrieben, da kann er nicht einfach nicht zum training kommen.

    als götze meinte, er will bei bayern bleiben. wisst ihr noch was rummenigge dann gesagt hat, obwohl götze noch weiter vertrag bei bayern hatte? er sagte sowas wie "verpiss dich".

    wär auch nett, wenn mir jemand einen trainer von anderen teams nennen kann, der dann bayern und rummenigge kritisiert hat, weil bayern hat ihm ja einen gültigen vertrag gegeben.

    menschen lieben doppelmoral.

  5. #9515

    Registriert seit
    28.03.2011
    Beiträge
    579
    Stimmt, wie sich jetzt jeder da einmischt, finde ich schlimm. Dembele will weg, kann ich verstehen, denn Barca ist einer der größten Vereine überhaupt, auch wenn die Medien gerne La Liga schlecht machen. Für den Jungen doch vollkommen verständlich, dass er dann die Möglichkeit nutzen möchte zu Barca zu kommen und das für ein super Angebot. Habe da null Respekt vor Nagelsmann oder sonst wem. So ist keinem geholfen weder dem BVB noch Dembele. Bin mal gespannt wann das Theater vorbei ist.

  6. #9516

    Registriert seit
    04.10.2005
    Beiträge
    6.226
    es gibt ja so leute die kommen einem an mit verträge müssen eingehalten werden. kann doch nicht sein, dass man verträge unterschreibt und nicht einhält.

    da frage ich mich immer in welcher welt diese leute leben? sind seit jahren fussball fans und denken immer noch dass verträge was bedeuten. die dienen lediglich dazu dass spieler sich gut fühlen um ihre beste leistung abzurufen, ohne angst zu haben was vielleicht in 1-2 jahren ist.

    wieviele spieler wechseln eigentlich mit ablöse und wieviele ablösefrei? da liegt doch das verhältnis bei 90:10 oder so. bedeutet, spieler wechseln fast immer obwohl sie verträge haben. jeder fan ist davon betroffen. entweder der eigene verein kauft oder verkauft, obwohl verträge bestehen.

    also wie kann man auf diese vertragsscheisse verweisen.

    es braucht nicht mal einer kommen und sagen, aber barca muss das bezahlen was dortmund will. so ein müll. wenn barca ein mega angebot abgibt und jedes angebot von 60 mio aufwärts ist ein mega angebot. niemand kann das abstreiten.

    klar kann dortmund ablehnen. aber wenn ein traumverein von einem spieler kommt und er kann dort stammspieler sein, dann muss man auch mal erkennen, wenn der eigene verein den spieler zwingt zu bleiben in den man 150 millionen fordert, obwohl man letzten sommer 15 bezahlt hat. er hat 6 tore geschossen, dortmund ist dritter geworden, das war es.

    ich würde es verstehen, wenn ein witz angebot gekommen wär. das ist aber nicht der fall. dortmunder sind nicht gerade bayern beführworter. jetzt zwingen sie wie bayern spieler zum bleiben und bekommen lob von hoeneß. na herzlichen glückwunsch.

    die armen vereine auch, die von den spielern benutzt werden. wieviele vereine schieben spieler in die sogenannte trainingsgruppe 2 ab? nagelsmann arbeitet bei so einem! vereine sagen spielern sie sollen gehen, trotz verträge. jeder verein der bundesliga macht das.

  7. #9517

    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Georgsmarienhütte/Osnabrück
    Beiträge
    353
    Und die Lachnummer in Deutschland ist wieder einmal der HSV. Das kommt dabei heraus, wenn man nur 45 Minuten pro Tag trainiert.

  8. #9518

    Registriert seit
    04.10.2005
    Beiträge
    6.226
    bei euch ist es sogar egal. keiner da der irgendwas aufbauen kann.

    wir haben messi und seine hilfe wird paulinho.

    zum weinen

  9. #9519

    Registriert seit
    06.10.2005
    Beiträge
    5.434
    Ich persönlich mag eh keine Spieler die streiken weil sie wechseln wollen aber gut jedem das seine
    ivh finde man kann Sachen auch normal regeln
    congo deine Ansicht stimmt schon in vielen Sachen meiner Meinung nach die Doppelmoral geht mir auch aufn Sack
    aber ich sehe das im Fall dembele so er macht es wie miki nicht zum ersten mal und solche Spieler haben meiner Meinung nach auch mal einen Denkzettel verdient man sollte auch als Spieler Respekt vor dem Arbeitgeber haben ebenso umgekehrt
    es ist ein geben und nehmen und da beide Seiten besxheuert sind kann ich über beide nur lachen
    bin zwar kein Fan von Bobic gibt Äußerungen die ich auch nicht gut finde aber damals mit Huzti obwohl wir viele Verletzte hatten haben sie richtig entschieden rein menschlich
    aber ich lebe nach dem Prinzip beiß niemals die Hand die dich füttert
    aber leider passiert es heute sehr oft

  10. #9520

    Registriert seit
    04.10.2005
    Beiträge
    6.226
    wenn dein traumverein frankfurt ist (in dem fall ist eintracht so groß wie barca), und du spielst bei einem viel kleineren verein und bietet eine mega summe wie barca und der verein wo du spielst lehnt ab und fordert 150 millionen aus gier und weil die neymar ablöse deren kopf gefickt hat und dadurch kann dein traum platzen, dann würden du nicht streiken, das stimmt. du würdest die vermutlich töten.

    kein dortmunder hat sich meiner meinung zu beschweren, weil bei mikhi war es jedem schwissegal.

    respekt vor dem arbeitgeber haha, 90 prozent der menschheit hat keinen respekt vor dem arbeitgeber.

    auch lustig, demebele würde denen einen gewinn von 100 millionen bringen. er beißt die nicht, er sorgt dafür dass dortmund einen gewinn macht wie er nie wieder kommt. er bittet um den wechsel. entweder sie sagen nein und nennen nicht mal eine summe. dann sind sie wie bayern und zwingen spieler zum bleiben. wie bayern will dortmund ja nie sein. oder sie sagen, alles klar, angebot muss aber gut sein. das angebot ist mega. 70/80/90/100/120 alles krass. was dortmund aber macht ist, ok du kannst gehen, barca bietet eine irre summe und barca sagt zurecht nein. da würde sich jeder verarscht vorkommen. absolut jeder! 150 ist gier und abzocke. davor hab ich keinen respekt. dembele wohl auch nicht.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •